Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33

Thema: Versandversicherung mit in den Preis einrechnen

  1. #1
    First Sergeant Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard Versandversicherung mit in den Preis einrechnen

    Hallo,

    hab mal ne Frage bzw Vorschlag:

    Wieso wird eigentlich die Versandversicherung nicht mit in den Preis eingerechnet? Gibts da irgendwelche Besonderheiten oder Gründe?

    Gruß Cheese

  2. #2

    Standard

    1. Der Preis ist natürlich niedriger auf den ersten Eindruck.
    2. Die versicherung wird auf den gesamten Einkaufsbetrag berechnet und nicht für jeden einzelnen Artikel somit unmöglich den vorherzu berechnen.
    3. transparente Preisgestaltung.

  3. #3
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, theoretisch möglich wäre es schon, das auf den Preis der Komponenten aufzurechnen, aber ich finde es auch so ok...


  4. #4

    Standard

    Und wie? Müßte man nen pauschal Preis auf die Artikel raufschlagen. is ja auch blöd.

  5. #5
    Master Sergeant Avatar von Xyra
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    Zitat Zitat von Maximus
    1. Der Preis ist natürlich niedriger auf den ersten Eindruck.
    2. Die versicherung wird auf den gesamten Einkaufsbetrag berechnet und nicht für jeden einzelnen Artikel somit unmöglich den vorherzu berechnen.
    3. transparente Preisgestaltung.
    Die Versicherung beträgt 0.85%.
    Es ist egal ob die 0.85% auf den Gesamtbetrag oder auf die einzelbeträge angewandt wird (10*0.0085+20*0.0085+30*0.0085+40*0.0085 = (10+20+30+40)*0.0085 = 100*0.0085)

    Afaik muss sie aber wie die Versandkosten angegeben werden.
    Das könnte man natürlich auch auf die Art machen:
    Gesamtpreis: 100,85 davon 0,85 Versicherung.
    Imo "gehupft wie gesprungen"
    Es braucht das Werk vieler bevor ein neuer Rechner funktioniert. Jedoch kann ein einzelner das Werk unbrauchbar machen.

  6. #6
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Nein, aber 0,85% pro Artikel ergibt im Endeffekt auch wieder 0,85% des Gesamtbetrags...


  7. #7

    Standard

    Hmm jetzt hab ich wohl nen Gedankenknick na ja rechenn war noch nie meine Stärke.

    Aber stimmt kommt auf selbe raus. Na ja aber aus Marketing Sicht is die Sache klar.

  8. #8
    Private
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    klar denkt doch nur an die ganzen Preisvergleiche (******** & Co). Wer da oben steht hat schon so gut wie gewonnen. Und vorallem bei CPUs & GraKas ist der Preiskampf ziemlich hart. Da kann dieses eine knappe Prozent schon den Ausschlag geben.

  9. #9
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    außerdem würden dann jedes mal einzeln die 0,85% gerundet. wär sicher auch ne höhrer abweichung.

    und natürlich sieht man bei preisvergleichen auch besser aus, aber es ist ja wie bei ******** z.b. mit angegeben, dass die versicherung noch dazu kommt!

  10. #10
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard

    ok, ich seh es ein, es ist Marketing Naja, kann damit leben denk ich mal, ich hab halt nur gemeint, weil wenn ich viele Sachen bestelle dann nicht nochmal ein paar Euro draufkommen bzw seh ich es da dann deutlich

  11. #11
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, ich finde es gut, wenn sie deutlich sagen, wofür dieser Betrag verwendet wird. Andere verstecken sowas dann oft in den Preisen und tönen dann groß rum, dass sie keine Versicherung verlangen...dann lieber direkt das Kind beim Namen nennen...


  12. #12

    Standard

    da stimm ich dir zu, nur find ich es wenn ne große bestellung hast, macht der versicherungsbetrag schon was aus... wäre interessant zum beispiel 0,85 bis 1000€ und dann ab 1000€ pauschale staffelpreise.... 1500 - 2000 oder sowas in die art....

  13. #13
    Sergeant
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich würd eher mal anregen, die Versandkosten generell mal zu überdenken.
    Also normalerweise haben alle Versender grundsätzlich ne Versicherung bis 500 Euro inklusive - dass dann nochmals 0,85% berechnet werden ist schon bedenklich.
    Sind zwar Beträge im unteren Eurobereich, aber doppelt kassiert wird trotzdem.

    Schlimmer noch ist es bei Nachnahme: da werden statt 6,90 Euro 11,90 Euro berechnet, trotzdem zahlt man nochmals bei dhl pro Paket 2 Euro. Wird also wieder doppelt kassiert für ne Leistung, die nicht von MF, sondern von der dhl erbracht wird.

    Erinnert langsam an die "Versandbetrüger" bei eBay: für 1,44 Warensendung 7 Euro berechnen.

    Und wenn dann wieder welche meinen "Kucks dir doch mal bei anderen an, die berechnen auch so" - kann ich nur sagen:

    "Weil alle aus dem Fenster springen, macht ihr das auch oder wie - Lemminge..."

    Und zu guter Letzt: die Lieferung der Ware ist ja eine Bringschuld von MF, es ist also eigentlich das Problem von MF wie das Paket ankommt. Wenn MF das Paket versichern möchte, müsste eigentlich auch MF selbst die Kosten dafür tragen.
    Aber eine Diskussion in der Richtung hat eh keinen Sinn...

  14. #14
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, ein Händler verkauft nun mal auch nur unter bestimmten Bedingungen...und da besteht jeder Händler zur eigenen Sicherheit auf eine Versicherung, denn sonst könnten hohe Schäden entstehen. Wie gesagt, MF könnte auch einfach alles vertuschen, indem man alles direkt in den Preis einrechnen würde und dann mit dem Slogan "Keine Versandkosten - keine Versandversicherung" Werbung machen würde. Dann würde sich keiner mehr beschweren, weil es nämlich niemand mehr merken würde...aber ist das deswegen besser???


  15. #15

    Standard

    @don
    nein das ist es nicht... aber du kennst doch den pychologischen effekt..

    ist genauso wie bei nem rasierer.. kaufen sie unseren neuen ultraleichten und ultrageilen rasierer und geben sie ihren alten rasierer zurück und erhalten 20€ gutschrift.... es würde keiner auf die idee kommen einen funktionierenden rasierer wegzuwerfen nur um einen neuen zu kaufen.. wenn man ihn zurückgibt, denkt man ja man bekommt was dafür obwohl man ihn ja auch wegwirft, oder meint ihr die firmen nutzen diese geräte noch !?

  16. #16
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Ja aber bei dieser Einstellung legen es die Leute doch drauf an, beschissen zu werden! Nach dem Motto "Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss". Da wird doch um solche Floskeln, die die Wahrheit verstecken, gebettelt...und das kann nicht Sinn der Sache sein. Dass die Firmen das nutzen, ist klar, denn sie wollen ja irgendwie ihre Produkte absetzen...aber man sieht mal wieder, wie naiv ein Großteil der Menschen ist...


  17. #17

    Standard

    muss ich dir zustimmen aber dazu fällt mir ein sehr berühmter satz ein...

    „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.“

  18. #18

    Standard

    Deine Itze mit der Staffelung finde ich gut Boo. Und nbtp das mit der Versicherung die du bis 500€ ansprichst hat imo nix mit den Verträgen zu tun die solche Großhändler mit MF haben.

  19. #19
    Sergeant Avatar von jean-luc
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Wilnsdorf
    Beiträge
    82

    Standard

    Du meinst wohl MF mit der Post denn die Zulieferer werden die Ware wohl kaum in nem Paket schicken

  20. #20

    Standard

    Was meinst du?

  21. #21
    Private
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von BooosesThaSnipper
    „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.“
    Albert Einstein


    Zu der höhern Nachnahmegebühr: MF muss ja auf das Geld warten, außerdem ist da auch noch das Risiko, das irgendeiner irgendetwas irgendwohin bestellt.

    Großhändler wie MF zahlen pro Paket sowie so viel weniger als die 7EUR die die Post von "normalen" Menschen verlangt. Dafür verlangen sie aber auch nur einmal Versandkosten auch wenn es mehrere Pakete sind.

  22. #22
    Sergeant
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Loki
    Dafür verlangen sie aber auch nur einmal Versandkosten auch wenn es mehrere Pakete sind.
    Außer, dass du PRO Paket 2 Euro Nachnahmgebühr bezahlst -auch wenn es nur EINE komplette Nachnahmesumme ist.

    Jedoch:
    Preislich betrachte ich immer die Gesamtsituation: wenn ich bei MF pro Artikel 1-2 Euro weniger bezahle, wie woanders, machen mir natürlich die höheren Versandkosten auch nichts aus. Im Gegenteil, ab einem gewissen Umfang lohnt es sich ja sogar - vor allem, wenn man zur Zeit Nachts einkauft.

    Aber trotzdem besteht, wie vorhin von BooosesThaSnipper gemeint, immer ein kleiner "Verarschungseffekt" - der Witz ist nur, dass gerade bei Kleinigkeiten die Diskussionen auftreten: man gibt gut und gern ein paar Hundert Euro für Ware aus, wenn es aber um 10-20 Euro Versand & Versicherung geht wird gefeilscht.
    Da haben die Leute auch Einblick und eine eigene Vorstellung, folglich empört man sich bei objektiv überzogenen Versandkosten (die ja eigentlich kostenneutral sein sollten) - bei den Warenpreisen selbst, bei deren Kalkulation man weniger Einblick hat, wird alles akzeptiert....

    In der Gesamtbetrachtung sind die Versand & Versicherungskosten ab einer gewissen Summe also zu vernachlässigen - psycholigisch betrachtet spielen die aber eine große Rolle!

  23. #23
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, solange der Preis letztendlich trotzdem noch niedriger ist als bei der Konkurrenz, sollen doch alle zufrieden sein...


  24. #24
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Denke ich auch, bei den Versandkosten ist es ja egal bzw besser, wenn die extra aufgeführt sind... Aus dem Grund:

    Wenn MF kalkuliert, dann gehen die denke ich mal davon aus, dass wenn ab sagen wir mal 100€ Versandkostenfrei geliefert wird, da die Versandkosten drin sind, also schlagen die bei der Kalkulation einfach zu den 100€ die 6,90€ drauf, berechnen nen Prozentsatz und den schlagen sie allen Produkten drauf....

    Wenn ich jetzt z.B. für 200€ was bestellen würde, würde ich ja schon 13,80€ für Versand bezahlen, also hochgerechnet.... Und von daher finde ich es besser, immer 6,90 extra zu verlangen, da dies Fixkosten sind...

    Bei den 0,85% würde es nix ausmachen, es ist und bleibt eine Prozentzahl vom Preis, da ist es egal wann man sie einrechnet, nur ich hätte es halt besser gefunden, wenn sie gleich bei den Einzelpreisen mit eingerechnet werden würde, da ich dann gleich weiß, wie viel es mich kostet und nicht erst später im Warenkorb...

  25. #25
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, mag sein, aber so ist es einfach offensichtlicher, wofür das Geld da ist. Ausrechnen kann man das auch selber. Das ist zwar etwas umständlicher, aber das sollte jeder hinbekommen und außerdem wird es ja auch an der Kasse nochmal angezeigt...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Grafikkarte wo preis und leistung stimmt!
    Von chris20vt im Forum TV-Karten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 12:50
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 18:45
  3. Welchen Preis muss ich bezahlen??
    Von JuliJan im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 13:03
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 17:03
  5. Versandversicherung für Gold Order, etc.
    Von Rumpelstilzchen im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 12:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •