Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [Rezept] Chili con Carne (Party-Edition)

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard [Rezept] Chili con Carne (Party-Edition)

    Folgend mal eine kleine Idee, wenn man mal ein paar Leute versorgen muss mit wenig Geld. Dauert auch nicht lange

    Zutaten (bis 10 Leute)
    1kg frische Tomaten / 2 große Dosen Tomaten (geschält)
    2 Dosen (groß) Kidney-Bohnen
    4 mittelgroße Zwiebeln
    4 Knoblauchzehen
    2 grüne Paprika
    2 rote Paprika
    1 Chili-Schote
    200gr. Speck
    800gr. Gehacktes (nach Belieben)
    1/2 Liter Gemüsebrühe
    Gewürze (Salz, Pfeffer, edelsüße Paprika, Oregano)
    Öl zum Anbraten

    Zubereitung
    Die frischen Tomaten einschneiden am Strunk und in heißes Wasser geben, kurz blanchieren und danach wieder entnehmen. Mit kaltem Wasser abschrecken und anschließend schälen und zerkleinern. Wahlweise die Dosentomaten aus der Dose befreien und zerkleinern. Bohnen ebenfalls dem blechernen Gefängnis entreißen und in einem Sieb abtropfen lassen.

    Zwiebeln, Knoblauch und Speck in feine Würfel schneiden. Paprika entkernen, säubern und in Streifen schneiden. Chili-Schote in feine Ringe schneiden oder erst halbieren, die Kerne entfernen und dann Halbringe schneiden.

    Zwiebeln, Chili-Schote, Knoblauch, Speck in einer Pfanne mit Öl leicht dünsten und Gehacktes dazugeben. unter Rühren das Gehackte braten und zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Paprika und Gemüsebrühe hinzugeben und in geschlossenem Topf eine Weile garen lassen. Bohnen und Tomatenwürfel (ein Wenig des Tomatensaftes darf auch mit) in den Topf geben und nochmal kurzzeitig aufkochen lassen. Oregano, edelsüßes Paprikapulver, Salz und Pfeffer zum Abschmecken verwenden. Freunde des Garnierens können auch noch ein wenig Grünzeug auf die Portion drapieren

    Serviert werden kann das Ganze mit Reis, Brötchen oder Fladenbrot, welches man vorher nochmal schnell in den Ofen schiebt.

    greetz masterchief

    edit/
    *helgoländers kommentar wohlwollend aufgenommen*
    Geändert von masterchief (19.01.2009 um 00:38 Uhr)
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

  2. #2
    Staff Sergeant Avatar von Helgoländer
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Marzipancity
    Beiträge
    156

    Beitrag

    Zitat Zitat von masterchief Beitrag anzeigen
    Freunde des Garnierens können auch noch ein wenig Grünzeug auf die Portion drapieren

    Du hast wohl auch zuviel Kochsendungen gesehen wa?

    Du Sternekoch Du.
    So long, Helgoländer
    __________________

    (\_/) Das ist Hase.
    (O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
    (>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.
    ------------------------------------------------------
    „Die Fähigkeit zum Kompromiss ist eine Tugend, kein Zeichen der Schwäche!“

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    1.850

    Standard

    Uih, sogar frische Tomaten schälen.

    Was auch immer gut schmeckt: Auf die Portion im Teller noch einen dicken Löffel Schmand
    Beginne jeden Tag als wäre es Absicht !

  4. #4
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Der Party-Klassiker schlecht hin...daher fasse ich sowas nicht mehr an...ich war einfach auf zu vielen Partys



    ...viele PCs

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard

    Für 10 Personen ein bisserl Unterdimensieniert, find ich.
    Ich rechne pro Person 200 gr. Hack, der Rest ergibt sich dann automatisch.
    Mais als optischer Anreiz kommt auch noch gut.

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard

    mais ist ne gute idee, ganz vergessen ^^

    für 10 leute ist das aber auch ausreichend, ich mein es geht um partyfood, da gibts ja auch noch andere sachen. man sollte ja auch noch die beilagen einkalkulieren und hemmungslos futtern muss da ja nicht sein, find ich

    greetz masterchief
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

  7. #7
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Germering
    Beiträge
    349

    Standard

    Sollte ja auch kein persönlicher Angriff sein. Sorry wenn Du das anders verstanden hast.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard

    war nicht als persönlicher angriff genommen wollt nur meinen threatitel verteidigen

    greetz masterchief
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windows Vista kommt in sieben Versionen
    Von DingDongSmörebröt im Forum Windows
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 15:00
  2. avast! 4 Home Edition [Kostenloser Virenscanner]
    Von Cpt. Dan im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •