Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Haltbarkeit Wärmeleitpaste

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    554

    Standard Haltbarkeit Wärmeleitpaste

    Hallo,

    Man soll ja bei jedem Kühlertausch neue Wärmeleitpaste verwenden. Ist es sinnvoll sich hierfür öfters neue Wärmeleitpaste zu holen, oder kann man die Tuben über Jahre hinweg verwenden, bis sie leer sind?

    AJoNee

    P.s.: hoffentlich richtige Kategorie

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.782

    Standard

    sofern du die normal verschließt und nicht offen rumliegen lässt, halten die sich schon ne weile
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Haltbarkeit Wärmeleitpaste
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Kommt drauf an welche Paste.

    Flüssigzeug hält einige Jahre, wenn man die Flaschen immer gut zuschraubt.
    Wärmeleitpaste Revoltec Thermal Grease Nano 6g - Computer Shop - Hardware,

    Wärmeleitpaste Zalman ZM-STG1 3.5g - Computer Shop - Hardware, Notebook &

    Wenn man WLP auf mehrere Jahre bunkern will, würd ich zu solchen Flaschenprodukten raten.
    Weil große Tüben mit über 20g nach dem erstmaligen öffnen schon zum "austrocknen" neigen. Das ist sicher von Paste zu Paste verschieden aber das Zeug härtet allmählich aus.
    Bei EKL Brocken sind mir schon mehrere beiliegende verschlossenne Tuben untergekommen wo die WLP knochenhart war.

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    oder man nimmt liquid metal pads oder die pro paste .. die hällt dann länger als man selbst lebt
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Haltbarkeit Wärmeleitpaste

  5. #5
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    554

    Standard

    bisher habe ich für alles immer die Artic silver 5 genommen, die Spritzte ist jetzt schon über 5 Jahre alt, ist aber immer noch schön zäh. Wenn ihr aber sagt, dass alte Paste fest wird, dann weiß ich ja, wann ich das nächste Packet aufmachen muss.

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.782

    Standard

    as5 hält sich bei mir zwar nicht so lange, da ich öfters mal rechner schraube, aber ich hab noch ne uralte tube gefunden, mit rechnung und tütchen von 2006, die ist noch top
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Haltbarkeit Wärmeleitpaste
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 21:34
  2. Wärmeleitpaste
    Von Maik60 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 14:51
  3. Wärmeleitpaste oder nicht?!?
    Von Swat im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 18:36
  4. Wärmeleitpaste mitbestellen
    Von maihacke im Forum Luftkühlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 00:33
  5. Wärmeleitpaste?
    Von ch709 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 14:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •