Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Left 4 Dead dedicated Server unter Linux

  1. #1
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard Left 4 Dead dedicated Server unter Linux

    Die Zombiehatz Left 4 Dead kann natürlich auch unter Linux gehostet werden. Dazu legt Euch einfach mal einen neuen User an der Konsole an:

    Code:
    adduser left
    Legt dort das Passwort fest. Dann melden wir uns als User left an:

    Code:
    su left
    Danach holen wir uns die Steamfiles:

    Code:
    wget http://www.steampowered.com/download/hldsupdatetool.bin
    Das wird dann ausführbar gemacht und gleich die Installation gestartet:

    Code:
    chmod +x hldsupdatetool.bin && ./hldsupdatetool.bin
    Danach legen wir uns am besten ein eigenes Verzeichnis für die Serverfiles an:

    Code:
    mkdir server
    Dann installieren wir die Serverfiles, was einen Moment dauern kann:

    Code:
    ./steam -command update -game "left4dead" -dir /home/left/server
    Nun ackern wir uns in folgendes Verzeichnis:

    Code:
    cd /home/left/server/l4d/left4dead/cfg
    Wir legen nun eine Serverconfig an:

    Code:
    nano server.cfg
    und füllen diese mit zumindest diesen Inhalt:

    Code:
    hostname "Zombie Feast"
    
    rcon_password "DEINADMINPASSWORT"
    Die erste Zeile legt den Namen des Servers fest, der angezeigt wird. Die zweite Zeile ist das Administratorenpasswort.

    Wir speichern die Änderung. Danach zurück in das Verzeichnis

    Code:
    cd /home/left/server/l4d
    Dort starten wir den Server nun wie folgt:

    Code:
    ./srcds_run -console +ip DEINE_SERVER_IP -port 27015 -game left4dead -maxplayers 8 +exec server.cfg +map l4d_vs_hospital01_apartment
    Bitte nicht vergessen, die Server IP Eures Servers korrekt anzugeben!

    Um nun Euren Server sofort im Spiel zu finden startet Left4Dead mit einem Parameter -console. Klickt dazu im Stemaclient mit Rechts auf Left4Dead , Eigenschaften und dort die Startparameter aufrufen. Hier fügt Ihr einfach

    Code:
    -console
    ein. Startet das Spiel. Im Konsolefenster dann einfach nur

    Code:
    openserverbrowser
    eingeben. Dann werden die Server gelistet und Ihr könnt Euch an Euren Server verbinden. Denkt bitte immer daran, Euren Server aus Sicherheitsgründen nur als User zu starten!

    Viel Spaß!

    cu
    Gargi
    Geändert von Gargi (06.12.2008 um 12:37 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Call of Duty 4 dedicated Linux Server installieren
    Von Gargi im Forum Serveradministration
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 09:53
  2. Unreal Tournament 3 dedicated Linux Server installieren
    Von Gargi im Forum Serveradministration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 23:33
  3. Die NSLU2 als Debian Webserver
    Von Gargi im Forum Serveradministration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 00:41
  4. Linux Dateien in Left 4 Dead Demo
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 10:52
  5. 4 x Softwareraid unter Linux
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •