Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WLAN ab Dose?

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DanielR
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    2.398

    Standard WLAN ab Dose?

    Hi

    Habe bald in meinem Studentenzimmer einen gewöhnlich Internetanschluss. Da ich mit dem Notebook vllt nicht nur immer am Schreibtisch sitzen werde, wäre ein WLAN praktisch. Gibt es da eine Lösung, so dass man zB direkt einen WLAN-Stick oder ähnliches an die Dose hängt, oder geht das nur über einen Router?

    Gruß Daniel

    PC:
    AMD Athlon II X2 215 | Gigabyte GA-MA770T-UD3 770 | X1800GTO@703/747@VF900 | 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9 | Samsung SP2504C 250GB | BeQuiet! P5 420W | Thermaltake Swing | Logitech MX518 | Logitech Media Keyboard Elite | NEC MultiSync LCD1770GX

    Notebook: Dell XPS M1530
    Intel T8100 | 8600M GT 256MB GDDR3 | 2*2GB DDR2 | 320GB HDD mit 7200RPM | 15,4" mit 1440*900

  2. #2

    Standard

    Was soll das den für ne "Dose" sein wo dein internet herkommt ??? Normalerweise nimmt man nen router und die sache läuft

  3. #3
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.597

    Standard

    jalso ohne router hab ich sowas noch nicht gesehn...:-/

    selbst bei powerline brauchst du erstmal nen router um das signal einzuspeisen

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von tor123
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.703

    Standard

    Sollte das ein Studentenwohnheim sein, wo Du quasi den NW-Anschluss gleich in der Wand hast, dann brauchst Du einen einfachen WLan-Router. Die gibt's schon für rel. kleines Geld.
    Falls nicht, kommst Du um einen mit Modem nicht herum.

    Sollte ich mit erster Vermutung Recht haben, einfach sowas hier. http://www.mindfactory.de/product_in...GR-Router.html

    ue: Stimmt allerdings, hab ich gar nicht dran gedacht.^^
    Geändert von tor123 (23.06.2009 um 00:50 Uhr)

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DanielR
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    2.398

    Standard

    Ja tor du hast recht Nagut, habe aber auch noch einen alten DrayTec hier rumfahren mit WLAN, dann kommt der halt evtl. bald wieder zum Einsatz

    PC:
    AMD Athlon II X2 215 | Gigabyte GA-MA770T-UD3 770 | X1800GTO@703/747@VF900 | 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9 | Samsung SP2504C 250GB | BeQuiet! P5 420W | Thermaltake Swing | Logitech MX518 | Logitech Media Keyboard Elite | NEC MultiSync LCD1770GX

    Notebook: Dell XPS M1530
    Intel T8100 | 8600M GT 256MB GDDR3 | 2*2GB DDR2 | 320GB HDD mit 7200RPM | 15,4" mit 1440*900

  6. #6
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    na ein accesspoint dürfte auch genügen.



    ue

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 01:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 19:12
  3. HP nx6325 wlan Problem
    Von Buddy im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 00:01
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 01:15
  5. WLAN mit madwifi unter SuSE 10.1
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 15:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •