Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Rezept] Speckknödel in Brühe

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard [Rezept] Speckknödel in Brühe

    Zutaten:

    6 bis 8 Semmeln (mind. 1 bis 2 Tage alt)
    3 Eier
    300 ml Milch
    Salz
    Prise Muskat
    Gemüsebrühe (Pulver)
    400 gr. geräuchteres Wammerl (Schweinebauch)
    2 EL Petersilie

    Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden, die Milch erwärmen und über die Semmeln giessen.
    Eier, Salz, Peffer, Petersilie und Muskat dazugeben und vermengen.
    Den Teig 15 Minuten ruhen lassen, in der Zwischenzeit Wasser mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen und das Wammerl würfeln.
    Das gewürfelte Wammerl nach der Ruhezeit mit dem Knödelteig vermischen und Knödel formen.
    Die Knödel in die kochende Brühe geben und ca. 25 Minuten ziehen lassen, nicht mehr kochen.

    Tipp: Wenn die Knödel oben schwimmen sind sie fertig.


    Foto folgt bei Gelegenheit

  2. #2
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Ich glaube, davon werde ich mal ein paar machen. Ach wenn es strikt gegen meine fraenkische Seele ist

    Ich nenne sie dann einfach "fraenkische Speckkugeln"



    ...viele PCs

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard

    In Tirol wird das Wammerl mit Zwiebeln in der Pfanne ausgelassen und dann erst in den Knödelteig getan.
    Dazu gibt´s meist Sauerkraut.

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von milky
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Bayern; Rheinland Pfalz
    Beiträge
    522

    Standard

    Als es bei uns das letzte Mal Speckknödel gab, haben mein Vater und sein Bekannter 40 Stück gefuttert
    Dazu gabs glaub ich auch Sauerkraut.
    k-fee und an die Arbyte!

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard

    Welche Größe hatten die denn?

    Meine haben ca. Tennisballgröße.

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von milky
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Bayern; Rheinland Pfalz
    Beiträge
    522

    Standard

    Bissl kleiner schon. Aber so klein auch wieder net. Ich sag ja, mein Dad ist Homer Simpson.
    Aber seitdem hab ich ihn auch keine mehr essen sehen

    Ich werd bei Gelegenheit auch mal wieder welche machen,aber für eine Person lohnt sichs immer net.
    k-fee und an die Arbyte!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Rezept] Putenbrust mit Paprikarahmsosse
    Von FarCry im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:10
  2. [Rezept] Schnitzel in Zwiebelsahne
    Von FarCry im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 23:01
  3. [Rezept] Gulaschsuppe
    Von FarCry im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:28
  4. [Rezept] Gulasch
    Von FarCry im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 19:32
  5. [Rezept] fraenkischer Kartoffelsalat
    Von Giga im Forum Schlemmerecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •