Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Core i7 860 und Spannungswerte

  1. #1
    Staff Sergeant Avatar von AirRich
    Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    190

    Standard Core i7 860 und Spannungswerte

    Hallo, meine CPU ist übertaktet jetzt verhalten sich die Spannungen, meines erachtens, etwas merkwürdig. Bei Vollauslastung geht die CPU Spannung auf 1,18V-1,20V und im Idle auf 1,25V obwohl die CPU runter taktet.
    Ist ja weiter nicht tragisch aber vielleicht weiß von euch jemand eine Erklärung dafür.
    Dann die eigentlich wichtigere Frage...
    Wievíel Volt sollte ich maximal auf die CPU geben, wegen höheren Übertaktungen?
    Laut Angaben die ich gefunden habe liegt der max Wert bei 1,38V, kann ich davon ausgehen?
    MfG

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    Wievíel Volt sollte ich maximal auf die CPU geben, wegen höheren Übertaktungen?
    Laut Angaben die ich gefunden habe liegt der max Wert bei 1,38V, kann ich davon ausgehen?
    kommt ganz auf die kühlung an...nach der solltest du dich auch richten.

    das mit der spannung ist auf manchen boards nicht unüblich. die vcore bricht halt unter last ein und das board overvolted halt im idle...manche boards unterstützen c1e auch bei oc und angehobener vcore. evtl solltest du das mal prüfen, dann würde auch die spannung gesenkt werden im idle

    was haste denn eigentlich für ne kiste?

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von AirRich
    Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    kommt ganz auf die kühlung an...nach der solltest du dich auch richten.
    Das ist klar, kühle mit einem Scythe Ninja 2. Bin sowieso ein Kühlheitsfetischist.
    Momentan habe ich bei einem Takt von 4x3,41GHz bei Vollast Tempwerte von 60-65°

    das mit der spannung ist auf manchen boards nicht unüblich. die vcore bricht halt unter last ein und das board overvolted halt im idle...manche boards unterstützen c1e auch bei oc und angehobener vcore. evtl solltest du das mal prüfen, dann würde auch die spannung gesenkt werden im idle
    c1e und EIST ist alles aktiviert, Taktet auch im Idle schön runter nur de Säft is halt etwas höher.

    Mein Sys:
    Core i7 860
    Gigabyte PA55 UD3
    G.Skill 1600MHz

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    dann solltest du mal dein bios auf den aktuellen stand bringen bzw das feature dvid nutzen

    dann senkt sich auch bei richtiger verwendung die vcore im idle

    imho sollten das auch die p55a inzwischen erhalten haben

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von AirRich
    Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    BIOS ist auf dem neusten Stand.
    dvid steht auf Auto, kann es allerdings auch nicht umstellen. Als wert steht vorne dran +0.000

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    dynamische vid...die vid ist die standardspannung deiner cpu. mithilfe der dvid kannst du diese nach oben oder unten korrigieren, so daß c1e auch bei oc weiterhin funktioniert nur eben dann vid +-dvid

    ist imho direkt unter der vcore zu finden

    zumindest sofern die A dieses feature auch schon erhalten haben...da bin ich mir gerade nicht sicher

    sofern die option nicht vorhanden ist, musst du dich wohl noch gedulden bis zur nächsten version

  7. #7
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von AirRich
    Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    Mir ist gerade aufgefallen das wenn ich "Load-Line Calibration" auf "Disabled" stelle, sinkt der Takt unter Vollast nicht mehr, steigt aber um 0,01V bei Belastung. Im Idle bleibt er allerdings auch auf 1,25V.
    Jetzt hab ich gelesen das wenn "Load-Line Calibration" auf Enabled steht, es die CPU beschädigen kann, obwohl die Spannung bei Belastung niedriger ist.
    MfG

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    die llc ist ein ewiges streitthema, wobei aber imho durch enabled gerade die schäden der cpu vermieden werden sollen

  9. #9
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    naja llc macht ja der hersteller des board und richtet sich nicht mehr nach intels vorgaben. Ich würde es wenn möglich auf disabled stehen lassen.

    vdrop ist ganz normal. die spannung sinkt wenn man etwas belastet
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Core i7 860 und Spannungswerte

  10. #10
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    bei der nromalen p55-serie steht bei ich glaube "standard", dass es die intel-richtlinien wären. wenn es aber bei den p55a nur enabled oder disabled gibt, ist das wohl schon wieder anders

  11. #11
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    nein llc disabled ist Intel
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Core i7 860 und Spannungswerte

  12. #12
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    nochmal für dich: ich sprach von den p55NON-A...und da gibt es kein enabled/disabled, sondern standard bzw level 1 und 2

    [Standard]
    Follow Intel(R) Spec

    [Level 1]
    Slightly adjust
    VDroop

    [Level 2]
    Moderately adjust
    VDroop

    ich habe lediglich ausgesagt, dass das bios der p55a schon wieder anders strukturiert ist...

  13. #13
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Das ist nur völlig uninteressant. Ich frage mich was du hier immer erzählen willst Oo Ich glaube du spielst dich absichtlich so auf damit dir einer glauben schenkt.

    Disabled => Intel

    Standard => Intel

    Intel => Intel

    da kann stehen was will so ist es.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Core i7 860 und Spannungswerte

  14. #14
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    du verstehst einfach rein gar nicht um was es geht, aber das macht nichts...

    ich habe lediglich die einstelloptionen des p55 und des p55a im falle des ud3 verglichen...aber wie so oft: lesen, dann verstehen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Phenom II oder Core i5
    Von Sk8er_SF im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:47
  2. Intel Core 2 Duo System - gut ausbalanciert
    Von Clubber_Lang im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:00
  3. Intel Core 2 Quadro mit Benchmarks
    Von Fischeropoulos im Forum Luftkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •