Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wechsel nvidia --> ati

  1. #1
    First Sergeant
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard Wechsel nvidia --> ati

    Hatte vorher ja ne nvidia. Hab vor dem Einbau alles gelöscht von nvidia. 2 versch. Driver Cleaner benutzt und dennoch bekomme ich beim start folgende Meldung: fehler4yj - Wechsel nvidia --> ati

    Was kann man da machen damit Vista checkt, das hier jetzt ATI regiert?
    csoul - Wechsel nvidia --> ati


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  2. #2
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Die ATI-Karte verkaufen, um wieder eine Nvidia einbauen zu können.





    Geb mal bei "Ausführen" msconfig ein. Dann auf "Systemstart" und nimm den Haken bei "NvCpl" und "NvMcTray" raus. Ich hoffe das heißt bei Vista genau so wie bei XP... habe hier gerade keinen Vista-Rechner zur Hand.

  3. #3
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Heute erst bekommen

    Ja ist wurscht, danke. Bin da net drauf gekommen, dass da nochwas im Autostart von nvidia war
    csoul - Wechsel nvidia --> ati


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  4. #4
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Hat es denn geklappt?

  5. #5
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    jupp

    Erstma umgewöhnen. Hab hier idle Temps von 36° C

    Meine alte 88gts hatte 60° idle ^^
    csoul - Wechsel nvidia --> ati


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  6. #6
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Das ist für eine aktuelle ATI aber ungewöhnlich.

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von masterchief
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.851

    Standard

    das ist nicht unbedingt ungewöhnlich, wenn ich das mal so behaupten darf, meine 3870 erreicht unter last auch nur knapp über 50grad, deshalb sind diese temps nicht unbedingt abwägig.

    greetz masterchief
    Massenmörder = nichtdeterministscher Killerautomat

    http://www.master-chief.de

  8. #8
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Die 3870 ist aber nicht mehr aktuell

  9. #9
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    die 4000er karten laufen ja mit einem sehr gedrosseltem lüfter damit die lautstärke nicht zu hoch wird. das schlägt sich dann natürlich in der temperatur nieder. 36° sind da schon enorm wenig.
    welche ati ist denn überhaupt verbaut worden?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  10. #10
    First Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Das widerspricht sich aber gerade was du da schreibst.... Demnach müsste die Temperatur höher sein

    Ne die Temps sind für die GS normal....

    siehe: sesqx7 - Wechsel nvidia --> ati

    Wenn ich die Taktraten im idle noch senke, gehen die nochweiter runter...

    // ist ne Gainward 4850 Golden Sample.
    csoul - Wechsel nvidia --> ati


    i7 4790k - Asus Z97 - P - 8GB G.Skill - MSI GTX 970 - Crucial MX100 - BQ E10 500w - Sennheiser HD 598 - Dell UltraSharp u2312hm


    Dropbox - wenn du dich über den Link hier anmeldest: 500MB zusätzlich für Dich und für mich: http://db.tt/cqdNCJ1f

  11. #11
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    was wiederspricht sich bei mir? niedrige lüfterdrehzahl = hohe temps um es mal kurz zu fassen.

    die 4850 GS ist natürlich was anderes. habe da an ein referenzdesign gedacht. der verbaute lüfter ist da wesentlich effizienter.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tigers Anfängerfragen :)
    Von DerTiger im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 13:29
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 01:27
  3. NVIDIA 7800GT - Aber welche ist die "BESTE"?
    Von mcflori im Forum TV-Karten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 21:10
  4. 3dMark05 - Gesamtpunkte Geforce GT 7800 !!!
    Von Zeroberto im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •