Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: SMART Alarm - was tun ?

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard SMART Alarm - was tun ?

    Hallo,

    seit letzter Woche zeigt mir Ubuntu an, dass meine Festplatte bald defekt sein wird. Seit gestern wird nun auch beim Booten eine Warnung angezeigt.
    Ich nutze ein Asus G1 Notebook, das schon fast 3 Jahre alt ist, Garantie ist also keine mehr drauf. Im Notebook ist eine Seagate ST9160821AS mit 160 GB verbaut.
    Die SMART-Werte hab ich mir ausgeben lassen :
    Code:
    SMART Attributes Data Structure revision number: 10
    Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:
    ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
      1 Raw_Read_Error_Rate     0x000f   114   098   006    Pre-fail  Always       -       71647880
      3 Spin_Up_Time            0x0003   099   099   000    Pre-fail  Always       -       0
      4 Start_Stop_Count        0x0032   100   100   020    Old_age   Always       -       952
      5 Reallocated_Sector_Ct   0x0033   001   001   036    Pre-fail  Always   FAILING_NOW 22720
      7 Seek_Error_Rate         0x000f   071   060   030    Pre-fail  Always       -       25859034652
      9 Power_On_Hours          0x0032   097   097   000    Old_age   Always       -       2984
     10 Spin_Retry_Count        0x0013   100   100   034    Pre-fail  Always       -       0
     12 Power_Cycle_Count       0x0032   100   100   020    Old_age   Always       -       954
    187 Reported_Uncorrect      0x0032   001   001   000    Old_age   Always       -       1071
    189 High_Fly_Writes         0x003a   096   096   000    Old_age   Always       -       4
    190 Airflow_Temperature_Cel 0x0022   045   034   045    Old_age   Always   FAILING_NOW 55 (255 255 55 21)
    192 Power-Off_Retract_Count 0x0032   100   100   000    Old_age   Always       -       745
    193 Load_Cycle_Count        0x0032   072   072   000    Old_age   Always       -       57055
    194 Temperature_Celsius     0x0022   055   066   000    Old_age   Always       -       55 (0 16 0 0)
    195 Hardware_ECC_Recovered  0x001a   070   060   000    Old_age   Always       -       26955885
    197 Current_Pending_Sector  0x0012   083   083   000    Old_age   Always       -       350
    198 Offline_Uncorrectable   0x0010   083   083   000    Old_age   Offline      -       350
    199 UDMA_CRC_Error_Count    0x003e   200   200   000    Old_age   Always       -       0
    200 Multi_Zone_Error_Rate   0x0000   100   253   000    Old_age   Offline      -       0
    202 TA_Increase_Count       0x0032   071   224   000    Old_age   Always       -       29
    Hoffe das sind die richtigen Werte, bin da nicht so der Fachmann.
    Sind die defekte so schwerwiegend, dass ich die Platte wirklich austauschen muss ? Wenn ja, lohnt sich dann die Anschaffung einer neuen Platte oder lieber gleich ein neues Notebook ?

    mfg

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    ich würde da erstmal andere tools zum auslesen nehmen wie zb unter windows hdtune oder crystaldiskinfo

    oder auch einfach mal das herstellertool booten und prüfen lassen.

    hatten wir hier letztens erst, dass es unter linux fehlinfos gab. wegen einem neu zugewiesenen sektor ist die hdd noch lange nicht defekt. und airflowtemperatuer kann man wohl ignorieren

  3. #3
    LarsTorben
    Gast

    Standard

    Das sieht nach einer defekten HDD aus. Ein Austausch würde sich durchaus noch lohnen, da das NB ja noch ziemlöich leistungsstark ist. Du kannst dir höchstens ggf. einen weiteren RAM mit dazukaufen. Hier z. B. mal ein HDD-Vorschlag.

  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    so, hier nochmal die SMART-Werte in "schön".
    smartn.th - SMART Alarm - was tun ?

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Teste die Platte mit dem HErstellertool!
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - SMART Alarm - was tun ?

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    ok, wenn das herstellertool ebenfalls failed meldet, dann hat die platte es hinter sich. ob austausch oder nicht, liegt dann an dir

  7. #7
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    Teste die Platte mit dem HErstellertool!
    So habs mit SeaTools von Seagate getestet.
    Die Tests sind alle gescheitert, also nichtmal bis zum ende durchgelaufen. Jedoch gibt das Programm keine detaillierten Fehlermeldungen zurück.

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    ok, wenn das herstellertool ebenfalls failed meldet, dann hat die platte es hinter sich. ob austausch oder nicht, liegt dann an dir
    mit was muss ich denn rechnen ? wie stehen die chancen dafür, dass ich daten verliere oder die platte gar nicht mehr erkannt wird ?

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    wie stehen die chancen dafür, dass ich daten verliere oder die platte gar nicht mehr erkannt wird
    das kommt ganz darauf an wie man die aktuell noch verwenden kann...und was du da noch an daten sichern kannst. das kann niemand abschätzen. umgehend machen und dann muss man schauen was dabei rum kommt

  9. #9
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    das kommt ganz darauf an wie man die aktuell noch verwenden kann...und was du da noch an daten sichern kannst. das kann niemand abschätzen. umgehend machen und dann muss man schauen was dabei rum kommt
    im moment kann ich das system ganz normal nutzen.
    falls ich mir eine neue hole, welche marke würdet ihr empfehlen ? habe mit WD bisher nur gute erfahrungen gemacht. 5400 oder 7200 rpm ?

  10. #10
    LarsTorben
    Gast

    Standard

    Wie oben schon gesagt 160GB Western Digital Scorpio Black 16MB 7200 U/min SATA - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de. WD ist sehr gut. Samsung kannst du aber auch problemlos nutzen. 7200 upm ist schon gut.

  11. #11
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    denk dran alle daten zu sichern und danach die platte wenigstens einmal zu löschen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - SMART Alarm - was tun ?

  12. #12
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    mit der scorpio machst du imho nichts falsch

  13. #13
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    also würdet ihr sagen, die platte is nich zu retten und raucht früher oder später ab ?

  14. #14
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.781

    Standard

    die ist quasi schon voll dabei und es ist wohl nur eine frage der zeit bis sie komplett versagt. wie das dann aussieht ist unterschiedlich. aber ich vermute mal, dass du nun schon in irgendeiner art und weise datenverluste haben wirst

  15. #15
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    okay dann werd ich das die tage wohl bestellen. muss man beim aus-,bzw. einbauen der festplatten irgendwas beachten ? hab noch nie an einem notebook rumgeschraubt. ansonsten vielen dank für die schnelle hilfe

  16. #16
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    mach aber sofort ein backup von allen wichtigen daten und nicht erst später.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - SMART Alarm - was tun ?

  17. #17
    Sergeant
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Hamburg & FFM
    Beiträge
    51

    Standard

    alles backupen und wenn du garantie hast sofort einschicken. wenn sie jetzt rumzickt ist das meistens nur der beginn....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 14:05
  2. Opensuse 10.3 ganz smart!
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 14:53
  3. TT 20.01.2007 - Altherrenthread
    Von Gargi im Forum Chaosecke
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 00:51
  4. Festplattencheck mit den smartmontools
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 00:04
  5. Kleiner Tipp zum SMART Package-Manager
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •