Senf selbstgemacht

Zutaten:

  • 300g Senfkoerner (wenn man keine Muehle hat, nimmt man Senfmehl)
  • 150g Zucker
  • 300ml Wasser
  • 200ml weissen Essig
  • 100ml Weisswein
  • 3 Lorbeerblaetter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 10 Pfefferkoerner
  • 4 Nelken
  • 1 kleine Zwiebel
  • etwas Knoblauch
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Olivenoel (fuer den Glanz)
  • 2 EL Salz

Zubereitung:
Bis auf den Senfmehl geben wir alle Zutaten in einen Topf und lassen dieses ca. 30 Minuten koecheln


senf 003 - [Rezept] Senf selbstgemacht


Danach lassen wir das Gemisch etwas abkuehlen und geben es mit Hilfe eines Siebes in eine Schuessel mit dem Senfmehl. Nun verruehren wir alles gut und lassen es noch 2 Stunden stehen. In dieser Zeit immer wieder mal umruehren.


senf 002 - [Rezept] Senf selbstgemacht


Danach fuellen wir den Senf in Glaessern ab. Den Senf geben wir in den Kuehlschrank und lassen diesen 2 Wochen "ziehen".
Der Senf ist ca. 6 Monate haltbar


senf 001 - [Rezept] Senf selbstgemacht