Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [Review] [TFT 26"] 26" Iiyama Pro Lite E2607WS-B1

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard [Review] [TFT 26"] 26" Iiyama Pro Lite E2607WS-B1

    26" Iiyama Pro Lite E2607WS-B1
    Preis ca. 350 Euro
    http://www.mindfactory.de/product_in...MI--Audio.html

    Spezifikation:
    Panel TN
    Bilddiagonale 26" (66 cm)
    Arbeitsfläche H x B 343.8 x 550.1 mm
    Reaktionszeit 2 ms
    Kontrastverhältnis 4000 : 1 ACR
    Helligkeit 300 cd/m² typisch
    Blickwinkel horizontal/vertikal: 170°/150°; rechts/links: 85°/85°; nach oben/unten: 80°/70°
    Darstellbare Farben 16.7 Mio.
    Pixelabstand H × V 0.2865 x 0.2865 mm
    Physikalische Auflösung 1920 x 1200 (2.3 megapixel)
    Horizontalfrequenz 31 - 80 KHz
    Vertikalfrequenz 56 - 75 Hz
    Analog Signaleingang D-Sub
    Digital Signaleingang DVI-D, HDMI
    Synchronisationsarten Separate Sync
    Plug & Play VESA DDC 1/2B™
    Lautsprecher 2 x 5 W (Stereo)
    Zubehör im Lieferumfang Strom-, D-Sub-, DVI-D, Audio-Kabel, Handbuch, Fuss
    Apple-Kompatibilität Alle iiyama Monitore sind kompatibel mit Apple Macintosh Computern.
    Parameter-Einstellung On-Screen-Display in 9 Sprachen (EN, FR, DE, ES, IT, FIN, Chinese (vereinfachter und traditioneller) und 5 Tasten Bedienfunktion (Menu/Eingangsauswahl, Nach unten scrollen/Helligkeit/Kontrast/ACR/ECO, Heraufscrollen/OptiFarbmodus, Auswählen/Eingabequelle, Power)
    Einstellbare Parameter Autom. Anpassung, Kontrast, Helligkeit, ACR, ECO-Modus, Eingabequelle, Audio (Lautstärke, Stummschaltung), Farbeinstellungen, Informationen, Manuelle Bildanpassung (Horizontale Größe, H/V Lage, Feineinstellung, Shärfe, Video Modus Einstellungen, OptiFarbmodus), Menu Einstellungen (OSD Sprache, OSD Position, OSD Einblendzeit), Zurücksetzen
    Treiber Windows 95 / 98 / 2000 / ME / XP / Vista
    Sicherheit CE, TUV/Baurt, VCCI-B, FCC
    Stromversorgung AC 100 - 240 V, 50 / 60 Hz
    Netzteil intern
    Leistungsaufnahme 52 W typisch; max. 2 W im Power Management Modus
    Power Management VESA DPMS, ENERGY STAR®
    Diebstahlsicherung Kensington-lock™
    VESA Mounting 200 x 100 mm
    Neigungswinkel 20° nach oben
    Maße B × H × T 597.5 x 460.5 x 238 mm
    Gewicht 8.3 kg
    Bildformat 16 : 10


    Review:
    Habe das Gerät gestern bekommen und ich muss sagen bin von der Grösse etwas erschlagen worden.

    Nebst dem Monitor mit Standfuss sind im Lieferumfang ein VGA Kabel und ein DVI Kabel, ein HDMI Kabel ist leider nicht dabei, was in meinem Fall jetzt aber nicht so tragisch war. Ebenfalls im Lieferumfang wie üblich ein Stromkabel. Netzteil ist ganz normal intern im Bildschirm.

    Der Standfuss war schnell montiert und auch VGA und DVI sowie Strom waren schnell angeschlossen. Die Helligkeit ist mit den Standarteinstellung eher unerträglich man könnte von einer zweiten Sonne sprechen Nachdem ich sie auf 20% runtergeregelt habe ist aber alles wunderbar.

    Ich habe keinen Pixelfehler und von anderen Besitzern bisher auch nur positives diesbzüglich gehört.

    HD Filme und Spiele in Auflösung 1920x1200 sehen einfach HAMMMMER aus.
    Ich habs zwar nicht nachgemssen oder ähnliches aber die versprochene Reaktionszeit von 2ms scheinen mir eigenhalten zu werden, hatte beim zocken bisher keine Probleme.

    Zum Arbeiten empfehle ich aber Winsplit Revolution zu benutzen und sich 2 Fenster nebeneinander anzeigen zu lassen, da die meisten Anwendungen sonst einfach zu Breit unter unübersichtlich werden.

    Für den Preis von 350 Euro ein sehr gutes Gerät mit 36 Monaten Vor / Ort Austausch

    iiyama
    Geändert von jimknopf26419 (10.02.2014 um 19:18 Uhr) Grund: broken URL

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von digidoctor
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    854

    Standard

    in echt kommt er größer rüber muss man sagen.

    aber man gewöhnt sich auch schnell dran. ich denke um die 350 euro ist er einfach konkurrenzlos. Iiyama ist einer der renommiertesten hersteller. ich sag das mal so, weil ich mir 1997 für 1750 DM (eine währung, an die sich die älteren unter uns erinnern können) den damals brandneuen vision master 450 19 zoll röhre gekauft hatte. von 14 zoll escom 800x600 auf 19 zoll. DAS war der hammer. ich war so stolz. hehe
    Tomorrow is the most important thing in life. Comes into us at midnight very clean. It's perfect when it arrives and it puts itself in our hands. It hopes we've learned something from yesterday.

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    Hast Recht auf dem Foto kommt es nicht so rüber, aber er erscheint deutlich größer als die beiden 19" und bildet klar den Mittelpunkt meines Arbeitsplatzes.

  4. #4

    Standard

    mal so ne Frage:
    Wann hattest du den Monitor denn bestellt???
    ich warte schon seit 16 Tagen

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    Ich hab ihn nicht bei Mind bestellt ^^ ich hab dir was inner pn geschickt...

  6. #6

    Standard

    Hallo,
    ich hätte habe eine Frage zum HDMI Anschluss (falls ausprobiert)...
    Ich möchte den Monitor nicht nur an meinen PC anstöpseln sonder auch meine PS3 dran hängen. Jetzt stellt sich die Frage wie der Sound übertragen wird.
    Die HDMI spezifikation sieht vor, dass zum Videosignal auch Sound übertragen werden kann. Ist es hier auch der Fall? Sprich wenn ich die PS3 anschliesse (über HDMI) funktioniert der Sound?
    Danke für die Antwort....

    mfg

  7. #7

    Standard Auflösung

    Hallo,

    wie handhabt der Monitor kleinere Auflösungen? Was macht er z. B. mit 800x600? Skaliert er verhältnisgenau (schwarze Balken rechts und links) oder verzerrt er das Bild auf volle Bildschirmgröße? Oder zeigt er die Auflösung (Gott bewahre) sogar pixelgenau - also ohne Skalierung - an?

    Vielen Dank!

    thedope

  8. #8

    Standard

    Brummt und surrt er bei verschiedenen Bildinhalten unterschiedlich laut?
    Wie ist die Wärmeabstrahlung? Warm nur bei Berührung oder Heizstrahler?
    Und ob er eine Formatumschaltung hat würde mich auch dringend interessieren.

    Danke.

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    1. Hab nichts zum ausprobieren von Sound über HDMI
    2. Der Bildschirm verzehrt bei kleineren Auflösungen zumindest bei 1280 x 800
    3. Er brummt NIE
    4. Wärmeabstrahlung

  10. #10
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    er brummt bei mir nur selten bei bestimmten anzeigen. Das bild lasse ich immer von der Grafikkarte skalieren
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - [Review] [TFT 26"] 26" Iiyama Pro Lite E2607WS-B1

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    Ich leg einfach die nativen 1920 x 1200 drauf hab ihn auf ich glaub 20 % Brightness und ich höre kein Brummen Welches ja meistens irgendwie vom Netzteil

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Das bild lasse ich immer von der Grafikkarte skalieren
    Zeigst du mir dann wie das bei deiner (meiner ) Voodoo 5500, die über VGA angeschlossen wird, funktioniert?

    Naja, hat sich wohl eh erledigt.
    Wo jetzt die LED bzw. OLED Monitore leise anklopfen wird mein lautloser und kalter 22" noch 1-2 Jahre weiter benutzt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 23:30
  2. iiyama ProLite E2607WS-1 vs. Fujitsu Amilo SL3260
    Von sAvERmASteR im Forum Displays
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 13:10
  3. Iiyama Pro Lite E2200WS-B1U
    Von kastor im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 18:33
  4. Iiyama Pro Lite E2200WS-B1U ????
    Von lemmy666 im Forum Bestellungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 12:42
  5. Iiyama Pro Lite E431S-S
    Von Tata0815 im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •