Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 51

Thema: welches Linuxsystem?

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Frage welches Linuxsystem?

    da ich jetzt mal endlich von Windoof weitestgehenst wegkommen möchte, will ich mir parallel zu Vista noch nen Linuxsystem draufspielen.

    Nun wollt ich mal wissen was für ein System ihr mir da empfehlen könntet?
    -Suse
    -Red Hat
    -oder Ubunthu?

    Was ist für nen Nooby am besten geeignet? und wo ist am meisten drin.
    Also möchte hauptsächlich damit im Internet Surfen, chatten, Filme gucken, und halt Dokumente schreiben können.

    Desweiteren wollt ich mal Fragen wie das aussieht mit WLan?
    hab ne Realtek 8185 WLan Karte drin. Hat damit schon jemand erfahrung? Hab gelesen das is gar net so einfach unter Linux?
    ich hab halt keine andere möglichkeit hier.
    Wäre gut wenn mir da vielleicht dann auch jemand weiterhelfen könnte wie ich das installiere.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  2. #2
    LarsTorben
    Gast

    Standard

    Wenn schon von diesen, dann Ubuntu. Ansonsten Debian. Aber für Anfänger ist Ubuntu sicherlich besser.

  3. #3
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Ich fange bei Seminaren immer mit Debian an. Es ist das OS was dir am meisten möglichkeiten bietet. Am nahsten an dem Ursprungs Linuxgedanken ansetzt und einem nicht gleich alles vorkaut.

    Willst du was haben wofür du nichts wissen muss und was out of the box läuft...also im grunde du auch weiter Windows nutzen kannst dann ist Ubuntu wohl eine super wahl. Auch wegen der großen community im fehler/fragenfall.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  4. #4
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    hmm bin erstmal überrascht, dass der Name SUSE nicht gefallen is^^

    hmm also ich will in erster linie ein stabiles, schnelles zuverlässiges und günstiges Betriebsystem mit dem ich klar komme.
    Daher wo ich nicht nen großer Programmierer oder Linux guru sein muss um zb meine WLan karte zu installieren oder eben nen programm zu öffnen.

    Aber ich bin durchaus bereit dazu zu lernen und nicht nur doof und wie wild aufm monitor rumzuklicken^^

    @BigWhoop was sind das für Seminare wenn ich fragen darf?
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Linux einsteiger. Von der Pike an

    Suse ist ja eigentlich schon lange tot. Das kann sich zumindst kaum einer leisten.

    Opensuse wäre da nen derivat aber auch hier ist die commu verschwindend gering.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  6. #6
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    ah okey cool. das wäre was für mich :P

    hmm okey? wieso is SUSE Tot? das war doch immer der Name in der Linux welt oder?

    hmm also würdeste mir zu Debian raten?
    wie sieht es dort mit WLan Treibern aus? speziell für meine WLan karte?
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  7. #7
    LarsTorben
    Gast

    Standard

    Es gibt einen Unterschied zwischen SuSE und OpenSuSE. SuSE ist schon lange tot, OpenSuSE jedoch nicht. Dennoch empfehle ich dir eher Debian/Ubuntu als OpenSuSE.

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    naja wenn das bei irgendeinem Linux OS läuft kriegt man es meist ziemlich sicher auch bei einem anderen zum laufen. Das ist das coole daran. basiert ja alles auf dem gleichen kernel. suse war nie wirklich prall. Für etwas Geld zu nehmen das andere kostenlos zu verfügung stellen sticht irgendwie in den rücken
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  9. #9
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    ah okey
    ja ka hatte schonmal SUSE drauf aber is schon sehr lange her. deswegen hatte ich gefragt.

    also, wenns wegen Treiber egal is, dann werd ich mir mal das Debian ziehen und installieren und gucken ob ich die WLan karte zum laufen bekomm.
    Bin mal gespannt^^

    wird aber nen weilchen dauern^^

    ach ja aber eine frage hätt ich noch
    is es besser erst Vista oder erst Linux zu installieren?
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  10. #10
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    hmm mal noch ne frage
    wollte eben download starten
    aber da steht was von verschiedenen systemen
    also welche Datei muss ich da downloaden ?
    hab ja Intel
    also hier: Downloading Debian CD/DVD images via HTTP/FTP
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  11. #11
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.452

    Standard

    die stable amd64, auch wenn du keinen amd hast...alternativ die i386
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - welches Linuxsystem?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  12. #12
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    du nimmst auf jeden fall die i386! Wenn du das mit Debian und der Karte versuchst lernst du zumindest schonmal das OS kennen.

    Installationsreihenfolge ganz klar erst Vista dann linux. Und platz für eine linux partition auf dem datenträger lassen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  13. #13
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    @Big Whoop
    okey werd ich machen. also die i386 version runter laden.
    Aber 64Bit unterstützen die nicht oder? oder braucht man das bei Linuxsystemen nicht?

    okey dann werd ich mir mal die lepischen 4GB in der Uni laden
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  14. #14
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.452

    Standard

    Aber 64Bit unterstützen die nicht oder? oder braucht man das bei Linuxsystemen nicht?
    die i386 natürlich nicht, das wäre dann die angesprochene amd64 version
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - welches Linuxsystem?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  15. #15
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von fantom8 Beitrag anzeigen
    oder braucht man das bei Linuxsystemen nicht?
    genau. Absolut unnütz für den hausgebrauch
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  16. #16
    Staff Sergeant Avatar von JanusB
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von fantom8 Beitrag anzeigen
    @Big Whoop
    okey werd ich machen. also die i386 version runter laden.
    Aber 64Bit unterstützen die nicht oder? oder braucht man das bei Linuxsystemen nicht?

    okey dann werd ich mir mal die lepischen 4GB in der Uni laden
    Du brauchst keine 4GB zu laden. Die Netinst reicht völlig aus.

  17. #17
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Wobei man da schon wieder ggf. auch schwierigkeiten bei der install stoßen kann. Empfehlen würde ich das allerdings auch.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  18. #18
    Staff Sergeant Avatar von JanusB
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    123

    Standard

    Schwierigkeiten helfen einem dabei zu lernen

  19. #19
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Sehe ich genau so. Bei der install ist das aber ein Problem. Gleich mit einbinden von treibern in eine ISO oder reiner Console zu beginnen ist doch etwas to much
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  20. #20
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    okey

    ja na ja mit netzinstallation is das so ne sache^^
    weil ich hab hier nur ne 5kb/s Leitung. manchmal noch weniger. Wohne in nem Kaff
    selbst wenns nur 100MB wären wär das schon ne seeehr lange zeit bei der installation^^
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  21. #21
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    ja also du musst ca. 150MB zu erst runterladen und dann zieht er nochmal 800MB nach. Wäre aber weniger als 4GB Wenn du aber die möglichkeit hast dann nimm gleich das große image.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - welches Linuxsystem?

  22. #22
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.452

    Standard

    an deiner stelle macht die netinstallation wirklich keinen sinn bei dem internet-speed
    da bist du mit dem kompletten image deutlich besser unterwegs, gerade wenn man es noch an der HS ziehen kann, ist das ja auch ruckzuck fertig
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - welches Linuxsystem?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  23. #23
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    jop das dachte ich mir nähmlich auch^^
    is halt schlecht in so nem kaff
    so viel zum vorhaben der Bundesregierung, die überall HighSpeed DSL bis 2010 haben wollte.
    na ja wurd ja eh verschoben^^

    ah wieso gibs eigendlich 5 Images? was is auf den anderen drauf? gibs da noch was was für mich interressant sein könnte?
    Weil sonst würd ich das dann auch gleich noch mitladen.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

  24. #24
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.452

    Standard

    steht doch auf der site

    Die erste CD/DVD enthält alle Dateien die für eine Installation eines Standard-Debian-Systems benötigt werden.
    Um unnötiges Herunterladen zu vermeiden, laden Sie bitte die anderen CD- oder DVD-Images nicht herunter, es sei denn, Sie wissen, dass Sie Pakete davon benötigen.
    brauchst du erstmal nicht...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - welches Linuxsystem?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  25. #25
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Rhein Main Gebiet
    Beiträge
    116

    Standard

    hmm okey
    dann muss ich nochmal genauer lesen
    mal sehen ob ichs finde wo das steht was da so drin is^^
    aber dankeschön erstmal
    Mein System:
    CPU: Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150
    Mainboard: Gigabyte H87-HD3
    Ram: 2x 4GB (1x 4096MB) Corsair XMS3 Xtreme Performance DDR3-1600 DIMM
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce
    Festplatte: Samsung HD103U mit 1TB Speicher + 500GB WD Green WD5000AZRX + 128 GB SSD SanDisk
    Gehäuse: Cooler Master Midi Tower
    CPU Kühler: Alpenföhn Groß Clock´ner rev. C / Kühlleistung: zwischen 25 C und 47 C
    Netzteil: ATX 700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    DVD-Brenner: HL-DT-ST DVD-RAM GH22NS30 ATA Device
    DVD-Laufwerk: TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •