Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Rezept] Kartoffelkäse a.k.a. Erdepfekas

  1. #1
    Master Sergeant Avatar von milky
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Bayern; Rheinland Pfalz
    Beiträge
    522

    Standard [Rezept] Kartoffelkäse a.k.a. Erdepfekas

    - Kartoffeln
    - Zwiebel
    - Saure Sahne /Creme Fraiche
    - Gurkenwasser
    - Salz
    - Pfeffer


    Erst die Kartoffeln kochen. Bevor sie abgekühlt sind in kleine Stückchen schneiden oder mit der Gabel zerdrücken und Zwiebelwürfel dazugeben.

    Als Nächstes Saure Sahne oder Creme Fraiche unterrühren. Im Prinzip ist es egal, ob Saure Sahne oder Creme Fraiche. Erstere hat halt weniger Kalorien.

    Schließlich einen Schuss Gurkenwasser reingießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Mengenverhältnisse nach eigenem Geschmack abwägen. Ich mag am liebsten noch warmen Kartoffelkäse mit viel Zwiebel und wenig Gurkenwasser. Dazu frisches Brot, nach Belieben auch Schnittlauch.



    2804o44 - [Rezept] Kartoffelkäse a.k.a. Erdepfekas
    k-fee und an die Arbyte!

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von tor123
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.703

    Standard

    Ich kann bestätigen, dass es sehr lecker ist. Ich lasse nur das Brot weg.

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard

    Boa, lecker, gab´s immer nur bei der Oma.
    Dazu ein frisches Pfister Holzofenbrot, himmlisch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •