Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CPU Upgrade für asus p5b-vm

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    116

    Standard CPU Upgrade für asus p5b-vm

    Hallo zusammen,

    ich brauche eine Empfehlung für das oben genannte Board. Dieses unterstützt nur die 65nm Fertigungstechnik sowie den Sockel LGA775. Im Moment sitzt dort ein C2D E6300 mit 1.86 Ghz drauf. Leider bietet das Mainboard überhaupt kein OC Potential.
    Restliche Komponenten:
    Radeon HD 5750
    A-Data DDR2 800
    Enermax 420 W

    Welche CPU eignet sich in der Preisklasse von ca. 60 € für einen Wechsel?

    Hier ist die Supportliste
    CPU-Upgrade: ASUS P5B-VM DO processor support

    Jedoch find ich für die dort aufgeführten C2D CPUs nur utopische Preise. Jemand eine Idee. Für ein neues MB ist kein Geld. Zumal dann auch neuer Arbeitspeicher fällig wäre.

    Danke schonmal Henning

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.986

    Standard

    das sind keine utopischen preise. das ist der preis für cpus eines toten sockels. für 60€ bekommst du keine bessere cpu und das würde ich dir auch nicht raten. das system kannst du fast schon entsorgen. da heißt es sparen auf ein richtiges upgrade
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - CPU Upgrade für asus p5b-vm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    das sind keine utopischen preise. das ist der preis für cpus eines toten sockels. für 60€ bekommst du keine bessere cpu und das würde ich dir auch nicht raten. das system kannst du fast schon entsorgen. da heißt es sparen auf ein richtiges upgrade
    Das ist die Antwort, die ich nicht hören wollte :-)

    Der Preis für einen toten Sockel. hmm Der Sockel ist nicht tot. Das problem ist nur die Fertigungstechnik 65nm. Selbst das versteh ich nicht. Die Preise bewegen sich ab 400 € aufwärts... alt = günstig ? :-) oder haben die Sammlerwert. Klar es gibt nicht mehr viele davon. Aber so viele Leute wie mich wirds wohl nicht geben, die eine Nachfrage haben.

    Mir ist gerade eine andere Idee gekommen. Ein neues MB kaufen auch für Sockel LGA775 jedoch mit Unterstützung von 45nm CPUs. Ist das Board dann automatisch abwärtskompatibel, sodass ich meine bestehende CPU weiternutzen kann? Das Board sollte dann auch gute OC Eigenschaften haben.

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.986

    Standard

    Der Preis für einen toten Sockel. hmm Der Sockel ist nicht tot.
    der sockel ist sehr wohl tot, weil es dafür keine neuen cpus mehr geben wird. es gibt bereits zwei nachfolger und der nächste steht anfang 2011 an

    Die Preise bewegen sich ab 400 € aufwärts
    das wiederum wird damit zu tun haben, dass es genug verrückte gibt die sowas bezahlen, weil das ist wirklich schwachsinnig

    Mir ist gerade eine andere Idee gekommen. Ein neues MB kaufen auch für Sockel LGA775 jedoch mit Unterstützung von 45nm CPUs. Ist das Board dann automatisch abwärtskompatibel, sodass ich meine bestehende CPU weiternutzen kann? Das Board sollte dann auch gute OC Eigenschaften haben.
    das wäre die völlig falsche investition. weil dann stehst du beim nächsten upgrade wieder vor der entscheidung dir ein anderes board zu holen, da es keine guten cpus mehr dafür geben wird

    Ist das Board dann automatisch abwärtskompatibel, sodass ich meine bestehende CPU weiternutzen kann
    das wäre es

    Das Board sollte dann auch gute OC Eigenschaften haben.
    und da hast du das nächste problem. es gibt für den sockel keine richtig guten boards mehr da es keinen markt mehr dafür gibt. ergo gibt es meist nur noch die value-versionen mit weniger ausstattung.

    wenn du dir ein neues board kaufst, dann schau dir zb das gigabyte 870a-ud3 an. das ist wenigstens eine aktuelle plattform. das würde ca 130€ für die neue quadcore cpu bedeuten, 75 für 4gb ram und eben 90 für das board. dann hast du eine veernünftige kiste die so schnell nicht veraltet ist. alles andere wäre in deinem fall völliger murks, da du selbst sagst: board mist, ram zu wenig und cpu zu schwach.

    aber auch daran siehst du das mit 60€ heutzutage gar nichts zu machen ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - CPU Upgrade für asus p5b-vm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    116

    Standard

    Black&White

    Vielen Dank für deine Einschätzungen. Du hast absolut Recht mit dem was du sagst. Daher werde ich es mir auch nochmal überlegen. Ich wollte halt einfach nen Rechner haben, mit dem ich auf hohen Details StarCraft II spielen kann. Das Spiel ist bei vielen Einheiten leider stark CPU limitiert. Da bringt mir dann die HD5750 gar nichts. Aber meine Idee ist alles andere als eine zukunfssichere Investition -- is aber bei EDV eigentlich nie der Fall -- :-) Schwierige Sache :-)

    Danke nochmal.

    Gruß Henning

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.986

    Standard

    die entscheidung ist nicht schwierig, du machst sie dir nur schwierig
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - CPU Upgrade für asus p5b-vm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  7. #7
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Das steinzeitliche Mainboard kannst du echt zum Recyclinghof bringen.
    Oder den Rechner den kleineren Geschwistern schenken, das die da noch bissel "Schafkopf" oder "MauMau" drauf spielen.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von baba
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.972

    Standard

    Zur Not könntest du eventuell noch irgendwo nen gebrauchten Q6600 oder Q6700 besorgen und einbauen ..

  9. #9
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.986

    Standard

    ohne oc sind die teile aber inzwischen auch mehr als langsam. und da sein board wohl kein oc hergibt wird es damit schon duster

    zudem kostet einer da imho auch noch über 100€
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - CPU Upgrade für asus p5b-vm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 09:42
  2. asus p5w deluxe und CPU- Upgrade
    Von uweks im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 16:46
  3. ASUS P5W DH Deluxe, i975X (dual PC2-6400U DDR2)
    Von napster123 im Forum PC Komponenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 22:26
  4. Upgrade Prozessor mit Asus P5w deluxe
    Von uweks im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 17:14
  5. [Sammelthread] Die große Kühler-Mainboard-Liste
    Von Pommbear im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •