Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: InEar vs Normal

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    1.760

    Standard InEar vs Normal

    Moinsen Musicfreaks.

    Ich habe hier noch InEar-Kopfhörer meines MP3-Players und hab die mal eingebaut. Muss das klingen wie im Tunnel oder ist das Einbildung, weil ich einen anderen Sound (normale Kopfhörer) gewöhnt bin? Nach längerem Hören hat es sich zwar etwas gelegt, aber es hat mich trotzdem irritiert.

    Ansonsten ist das ein ziemlicher Quali-Sprung, den ich so stark nicht erwartet habe. Bass ist besser wahrzunehmen und ich kann sogar hören, dass ein Rap-Track aus mehreren Samples besteht, die den Track ausmachen, vorher klang es, als ob der Künstler in eins durchrappt. Ist zwar nur ein Track, bei dem mir das auffiel, aber immerhin.

    cu ZøCi™

    Edit: Hat sich vermutlich erledigt, dafür tut jetzt ein Ohr saumäßig weh, oarghs.
    Geändert von ZøCi™ (25.12.2008 um 20:30 Uhr)
    «Bananenschale - Die Form besticht. Die Technik überzeugt.»

    userbar600710mc8 - InEar vs Normal userbar - InEar vs Normal

  2. #2
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Kann ich so eigentlich nicht bestätigen aber ich muss auch zugeben, bei InEars habe ich bisher nur die von meinem Handy gehört und die sind qualitativ sicher nicht wirklich gut.
    Klingen wie im Tunnel sollten die aber eigentlich nicht.

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    317

    Standard

    Hmm, ich benutze seit ~1 Monat die Sennheiser CX300 und bin sehr zufrieden mit ihnen. Kein "Tunnelgeräusch", der Bass ist überragend unddie Höhen kommen auch nicht zu kurz. Es ist schon ein gewaltiger Sprung, von den original iPod Ohrhörern , zu diesen. Meine Ohren haben mir noch nie wehgetan, obwohl ich sie hauptsächlich bei langen Auto-bzw. Bahnfahrten trage. Bei den Sennheisern werden aber auch 3 verschieden große Adapter mitgeliefert, so dass sie eigentlich auf jedes Ohr passen und so ein drücken vermieden wird

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DanielR
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    2.398

    Standard

    Also ich habe auch InEars (super.fi 3) und würde diese nie mehr gegen normale eintauschen wollen. Zum besseren Klang kommt ja noch dazu, dass man die Umgebungsgeräusche fast nicht mehr hört

    PC:
    AMD Athlon II X2 215 | Gigabyte GA-MA770T-UD3 770 | X1800GTO@703/747@VF900 | 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9 | Samsung SP2504C 250GB | BeQuiet! P5 420W | Thermaltake Swing | Logitech MX518 | Logitech Media Keyboard Elite | NEC MultiSync LCD1770GX

    Notebook: Dell XPS M1530
    Intel T8100 | 8600M GT 256MB GDDR3 | 2*2GB DDR2 | 320GB HDD mit 7200RPM | 15,4" mit 1440*900

  5. #5
    Gunnery Sergeant Avatar von De-M-oN
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    323

    Standard

    Und die Leute auch nicht mehr dich mit deiner Musik

    Habe die Beyerdynamic DTX100 gekauft - und da gibts nur: <3 zu sagen

    waren aber auch wieder 100 € ^^

  6. #6
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Ich hatte mir ja die Ultimate Ears super.fi 4 gekauft. Selbst mit den kleinsten Aufsätze konnte ich die nicht in den Ohren behalten bzw. ich habe die garnicht erst richtig rein bekommen.

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard

    ich hab die Sony MDR-EX85LP, welche irgendwie eine kombination aus beidem sind, habe ich das gefühl, da sie nicht nur rein inEar sondern auch ausserhalb. Finde die super und möchte Qualitativ keine Rückschritte mehr machen.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Max
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Ich hab die Sennheiser CX550 und die CX95.
    Erstere kosten so 100€, die sie aber Wert sind. Wunderbare Akustik/Dynamik und guter Frequnzbereich bei sehr guter Impendanz und Empfindlichkeit.
    Kostet eben natürlich..aber umsonst ist nichteinmal der Tod.
    "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

    Zitat Zitat von Ralph1963 Beitrag anzeigen
    rubbel- und quietschtests an der Chroma
    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •