Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ATi Catalyst 8.12 mit GTA IV

  1. #1

    Ausrufezeichen ATi Catalyst 8.12 mit GTA IV

    Hi Jungs,

    gestern ist der neue Treiber (Catalsyt 8.12) für die ATi Radeon Karten gekommen. Da er Hilfe für Spieler mit GTA IV liefern soll würde ich gerne eure Erfahrungen hören. Habe ihn aufgespielt aber jedoch keine Leistungsverbesserung. Habe jedoch den alten vorher nicht deinstalliert (ob es daran liegt?).
    Da das Spiel bei mir vorher schon lief (Sapphire Radeon 4870 HD 1 GB) hätte ich mir den Treiber auch sparen können. Zwar gibt es wohl Performance Verbesserungen für Games (Far Cry 2 etc.) wer aber GTA IV besitzt, den interessiert das wohl nicht die Bohne

    Übrigens: ein Tool mit dem man die Performance verbessern kann ist CPU Control. Das Proggi hat es wirklich geschafft, dass GTA IV relativ gut läuft. Zwar immernoch Ruckler aber es gibt wohl keinen Rechner der GTA IV 40 FPS oder so gibt.

    Anleitung für diejenigen die CPU Control testen wollen:

    1 runterladen
    2 installieren
    3 starten ein Häkchen bei CPU 1 machen
    4 auf Options gehen und Quad-Core markieren (falls QC vorhanden natürlich)
    5 GTA IV starten
    6 Per Windows Taste aus dem Game raus und CPU 1 abwählen und auf manuell schalten
    7 wieder ab ins Game


    Jedoch habe ich nun das Problem, dass GTA IV nach Beenden des Spiels abstürzt. Habe jedoch noch nicht probiert vorher CPU Control abzuschalten.

    Testet das Programm mal. Könnte helfen.

    System:

    Intel Core2Quad Q6600
    Sapphire Radeon 4870 HD 1 GB
    4 GB DDR2 Ram (667)
    Windows XP (x86) Media Center Edition


    MFG,

    Bommel

    P.S.: Habe im CCC alle 3D Optionen auf Maximum (auch MipMap)

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Huhu,

    also der 8.12 Treiber war schon lange in Entwicklung bevor gta4 rauskam. Der kann garkeine großen Änderungen dafür bereitstellen. An der Performance Schraube muss R* drehen.

    CPU-Control verbessert die Spielperformance null, CPU-Control hilft nur ATI usern das Spiel überhaupt mal zu starten. Bei mir z.B. bin ich ohne CPU Control nichtmal ingame gekommen. Aber ansonsten verändert das tool nichts, es schaltet nur beim Start einen Kern ab, den man später ja manuell wieder zuschaltet.

    Gibt übrigens auch nen GTA4 Thread
    csoul - ATi Catalyst 8.12 mit GTA IV


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Naja also bei mir hat das Programm definitiv geholfen und starten konnte ich es, wie oben geschrieben, schon vorher.

    Testen kostet ja nix (ist Freeware).

    Ja den GTA Thread habe ich zu spät gesehen

    Wenn möglich bitte verschieben. Sorry!

  4. #4
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Ja aber überleg doch mal, das ist doch total unlogisch. Wenn du nach dem Starten den 2. Kern dazu schaltest, das ist es so, als hättest du das prog. die ganze Zeit aus gehabt. Das läuft weder besser noch schlechter damit
    csoul - ATi Catalyst 8.12 mit GTA IV


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  5. #5
    Major Avatar von EGThunder
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.419
    Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Mag ja unlogisch sein. Kann ja auch Sci-Fi sein. Trotzdem funktioniert es bei mir. Fragt mich nicht warum. Ist dann eigentlich auch egal warum und wieso...

  7. #7
    Master Sergeant
    Registriert seit
    06.06.2006
    Ort
    Wallsbüll / Flensburg
    Beiträge
    880

    Standard

    hmmm hier diskutiert ihr über ein program welches läuft mit einem spiel welches NICHT läuft

    selbst wenn ich mein finger in die dose stecke, KANN es NUR besser werden
    prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550 2.83GHz 1333MHz
    mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3
    Grafikkarte: 4870er Palit 1024 mb GDDR5
    Speicher: DDR2 2x2048MB Kit OCZ XTC Vista Upgrade Edt. Black 1066MHz
    Festplatten: S-Ata Samsung, 2x 160GB, Samsung 1x 500GB
    CD-Rom: LG 52x
    S-Ata DVD-Rom: LG 16x
    S-Ata DVD-Brenner: SH-223F
    Netzteil ATX be quiet! 650 Watt
    Gehäuse: Big Tower Chieftec Mesh
    HID1: Logitech G15 Rev. 2007
    HID2: Logitech G5 Rev. 2007

    Betriebssystem: Windows Vista Business 64bit

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 21:09
  2. ATi Catalyst in der aktuellsten Version
    Von Warhead im Forum TV-Karten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 08:18
  3. Im Catalyst AA aus und statdessen ingame AA anmachen?
    Von WanneBeE214 im Forum TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 11:17
  4. Neuster Catalyst 6.5 verfügbar
    Von medion99 im Forum TV-Karten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 21:40
  5. Catalyst Controll Center
    Von Pullface im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •