Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Boot-Problem bzw. Boot-Manager-Problem mit XP/Vista

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    986

    Standard Boot-Problem bzw. Boot-Manager-Problem mit XP/Vista

    Hallö!

    Ich hab ein Boot-Problem bzw. Boot-Manager-Problem mit XP/Vista. Und war hab ich einen Rechner auf dem ich erst XP pro und dann Vista64 drauf gemacht habe. XP auf C: und Vista auf E: (es gibt noch eine Datenpartition D: ). Nach der Vista-Installation kam wie gewollt der Vista-Bootmanager zum Vorschein, mit dem man zwischen dem Vista und der "früheren Windows-Version" (also XP pro) hin und her schalten kann und entsprechend vom gewünschen OS booten kann. Soweit so gut.

    Nun hab ich jedoch ein Image der Platte auf eine andere Platte gemacht um das System im Notfall durch Plattentausch wiederherzustellen (selbes Modell, technisch ist alles geprüft und i.O.).
    Klemme ich aber die "erste" Platte ab und bootet mit der Image-Platte kommt zwar der Bootmanager, nachdem ich aber gewählt habe erscheint eine Meldung, dass irgendein problem mit dem ntldr vorhanden sei. Egal ob bei XP oder Vista.

    Das habe ich auch schon gekannt, da ich zuerst nur Vista auf der Platte hatte und davon ein Image gemacht habe. Jedoch lässt sich dies - was das Vista betrifft - sehr leicht beheben, wenn man von der Vista-DVD bootet und dann die Rep-Funktionn kurz drüber laufen lässt. Das Problem wird gleich erkannt und behoben. Nach einem Neustart geht alles wunderbar.

    Das selbe kann ich auch auf der Platte machen, auf der XP und Vista mit dem Bootmanager drauf sind. Nur funktioniert dann zwar das Vista, auf das XP habe ich jedoch noch immer keinen Zugriff, sondern nur die besagte Fehlermeldung.
    Alternativ kann ich auch die XP-Reparatur-Funktion drüber laufen lassen (entweder komplett so dass sich sämtliche Updates und SP2 & 3 danach wieder installieren muss) oder über die Rep-Konsole und den (gegoogleten) Befehlen
    fixmbr c:
    fixboot c:
    copy d:\i386\ntldr c:\
    copy d:\i386\ntdetect.com c:\
    Dann läuft das XP wieder..... Nur der Bootmanager ist dann weg. Na gut dachte ich, dann eben nochmals die selbe Prozedur mit der Vista-DVD. Ok.... aber dann geht zwar Vista, doch wähl ich XP im Bootmanager kommt wieder die besagte ntldt-Problem-Ansicht!
    Ich drehe mich also im Kreis und komme nicht weiter, da ich kein großer Softwarekenner bin! Hat jeland eine idee oder gar gleich die Lösung???

    Ich habe die Fehlermeldung bzw. den Bootmanageranblick als Anhänge beigefügt.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    986

    Standard

    Hat denn niemand eine Idee? So aussergewöhnlich ist das doch hoffentlich nicht.... Ich dachte die Antworten hätten sich inzwischen gestapelt

  3. #3
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Also Dein Prozedere hab ich schon oft durchgefuehrt. Allerdings hatte ich nie Deine Probleme.

    Mein Vorschlag:

    - installiere XP neu
    - installiere Vista danach neu

    Giga



    ...viele PCs

  4. #4
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    986

    Standard

    Soblad ich davon dann ein Image mache und von dieser Platte dann boote habe ich das selbe Problem.... leider. Hab ich schon probiert.

  5. #5
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von winterregenbogen Beitrag anzeigen
    Soblad ich davon dann ein Image mache und von dieser Platte dann boote habe ich das selbe Problem.... leider. Hab ich schon probiert.
    Dann liegt das Problem doch an Deinem Image-Programm....

    Giga



    ...viele PCs

  6. #6
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    986

    Standard

    Hab das mit Norton Ghost gemacht. Gibt es damit bekannte Probleme?

  7. #7
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    440

    Standard

    Ich vermute, daß ein Gesamtimage von 2 Bs in EIN Image nicht funktioniert. Hab auch 2 BS auf einer Platte. Muß dann aber beide Partitionen in eigene Images einzeln sichern.
    Schau mal, ob in Deinem erstellten Image jedes BS einen eigenen ntldr hat.
    Grüße Taifun

  8. #8
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    986

    Standard

    vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt: Mit Image meine ich ein 1:1 Abbild der Platte, also keine Konvertierung in ein iso-Image oder so.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem bei den Launch Manager für Acer Aspire 3023
    Von DJ-Christian im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 17:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •