Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]

  1. #1
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.179
    Post Thanks / Like

    Standard Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]

    Da ich heute auch schon fast wahnsinnig geworden wäre bei der Suche nach einer Lösung hier mal für alle eine etwas deutschere Version dieses Blogeintrages der mich dann auch erlöst hat:
    computerboom: Install Realtek Audio Driver Failure!! Error code: 0xE0000227

    Bei einem nicht von Asus stammenden OEM Board IPN73-BA gab es Probleme beim Installieren des HD Audio Chips von Realtek. Es wurde zwar ein HD-Audio Gerät oder so ähnlich unter Audio-, Video- und Gamecontroller gefunden. Dieses liess sich aber weder deaktivieren, deinstallieren (weil es angeblich zum Starten von Windows benötigt werde) noch sonst irgendwie entfernen. Die Vendor und Device ID VEN_10EC DEV_0883 bestätigten aber schon, dass es sich um den Realtek HD Audio Kram handeln mussten.

    Weil ich anfangs das Posting nicht genau gelesen hatte versuchte ich also zuerst weiter diesen Eintrag zu deaktivieren / deinstallieren was fehlschlug auch nach vielen Reboots und Abgesicherten Modi.
    Meine Vermutung war dann dass wieder der Microsoft HD Audio UAA Bus Treiber fehlte, aber hatte übersehen dass der Rechner schon auf XP Home Service Pack 3 upgedatet wurde. Also auch hier Fehlanzeige.
    Das "Deaktivieren" und anschliessende Deinstallieren des "Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio" unter Systemgeräte hat dann Erfolg gebracht und gleich danach konnte man anstandslos den Realtek HD Audio Treiber von der Mainboard CD installieren. Dieser bringt den UAA Bustreiber von MS gleich mit und kollidierte ständig mit der schon vorher eingenisteten und nicht vollständig installierten Treiberleiche.
    mshdaudiotp4 - Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]

    Wer dann noch die frischesten Treiber von Realtek haben will wird z.B. hier fündig:
    ComputerBase - Realtek HD Audio Treiber Download
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  2. #2
    Private
    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hallo Coprophiliac,

    vielen Dank für Deine Anleitung, ich habe exakt das Problem, was von Dir geschildert wurde.
    Leider lässt sich bei mir so keine Abhilfe schaffen, da bei mir das "Audio Device on High Definition Audio Bus" bei den Audiocontrollern verschwindet, sobald ich den Microsoft UAA deaktiviere oder lösche.
    Wenn ich UAA deaktiviere kann ich zwar den Realtek-Treiber installieren, jedoch wird das "Audio Device" trotzdem nicht erkannt, wenn ich UAA wieder aktiviere...

    Hast Du eine Idee, was mir weiterhelfen könnte?

    nosurrender

  3. #3
    Gesperrt Mindfactory AG Avatar von Reklamation_MF
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.956
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hallo ,

    wie Coprophiliac schon angedeutet hat kann man alternativ auch den orginal Treiber vom Hersteller (Realtek) nutzen.

    MfG
    S. Rehbock

  4. #4
    Private
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    2
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hallo,
    ich muss mich hier mal einklinken und habe mich deswegen extra registriert

    Ich habe exakt dasselbe Problem wie nosurrender, habe die aktuellen Realtek Treiber 2.08 installiert, aber es funzt auch damit nicht.

    Wenn ich den Microsoft HD Audio UAA Bus Treiber deaktiviere taucht unter Audio- und Gamecontroller kein Onboard Sound auf, aktiviere ich den Microsoft HD Audio UAA Bus Treiber bekomme ich vom Gerätemanager wieder die Meldung es sei kein Treiber für das Gerät installiert (HD Audio) und es lässt sich auch keiner installiert.

    Bin absolut ratlos.

    PS MoBo: ASrock P43R1600Twins WiFi

  5. #5
    Private
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    2
    Post Thanks / Like

    Standard

    So, habs nun endlich hinbekommen!

    Im Gerätemanager den Microsoft UAA Bustreiber für HD Audio deinstallieren, deaktivieren reicht nicht! Neu booten und siehe da, man kann seine Realtek Treiber installieren. Die Microsoft UAA Bustreiber für HD Audio werden von Realtek neu installiert und sind dann wieder vorhanden. Die Sound(-karte) funzt nun und auch mit WinXP SP3!

    Danke nochmal für die Hilfe!

  6. #6
    Lieutenant Colonel Avatar von Atholon
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Königstein im Taunus
    Beiträge
    9.321
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich rufe hier auch noch einmal folgendes ins Gedächtnis:

    http://www.mindfactory.de/forum/main...ndtreiber.html

    Da hätte alles gestanden
    member7422 albums21 2082 - Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]image.php?type=sigpic&userid=7422&dateline=1344544157 - Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]member7422 albums21 2082 - Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]

  7. #7
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.179
    Post Thanks / Like

    Standard

    Super Atholon - habe das ältere und wichtige Thema aber trotz Boardsuche vor allem nach den Fehlercodes hier im Forum nicht gefunden und wurde dann aber schnell über Google fündig nachdem ich ewig selbst gedoktort hatte. Deswegen habe ich selber hier nochmals gepostet

    Wer sonst noch das gleiche oder ähnliche Probleme hat bitte folgendes beachten oder direkt zum Sticky springen:
    Dass Deaktiviert und anschliessende Deinstalliert werden muss habe ich in meinem ersten Beitrag auch geschrieben. Bei nosurrender scheint das auch das gleiche Problem zu sein. Auch hier wurde der UAA Treiber nur deaktiviert aber nicht vollständig deinstalliert.

    Nachdem das passiert ist sollte es problemlos möglich sein z.B. die frischesten Realtek Treiber zu installieren und schon funktioniert auch die Audioausgabe.
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  8. #8
    Private
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    hatte seit tagen das problem und wusste echt nicht mehr weiter!!
    aber jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei
    dank dir Coprophiliac

  9. #9
    Private
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    Langwedel
    Beiträge
    4
    Post Thanks / Like

    Standard

    Vielen Dank für die Info, hat bei mir wunderbar geholfen.

  10. #10
    Private
    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard Realtek Audio Treiber Fehler

    Kann es sein, dass dieser "Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio" lediglich unter XP so heißt?!
    Und unter Vista heißt der nur noch "High Definition Audio-Controller"?

    Das wäre zwar ein kleiner doch für mich ungemein wichtiger Unterschied, damit ich weiß, ob ich die hier geposteten Anleitungen nutzen kann.

    Vielen Dank im voraus für die Mühe!

    Gruß, funkgadafi

  11. #11
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.179
    Post Thanks / Like

    Standard

    Vista bringt meiner Meinung nach von Haus aus Unterstützung für High Definition Audio Controller mit. Das was Du da vermutlich im Geräte Manager mit "High Definition Audio-Controller" bezeichnet siehst, ist einfach Deine Soundkarte, die noch nicht installiert wurde. Um Dir da weiterhelfen zu können musst Du mit mehr Informationen rüberkommen. (z.B. Mainboard, Soundkarte sollte diese nicht onboard sein, Vista 32 oder 64Bit, ...)
    Auch manche (ATI) Grafikkarten bringen heute schon ein Audiogerät über den HDMI Ausgang mit und brauchen somit auch HD Audiotreiber. Mit Deinem Problem solltest Du aber einen neuen Beitrag im "Soundkarten, Speaker, etc" aufmachen und dann detailliert beschreiben wo es bei Dir hapert.

    Die Anleitungen hier beziehen sich nur auf Windows XP und sind auch nur unter Windows XP in einem bestimmten Service Pack Level gültig. Sollte vor dem Installieren der Treiber z.B. schon das Service Pack 3 installiert worden sein hat man ebenfalls keine Probleme.
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  12. #12
    Private
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    hiho.

    habe mich ebenfalls extra hier registriert^^....muss dir einfahc mal auf knien danken Coprophiliac...und wer die anleitung wirklich ganz genau ließt und befolgt bekommt das auch hin...*daumen hoch*...danke nochmal

  13. #13
    Private Avatar von JMD
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    From Hell
    Beiträge
    18
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich würde wahrscheinlich um 4uhr noch daran sitzen... tausend dank
    Core2Duo E6750 @ 3.12GHz | Gigabyte GA-P35-DS3R | 4GB RAM | GeForce 8800GT 512MB | ENERMAX Liberty ELT500AWT | 5,25TB HDD | GigaBit-Network | 2x Iiyama ProLite E2201W-B2
    AMD Athlon XP 2200+ | ASRock K7VT2 | 1GB RAM | ATI Radeon 9600 256MB | 500W TRUST | 160GB (Raid 1) HDD | FastEthernet-LAN | 2x Iiyama ProLite E2201W-B2
    AMD Athlon 64 3000+ | ASRock K8NF4G | 1GB RAM | GeForce4 Ti 4600 | 350W Rhombutech Super Silent | 60GB HDD | GigaBit-Network | 1x 42" Plasma-TV
    >SysProfile meines Lappis<

  14. #14
    Private
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    hab jetzt auch 2 pack kippen geraucht...... gegoogelt, und das hier gefunden. 1000 dank

  15. #15
    Private
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich habe mich auch jetzt nur hier angemeldet weil ich dir meine Dank aussprechen wollte.

    Ich habe ganze 7 Stunden vor dem Rechner gesessen und einfach nicht wirklich was gefunden was mir geholfen hat, bis ich auf diese seite gekommen bin.

    VIELEN VIELEN DANK.


    P.S. Es sollten mehr User wie dich geben die ihre gelösten Probleme so detailiert schildern wie du das gemacht hast.

    MFG. Jebediah

  16. #16
    Private
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ich habe auch probleme mit dem realtek mist. Und ich habe auch keine datei die mit Microsoft anfängt die ich löschen könnte, aber ich habe "Audio Device on High Definition Audio Bus" Weiß nicht obs das selbe ist nur anders betitelt. Jedenfalls kann ich den nicht deinstallieren, weil dann die fehlermeldung kommt, das die datei möglichst zum starten des computers ist. Ich habe echt keine ahnung was ich noch tun soll, ich verzweifle schon total. Ohne Musik, keine Melodie beim zocken, GAR NICHTS. Geht mir tierisch aufm keks. Kann mir einer helfen? Falls mehr infos gebraucht werden, bitte nachfragen!

  17. #17
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.179
    Post Thanks / Like

    Standard

    Mhm, ist zwar oben und auch in folgendem Beitrag von Atholon (http://forum.mindfactory.de/beratung...ndtreiber.html) wunderbar beschrieben - aber hier nochmals in Schritten wenn es denn was hilft:


    1. Geräte-Manager öffnen (z.B. Start -> Ausführen -> "devmgmt.msc" -> OK)
    2. Im Geräte-Manager das Gerät "Realtek High Definition Audio" deaktivieren (Rechtsklick auf den Eintrag und dann "Deaktivieren aus dem Kontextmenü auswählen)
    3. Unter Systemgeräten "Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio" deaktivieren (Rechtsklick auf den Eintrag und dann "Deaktivieren aus dem Kontextmenü auswählen)
      [Achtung... manchmal ist dieses Gerät öfters verzeichnet... dann auch alle anderen Einträge deaktivieren]
      uaa - Realtek Audio Treiber Fehler - Error code: 0xE0000227 [Lösung]
    4. Nun den "Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio" deinstallieren - nun müsste der "Realtek High Definition Audio" auch automatisch verschwinden
    5. Jetzt nur noch die aktuellen Treiber installieren (Homepage Deines Mainboard Herstellers - oder hier: http://www.computerbase.de/downloads...audio-treiber/)


    Wenn sonst Probleme auftreten oder nicht klar ist was zu tun ist - bitte mit genauer Beschreibung hier Fragen stellen.
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  18. #18
    Private
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Hallo,

    Vielen Dank an Coprophiliac.

    Nachdem ich vista von meinem Laptop entfernt hatte und Xp installiert war ging Realtek für kurze Zeit. Als dann die Soundkarte nicht mehr funktionierte und eineinfaches installieren nicht ausreichte hatte ich meinen Laptop an fachkundige Leute weitergereicht. Leider auch ohne Erfolg. Da ich aber ein Programm habe, dass nur funktioniert wenn die Soundkarte funktioniert hat mich das schon ganz kräftig gewurmt.

    Aber dank dieser Anleitung gehts jetzt wieder.

    LG Ginas

  19. #19
    Private
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Coprophiliac Beitrag anzeigen
    Das "Deaktivieren" und anschliessende Deinstallieren des "Microsoft UAA Bus Driver for High Definition Audio" unter Systemgeräte hat dann Erfolg gebracht und gleich danach konnte man anstandslos den Realtek HD Audio Treiber von der Mainboard CD installieren.
    Vielen Dank - das hat auch bei mir sofort geholfen! Toll, dass es dieses Forum gibt!

    Gruß,
    Wolfgang

  20. #20
    Private
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Lächeln Realtek driver Repair

    Driver repair software hat bei mir eigentlich meist geklappt,

    [url=http://www[/url]

    have Fun
    Geändert von Mr. Marketing (29.03.2011 um 09:19 Uhr) Grund: Bitte originale Quelle posten

  21. #21
    Private
    Registriert seit
    29.07.2011
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Standard

    Herzlich willkommen.....,
    ......im vollelektronischen, ehecfreien, supportfreundlichen Kuschelzoo zum Anfassen
    VIELEN DANK - es funzt !!!!!!!!

  22. #22
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.690
    Post Thanks / Like

    Standard

    moin!

    ja, geil, an genau dem problem habe ich gerade auch zu knabbern, mein zweit-pc soll auch xp kriegen. da war es auch schon drauf, nur hatte ich mit für den rechner eine neue hdd zugelegt und bin daran auch schon fast verzweifelt, zumal ich mir das auch nicht erklären konnte, weil das ganze mit der vorigen hdd auch funzte, wird aber tatsächlich am sp3 liegen. unter win7 übrigens taucht das problem tatsächlich nicht auf, kann ich auch nur bestätigen.

    danke auch von mir

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky Patch 1.5.04 erschienen
    Von Gargi im Forum Sonstiges Gaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 20:00
  2. Epson DX7450 Treiber Fehler
    Von Havoc9259 im Forum Drucker & Scanner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 11:01
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 15:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •