Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Review] 27" (69,58cm) Hannspree HZ281HPB

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard [Review] 27" (69,58cm) Hannspree HZ281HPB

    Der Monitor wurde in der Originalschachtel ohne weitere Verpackung geliefert. Innen aber gut eingepackt.
    Hatte Bedenken wegen des angegebenen Stromverbrauchs von 95 W.
    Positive Überraschung: bei 20% Helligkeit (für mich völlig ausreichend) nur 40 Watt und bei 100% (aber dann ist er viel zu grell) 78 Watt.
    Der Standfuß ist etwas wackelig, aber wenn er mal steht ...
    Interne Lautsprecher: man hört etwas, aber wer so einen Monitor will, der hat auch "richtige" Lautsprecher.
    Konnte bei meinem Gerät keinen Pixelfehler finden.
    Nach Einstellung auf "clear type" stimmt auch das Schriftbild.
    Ausleuchtung in den Ecken ist vielleicht geringfügig geringer (CheckeMon) und man sollte schon ziemlich mittig davorsitzen.
    Mitgeliefert waren: Netz-, Audio-, VGA- und HDMI/DVI-Kabel.
    Unter'm Strich: Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.855
    Post Thanks / Like

    Standard

    Fotos?
    Links?
    Eijeijei..

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    1.760
    Post Thanks / Like

    Standard

    Wie beurteilst Du die Blickwinkelabhängigkeit? Also ich meine vor allem, wenn man normal davor sitzt und die Mitte mit den Bildecken vergleicht. Hab mal gelesen, dass man durch die Grösse des Monitors schon deutliche Farbabweichungen erkennt.
    Und auch interessant wäre, wie Du die Pixelgrösse beurteilst, also ob er für die Auflösung nicht fast schon zu gross ist.

    Hatte mich auch schonmal für das Gerät interessiert, zumal es noch 16:10 ist.

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von svigo
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    727
    Post Thanks / Like

    Standard

    wie sieht es eigentlich mit der Ausleuchtung aus, bei einigen ist oben und unten die Ausleuchtung nicht gerade am schönsten
    besonders bei nem 27" ist das bestimmt net schön
    Meine Erfolge im Esports

    • 1. Platz Battlefield 2 EPS Season 8 mit pod.hama
    • 5. Platz Battlefield 2 EPS Season 9 mit sCa.Tagan/egamespoint
    • Teilnahme EPS BF2142
    • Clanbase Nationscup Sieger mit Team GER in BF2
    • 2. Platz EA Masters
    • 2. Platz WWCL Finals
    • 1. Platz NGL Finals

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    426
    Post Thanks / Like

    Standard

    Also ich habe übergangsweise von einem Freund einen 22" Hanns.G Hi221 geliehen bekommen. Seltsamerweise wurde der Monitor ohne Pixelfehlerprüfung bei einem Händler im Ort erworben und weist trotzdem keinerlei (Sub-)Pixelfehler auf. Die Ausleuchtung ist gleichmäßig und besonders bei weiß extrem grell. Der Kontrast ist bei Werkseinstellung für mich sehr gut und einzig die scheinbar unter Photoshop mangelhafte Farbdarstellung lässt mich an dem Produkt zweifeln.

    Die Blickwinkel sind erstaunlich groß. Vertikal als auch horizontal gibt es natürlich deutliche Verfärbungen im Gegensatz im Direktblick von vorne. Aber alles bleibt lesbar und erkennbar.

    Noch eine kurze Ergänzung zur Ausleuchtung. Die Ausleuchtung ist bei eingeschalteten schwarzen Windows XP Bildschirmschoner an der gesamten unteren Displaykante sehr stark. Es zeichnen sich deutliche weiße "Spots" ab, wo meiner Meinung nach die Hintergrundbeleuchtung sitzen könnte.

    Das Thema Hanns.G + Photoshop möchte ich in einen anderen Thema ansprechen. Auf jeden Fall ist es für mich als Hobbygrafiker mit einer 30 Tage Testversion etwas ärgerlich, das Farbverläufe stufig und abgehackt dargestellt werden.

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    35.219
    Post Thanks / Like

    Standard

    einen 22" Hanns.G Hi221
    du willst nun hoffentlich nicht, obiges "berichtchen" mit infos eines völlig anderen modells erweitern?!?

    das ist eigentlich der review-bereich. aber von review ist weit und breit nichts zu sehen
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - [Review] 27" (69,58cm) Hannspree HZ281HPB
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  7. #7
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    426
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das es sich hierbei um ein Review handelt war bereits ersichtlich. Da jedoch die Frage nach Blickwinkeln aufgekommen war, wollte ich bloß meine Erfahrung anhand des besagten Monitors mitteilen. In der Hoffnung das sich die beiden Panels in den verschiedenen Monitoren nicht komplett unterscheiden was Blickwinkel betrifft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 27" (68,58cm) ASUS VG278H LED-Monitor HDMI
    Von chekk im Forum Displays
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 12:29
  2. [Review] Logitech X-540 5.1
    Von Futschijama im Forum PC Umgebung und Peripherie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 19:43
  3. HANNspree Xv32 32"/ 81 cm 16:9 "HD-Ready"
    Von 266 Mhz im Forum Heimkino, TV & Beamer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 11:46
  4. review | Dreamlinux 2.2
    Von BigWhoop im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:56
  5. BFG 8800GTS Review
    Von Jonny im Forum PC Komponenten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •