Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Thermaltake Xaser III Kabel Problem

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    36

    Standard Thermaltake Xaser III Kabel Problem

    Hallo,

    ich habe ein kleines "modding" Probelm mit meinem Xaser III Gehäuse mit Fenster, undzwar siehts dadrinne ziemlich wüst aus, wie kann ich diese masse an kabeln (allein von den 3 gehäuse lüftern) verschwinden lassen, hat jemand den selben tower und aknnn hiflestelölung geben??

    Zudem such ich noch einen Transitor für den Schrioftzug auf der Front (meiner is durchgebrannt)

    MfG

    Sergate

  2. #2
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Ich kenne das Gehäuse jetzt nicht genau, aber in der Regel kannst du Kabel mit Kabelbindern zusammenbinden und befestigen...musst du einfach mal ausprobieren...


  3. #3
    Lieutenant Avatar von krs
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.777

    Standard

    es gibt einen kable mangment guide im hwluxx forum, wärmstens zu empfehlen...

    oft sind am gehäuse kabelführungen am rand, da kann man die lüfter kabel sehr gut verstecken,
    der rest wie schon gesagt, mit kabelbinder und klebeband (nicht genutzte kabel vom nt am mainbordschlitten rücken festkleppen...
    es gibt zahlreiche möglichkeiten!
    Asus P5W DH Deluxe
    intel dualcore e6600
    4x1024MB Corsair xms cl4 DDRII
    Asus x1900xt
    2xSamsung 300gb RAID0
    NT be quiet p6

    2 - Thermaltake Xaser III Kabel Problem

  4. #4
    First Sergeant Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Ich hab auch das Gehäuse, also was ich gemacht hab ist die Kabel vom NT hinters Mainboard zu klemmen (also zwischen dem Blech, wo das Mainboard verschraubt wird und dem Gehäuseblech)

    Für den Rest der Kabel bin ich mal ein paar Stunden dort gesessen...
    Hab mir Modelbahnkabel gekauft bzw noch zu Hause gehabt. Hab dann die ganzen Stecker abgeschnitten, die Kabel dann so zusammengelötet wie ich sie brauch und dann mit Tesa an den Rand reingeklebt, dass man sie nicht sieht.... Mehr kann ich dazu auch ned sagen, wenn du willst, musst mir halt mal deine Email geben, dann schick ich dir ein Foto wie ich es gemacht hab....

    Gruß Cheese

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    36

    Standard

    Jemand ne idee wie man beim Xaser 3 die anschlüsse auf der oberteite anders verkabeln kann, denn diese kabel liegen bei mir mitten durch gehäuse.

  6. #6
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    254

    Standard

    Hm was für nen transostor suchste den?
    Glaube ja eher das es ein Spannungsregler ist, baer ohne Typenbezeichnung kann man da nicht weiterhelfen.
    Steht meistens auf dem bauteil drauf.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    36

    Standard

    da steht leider nix drauf,... aber es ist das teil das zum Betrieb der Frontaufschrift des Geäuses benötigt wird,... mir hat mal ein Mitarbeiter von thermaltake den namen des dings gesagt aber der ist mir entfallen *grml*

  8. #8
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    254

    Standard

    Tja da können wer nix machen, aber wenn es dir wieder einfält, oder du den Typen bei TT noch mal fragst sind wir wieder im Geschäft.

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    36

    Standard

    SO, hab die nochmal angeschrieben, es ist der Converter, aber genauere daten darüber haben se auch nicht

  10. #10
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    254

    Standard

    Hm was ist den das für ne beleuchtung?
    Sind das kalt Kathoden? oder Leds?
    kenne das gehäuse nicht, aber die Bauteile sind gennerell die gleichen.
    Bei leds braucht man entweder eine Strohmbegrenzung oder nen Wiederstand, bei Kathoden braucht man nen Konverter, der aus 12V eben 120V rum macht.
    Aber wenn du sagst es sein ein Transistor, kann das ja nicht alles sein, für nen Inverter braucht man ja noch mehr Bauteile.

  11. #11
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    also bei meinem xaser hängen die kabel schön mit kabelbindern zu einem batzen geschnürt mitten im fenster und es stört micht nicht die bohne 8)



    ...viele PCs

  12. #12
    First Sergeant Avatar von Cheese-2402
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    nähe Passau
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Naja, bei mir sind halt die Lüfter neu Verkabelt, der Rest ist halt mit Tesa auf des Boardblech geklebt... schaut recht gut aus....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 14:23
  2. Problem mit ATI Radeon Sapphire 9800XT
    Von Karl im Forum TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 18:01
  3. Thermaltake Xaser gehäuse
    Von WinKiller im Forum Gehäuse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •