Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 28 von 28

Thema: Wer hat den Ofen auf Bedienhoehe?

  1. #26
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von ue-online Beitrag anzeigen
    meine schwester.
    meine großeltern haben ne neue küche und wenn ich mich nicht irre, bosch-geräte (induktionsfeld 60x80 groß und ofen getrennt), aber da ist der ofen nicht auf bedienhöhe, denn dafür ist in der küche wirklich nirgends platz.


    ue
    Also folgendes wird bei uns gemacht:

    Ofen von Siemens mit 3teiligem Schienensystem
    80er Induktionsfeld von Siemens

    Teils machen wir es selber, andere Sachen lassen wir von nem Schreiner machen



    ...viele PCs

  2. #27
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    klingt gut. meine schwester hat damals die küche planen lassen. meine großeltern haben das auch so gemacht, aber in beiden fällen wurde ein gutes wort mit geredet.
    meine schwester hat eine küchezeile in L-form, eine "kochinsel" mit dem ceranfeld in der mitte der küche und einen frei stehenden kühlschrank, aber für solche spielereien braucht man eben auch den platz.
    bei meinen großeltern ist sie zum esszimmer jetzt offen geworden, denn die eine seite der küche war früher ne "schrankwand" die von der küche und dem esszimmer zugänglich war. da ist jetzt das induktionfeld und drüber nur der dunstabzug und keine oberschränke. sie haben von der tür aus gesehen links und rechts eine zeile, denn der eigentliche kücheraum ist nicht gerade groß.



    ue

  3. #28
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von ue-online Beitrag anzeigen
    klingt gut. meine schwester hat damals die küche planen lassen. meine großeltern haben das auch so gemacht, aber in beiden fällen wurde ein gutes wort mit geredet.
    meine schwester hat eine küchezeile in L-form, eine "kochinsel" mit dem ceranfeld in der mitte der küche und einen frei stehenden kühlschrank, aber für solche spielereien braucht man eben auch den platz.
    bei meinen großeltern ist sie zum esszimmer jetzt offen geworden, denn die eine seite der küche war früher ne "schrankwand" die von der küche und dem esszimmer zugänglich war. da ist jetzt das induktionfeld und drüber nur der dunstabzug und keine oberschränke. sie haben von der tür aus gesehen links und rechts eine zeile, denn der eigentliche kücheraum ist nicht gerade groß.



    ue
    klingt alles sehr fein..aber ich den Platz nicht :-(



    ...viele PCs

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •