Umfrageergebnis anzeigen: Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?

Teilnehmer
69. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr wichtig

    39 56,52%
  • Mir egal

    16 23,19%
  • Unwichtig

    14 20,29%
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 135

Thema: Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?

  1. #1
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?

    Wie wichtig ist Euch bei Haushaltsgeraeten das "Made in Germay"?

    Fuer mich persoenlich ist der Aufkleber kaufentscheidend. Ich informiere mich immer bevor ich ein groesseres Geraet kaufe, wo es hergstellt wird.

    Miele Waschmaschine: Miele produziert seine Weisswaren in Deutschland. 60% der Waschmaschinenteile fertigt Miele auch noch selber.
    Miele sagt selber, dass Ihre Produkte auf 20 Jahre ausgelegt sind (das merkt man schn alleine am Gewicht)

    Liebherr: Ein Spezialist fuer alles, was kalt macht. Liebherr Kuehlschraenke sind nicht teuerer, als andere, werden aber in DE hergestellt

    Bei Kleingeraeten muss man leider Abstriche machen. Die meisten Kleingeraete sind irgendwo Made in CN oder so....

    Giga



    ...viele PCs

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Naja, schön wärs schon, wenns in DE gefertigt wurde, aber meist ist einfach der Preis und die Leistung entscheidend.

    MFG Jonny

  3. #3
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
    Naja, schön wärs schon, wenns in DE gefertigt wurde, aber meist ist einfach der Preis und die Leistung entscheidend.

    MFG Jonny
    Du willst doch aber nicht sagen, dass die Leistung von zB Miele und Liebherr schlecht ist? Was bringt es mir, wenn ich nen Kuehlschrank fuer 100 Euro Made Rumaenien oder was weiss ich 3x soviel Strom braucht und nach 3 Jahren Sondermuell ist?

    Giga



    ...viele PCs

  4. #4
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Nein das nicht, aber wenn ich ne Digitalkamera kaufe, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis bestimmend und soweit ich kurz nachdenke, fällt mir keine deutsche Marke ein.

    BTW: Ich betreibe einen deutschen Prozessor

    BBTW: Liebherr stellt in Kempten ebenfalls her, zwar fürn anderen Bereich, aber gut angesehen hier

    MFG Jonny

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.191

    Standard

    Es ist ist mir nicht unwichtig, aber das ist nur ein Faktor von mehreren.
    Grundlegend bevorzuge ich, gerade bei Großanschaffungen, schon das "Made in Germany". Daher stimme ich für "sehr wichtig".
    P.S. Ich glaube wir haben nicht ein größeres Haushaltsgerät, dass nicht Made in Germany ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  6. #6
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
    Nein das nicht, aber wenn ich ne Digitalkamera kaufe, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis bestimmend und soweit ich kurz nachdenke, fällt mir keine deutsche Marke ein.

    BTW: Ich betreibe einen deutschen Prozessor

    BBTW: Liebherr stellt in Kempten ebenfalls her, zwar fürn anderen Bereich, aber gut angesehen hier

    MFG Jonny
    Wir sind ja hier in der Sparte "Haushaltsgeraete".

    GIga



    ...viele PCs

  7. #7
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Au, darauf habe ich gar nicht geachtet! Ich dachte du meinst komplett durch die Bank alle Produkte.

    Ne, da muss ich sagen, haben wir auch ausschließlich deutsche Markengeräte (AEG, BAUR, SIEMENS, Constructa) und mit allen eigentlich sehr zufrieden.

    MFG Jonny

  8. #8
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    also ich achte - wo es geht - auch darauf, dass ich produkte "made in germany" bekomme.

    leider mit der schon erwähnten einschränkung, dass es manches einfach gar nicht "made in germany" gibt und dass man sich manches einfach nicht leiseten kann.



    ue

  9. #9
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.439

    Standard

    Wenn es sich rechtfertigen lässt dann nehme ich bevorzugt deutsche Erzeugnisse. Ansonsten kaufe ich auch ausländische Produkte.

    Mit was ich jetzt hier abstimmen soll, weiß ich allerdings nicht. ^^

  10. #10
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Mir fallen spontan sogar gar keine ausländischen Produkte im Segment Weiße Ware ein!

    MFG Jonny

  11. #11
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Beitrag anzeigen
    Mir fallen spontan sogar gar keine ausländischen Produkte im Segment Weiße Ware ein!

    MFG Jonny
    AEG, BEKO, Siemens.....und viele mehr



    ...viele PCs

  12. #12
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Absolutes Kriterium ist Preis und die Verarbeitung. Wenn Preis gleich ist, wird natürlich das deutsche Produkt genommen. Wenn ich aber sehe oder merke, dass das deutsche Produkt trotz höherem Preis besser verarbeitet ist, dann wäge ich ab, ob der Preisaufschlag gerechtfertigt ist.
    csoul - Wie wichtig ist Euch ein "Made in Germany" ?


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  13. #13
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von soul Beitrag anzeigen
    Absolutes Kriterium ist Preis und die Verarbeitung. Wenn Preis gleich ist, wird natürlich das deutsche Produkt genommen. Wenn ich aber sehe oder merke, dass das deutsche Produkt trotz höherem Preis besser verarbeitet ist, dann wäge ich ab, ob der Preisaufschlag gerechtfertigt ist.
    Leider ist es ja so, dass die Auswahl an deutschen Produkten nicht sooo gross ist.

    Ich kaufe auch keinen Geschirrspueler von Miele, wenn der Siemens die Haelfte kostet

    Giga



    ...viele PCs

  14. #14
    Major Avatar von EGThunder
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.419

    Standard

    Es wird auf jeden Fall darauf geachtet. Bei uns ist z.B. alles von Miele. Spülmaschine, Waschmaschine, E-Herd, Kühlschrank. Ist ja auch ne Miele Einbauküche. *g*

    EG
    Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

  15. #15
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von EGThunder Beitrag anzeigen
    Es wird auf jeden Fall darauf geachtet. Bei uns ist z.B. alles von Miele. Spülmaschine, Waschmaschine, E-Herd, Kühlschrank. Ist ja auch ne Miele Einbauküche. *g*

    EG
    Also meine Schwiegermutter hat auch eine Miele-Kueche und ich muss sagen: Die ist top! Alleine der Herd ist erste Sahne.

    Die Kuehlschraenke sind uebrigens von Liebherr -)

    Giga



    ...viele PCs

  16. #16
    Major Avatar von EGThunder
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.419

    Standard

    Das kann gut sein, beim Kühlschrank war ich mir nicht sicher. Was wirklich klasse ist, wenn man mal ein Ersatzteil braucht, ist das wirklich kein Problem da dran zu kommen. Meistens sogar Lagerware bei denen.

    EG
    Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

  17. #17
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von EGThunder Beitrag anzeigen
    Das kann gut sein, beim Kühlschrank war ich mir nicht sicher. Was wirklich klasse ist, wenn man mal ein Ersatzteil braucht, ist das wirklich kein Problem da dran zu kommen. Meistens sogar Lagerware bei denen.

    EG
    Das ist bei Siemens Weisswaren aber ebenfalls so. Wenn Du Teil fuer eine > 10 Jahre alte Wama brauchst, bekommste es sofort

    Giga



    ...viele PCs

  18. #18
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    [x] Unwichtig

    ..da gerade bei Elektro- und KFZ-Artikeln made in Germany fast immer eine Mogelpackung ist.
    Sollte eher screwed in Germany oder so ähnlich heißen.

    ..wenn Miele in Deutschland "herstellen" und nicht nur zusammen setzen würde, könnte sich kein Normalbürger mehr den Luxus leisten mal ebend eine Waschmaschine für 1500€ zu kaufen wenn Bosch die für 800€ mit im Ausland hergestellten und nur hier verschraubten Komponenten anbietet.

    Das seh ich auch täglich auf der Arbeit. Gerade bei Autoteilezubehör. MB-Stoßfängerendkappen zb. auf der Packung made in Germany, im Innenteil des Plastiks eingestanzt Polland. Pure Kundenver*****.

  19. #19
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Wenn man es nicht mehr richtig erkennen kann ist mir das relativ egal und nur wegen eines Aufklebers würde ich kein keinen Aufstand machen. Bevorzugen würde ich aber ein zumindest preislich vergleichbares Produkt aus Deutschland auf alle Fälle. Bei vielen Elektroartikeln ist es ja meistens nur noch deutsche Ingenieurarbeit
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  20. #20
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    [x] Unwichtig

    ..da gerade bei Elektro- und KFZ-Artikeln made in Germany fast immer eine Mogelpackung ist.
    Sollte eher screwed in Germany oder so ähnlich heißen.

    ..wenn Miele in Deutschland "herstellen" und nicht nur zusammen setzen würde, könnte sich kein Normalbürger mehr den Luxus leisten mal ebend eine Waschmaschine für 1500€ zu kaufen wenn Bosch die für 800€ mit im Ausland hergestellten und nur hier verschraubten Komponenten anbietet.

    Das seh ich auch täglich auf der Arbeit. Gerade bei Autoteilezubehör. MB-Stoßfängerendkappen zb. auf der Packung made in Germany, im Innenteil des Plastiks eingestanzt Polland. Pure Kundenver*****.
    Der Herr Miele hat mal im einem Interview gesagt, dass 60% der verbauten Teile in der Wama selbst hergestellt werden. Das kann man von einem Auto nicht behaupten

    Giga



    ...viele PCs

  21. #21
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    ..und das glaubst du? Ein Brummbrumm hat auch ein paar Teilchen mehr als ne Wama.

  22. #22
    Major General
    Themenstarter
    Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
    ..und das glaubst du?
    Wenn er das oeffentlich schreibt: Ja

    Giga



    ...viele PCs

  23. #23
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Dann macht Miele aber einen sehr bescheidenen Gewinn.

    ps: Zum Thema made in Germany. Spontan fällt mir nur eine Firma ein, der man diesen Slogan wirklich zu 100% auf die Brust nieten kann und das ist Trigema.

  24. #24
    Avatar von Ue
    Registriert seit
    23.11.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    10.104

    Standard

    ja? seit wann wächst baumwolle in deutschland und wird bei trigema gesponnen?

    also das kann man immer auf die spitze treiben.



    ue

  25. #25
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Naja, die Rohstoffe. Darum gehts ja nicht. Heißt ja auch nicht produced in germany sondern made und made setzt Trigema im Gegensatz zu ziemlich jeden anderen bekleidungsproduzierenden Betrieb in Germany um. Von daher passt das schon.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kundennummer wie wichtig?
    Von meister123 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 19:32
  2. Wichtig: Welche Ausstattung für ein derzeitig gutes System?
    Von Jonny im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 02:09
  3. Eure Meinung ist mir wichtig!!
    Von Noise im Forum Allgemeines
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •