Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: LCD-TV: Panasonic oder Sony

  1. #1
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard LCD-TV: Panasonic oder Sony

    Hi,

    nächsten Monat ist es soweit. Da werde ich mir einen LCD zulegen. In meiner engeren Auswahl stehen 2 Geräte. Einmal der Panasonic:
    Panasonic - ideas for life - Übersicht

    und der sony:
    KDL-40V3000 (KDL40V3000) : Fernseher & Projektoren : Sony : Deutschland


    wichtig ist mir der digitale audioausgang damit ich auch mal das dolby digital aus dem fernsehen wahrnehmen kann. ein dvb-c tuner ist ja in allen integriert. da hätte ich auch mal noch ne frage wie ich das jetzt an meinem reciever anschließe. hdmi hat der ja nicht. das heißt also das ich den immernoch über den cinchausgang anschließen muss. da ich noch kein gerät mit hdmi ausgang habe wäre das ja noch nicht so tragisch. wenn ich aber mal einen bluray player bekomme müsste ich den ja dann direkt an den tv anschließen weil ich sonst kein full-hd erreichen kann ist das richtig?

    Gruß
    Thomas

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kim
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Du solltest dir auch mal die Geräte von Samsung anschauen.
    Mein aktueller 46" z.b. hat einen optischen Ausgang für Dolby Ton, einen USB Anschluss für externe Platten/Speicherkarten um z.b. Bilder direkt anzeigen zukönnen und besitzt zudem noch einen CI Slot.

    Solange du noch kein HDMI Gerät besitzt mußt du wohl deinen Receiver über Cinch oder Scart anschließen.

    Bezüglich BluRay ist das so, das du aufjedenfall so einen Player über HDMI anschließen mußt, da FullHD nur über HDMI 1.3 ausgegeben werden kann. Über den Componenten Eingang bekommst du maximal 1080i. Den Ton kannst du aber meist nochmal extra ausführen von so einem Player, wobei Dolby True-HD und DTS-HD auch nur über HDMI ausgegeben werden kann, sprich du brauchst einen Receiver der auch solche Tonformate erkennt und dekodieren kann über HDMI.

    Gruß

    Kim

    E6750@3.5GHz (Gigabyte GA-P35 DS3)|GeForce GTX260 Sonic|4x 2gb DDR2 Ram@960MHz|Jersey CM-650E85-80plus Modular|5x 22" + 1x 27" TFT's, 2 am Main Sys
    >>More Details: sysprofile - LCD-TV: Panasonic oder Sony<<
    P4 3.0GHz HT Northwood (Gigabyte 8KNXP, i875P)|GeForce 7600GT|2x 1gb Corsair3200/2x 512mb Infinion3200|Chieftech 450W
    E1200@2.3GHz (ASRock 775Dual-VSTA)|NV 4200Ti|2x 1gb MDT6400@560MHz|450W NoName!
    AMD X2 4850e@3GHz (Asus M3N-H/HDMI)|NV 8800GTS 640 + NV 9200|2x 1gb MDT6400|Enermax Pro82+ 425W

  3. #3
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    auf den bluray scheiben ist aber bestimmt auch normaler dolby surround drauf, oder? dann kann ich es also erstmal genau so anschließen wie jetzt auch mit meiner röhre hier. das ist schonmal gut. im moment habe ich eh nur die möglichkeit über meinen pc "full-hd" wiederzugeben. das werde ich auch sofort versuchen.

    ich habe bis jetzt in so ziemlich allen testberichten gelesen das die samsung modelle ruckeln bei der 24p wiedergabe was die von mir ausgewählten lcd's nicht machen.
    diesen samsung wollte ich als erstes haben:
    LE37A557P - Samsung Electronics Deutschland
    der ruckelt aber bei der wiedergabe. kannst du mir einen empfehlen der alles korrekt kann?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kim
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Die neuen aus der 7'er Reiche sollen daganz gut sein, allerdings habe ich da noch keine Testberichte gelesen drüber.
    Z.b. LE40A759R - Samsung Electronics Deutschland

    Gruß

    Kim

    E6750@3.5GHz (Gigabyte GA-P35 DS3)|GeForce GTX260 Sonic|4x 2gb DDR2 Ram@960MHz|Jersey CM-650E85-80plus Modular|5x 22" + 1x 27" TFT's, 2 am Main Sys
    >>More Details: sysprofile - LCD-TV: Panasonic oder Sony<<
    P4 3.0GHz HT Northwood (Gigabyte 8KNXP, i875P)|GeForce 7600GT|2x 1gb Corsair3200/2x 512mb Infinion3200|Chieftech 450W
    E1200@2.3GHz (ASRock 775Dual-VSTA)|NV 4200Ti|2x 1gb MDT6400@560MHz|450W NoName!
    AMD X2 4850e@3GHz (Asus M3N-H/HDMI)|NV 8800GTS 640 + NV 9200|2x 1gb MDT6400|Enermax Pro82+ 425W

  5. #5
    Gunnery Sergeant Avatar von Schnitz87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Pfarrweisach (Unterfranken)
    Beiträge
    402

    Standard

    Also ich hab den Sony KDL-40V3000 daheim und bin damit sehr zufrieden.
    Habe im Moment einen Premiere HD-Receiver über HDMI, eine Playstation 3 über HDMI und einen normalen SAT-Receiver über Scart angeschlossen. Den Ton von allen Eingängen geht bei mir vom Fernseher zu meiner Stereoanlage über Cinch.
    Das Bild ist meiner Meinung nach sehr gut und auch die 24p Wiedergabe stellt kein Problem dar. War vor der selben Entscheidung wie du auch gestanden und habe mich auf Grund der 24p Wiedergabe, die bei den Samsung nicht so gut sein soll, für den Sony entschieden.

    Gruß Schnitz

  6. #6
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    Zitat Zitat von Kim Beitrag anzeigen
    Die neuen aus der 7'er Reiche sollen daganz gut sein, allerdings habe ich da noch keine Testberichte gelesen drüber.
    Z.b. LE40A759R - Samsung Electronics Deutschland

    Gruß

    Kim
    ja das ist ja ein nettes gerät aber das übersteigt meinen preisrahmen. der fängt ja erst ab 1300€ an. das kann und will ich definitiv nicht ausgeben. gibt es da keinen günstigeren?

    @ schnitz: danke für das feedback. hast du eventuell eine möglichkeit das teil an einem normalen analogen kabelanschluss zu testen? konnte da nämlich nicht viel drüber erfahren ob das bild noch halbwegs ansehnlich ist.
    im moment tendiere ich etwas mehr zum sony da 40" und nur ca. 50€ teurer als das pana in 37".
    der abstand zum tv würde ja bei beiden größen so um die 3m liegen. das käme bei mir in etwa hin.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  7. #7
    Gunnery Sergeant Avatar von Schnitz87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Pfarrweisach (Unterfranken)
    Beiträge
    402

    Standard

    Über Kabelanschluss kann ich dir leider nichts sagen, da wir hier kein Kabel haben.
    Falls du aber noch andere Fragen dazu hast kann ich dir vielleicht noch weiter helfen.


    Gruß Schnitz

  8. #8
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    gut da ich ja eigentlich weiß das das teil alles fehlerfrei abspielt was du mir ja auch schon bestätigt hast habe ich eigentlich keine speziellen fragen. aber warum hast du denn den digitalen audioausgang des lcd nicht an die stereoanlage angeschlossen. oder hat die nicht so einen eingang? so kommt bei dir jetzt auch kein dolby digital aus dem normalen fernsehprogramm an, oder?

    /edit: eine frage hab ich da doch noch. sind die serien der lcd's in deutschland baugleich mit denen in den USA? oder haben die da ganz andere bezeichnungen und nicht die selben modelle wie hier? ich habe die möglichkeit auf der base da ran zu kommen was wohl deutlich günstiger werden wird falls es die geräte da gibt.

    /edit 2: ich habe gerade mal die beschreibung des sony geladen. in der habe ich gefunden das man den pc nicht auf fullhd anschließen kann weil nur ein d-sub anschluss zur verfügung steht. da ich aber eine HD3850 habe kann ich den doch auch über den dvi/hdmi adapter anschließen und dann auf fullhd bringen. geht das?
    Geändert von Dhoem (16.09.2008 um 10:39 Uhr)

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  9. #9
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    hier habe ich mal einen sehr guten test zum großen bruder des pana gefunden. der von mir gewählte ist eigentlich identisch hat aber kein 100Hz.
    TEST: Panasonic Full-HD-LCD TX-37LZD85 (03.06.2008)

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  10. #10
    Gunnery Sergeant Avatar von Schnitz87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Pfarrweisach (Unterfranken)
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich glaube die Stereoanlage müsste so einen Eingang haben. Hab mich aber noch nie damit beschäftigt. Welches Kabel bräuchte ich denn dafür?
    Wie es mit den Bezeichnungen von Deutschland und USA aussieht kann ich dir nicht sagen, ich hab meinen in Deutschland gekauft!
    Das mit dem Anschließen an den Rechner funktioniert ohne Probleme mit einem DVI-HDMI Adapter. Hab ich mit meiner HD3870 auch gemacht. Lässt sich auch recht schön zocken auf dem Gerät. Kannst dier in diesem Thread ja mal ansehen.


    Edit: Hast du dir die Fernseher schon mal in irgendeinem Fachmarkt angesehen? Ich finde da sieht man immer am besten ob einem das Gerät gefällt oder nicht. Es hat doch jeder eine verschiedene Meinung zum Bild eines Fernsehers.


    Gruß Schnitz

  11. #11
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    das problem ist das die diese geräte hier im MM oder saturn nicht haben. warum weiß ich auch nicht. aber ich fahre gleich mal gucken in meiner mittagspause. das mit dem kabel kann ich dir nicht genau sagen aber ich glaube das ist so ein toslink:
    http://www.mindfactory.de/product_in...slink-St-.html

    das mit der pc-verbindung beruhigt mich. ist aber bei dem pana genauso.

    findest du den schwarzwert des sony gut?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  12. #12
    Gunnery Sergeant Avatar von Schnitz87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Pfarrweisach (Unterfranken)
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich glaub so ein Kabel werd ich mir gleich mal bestellen.
    Sind halt schon etwas älter die Geräte, vielleicht haben die deswegen keine mehr drin. Vielleicht haben die einen KDL-D3500 drin, den hat sich ein Kumpel von mir vor kurzem gekauft. Der müsste ziemlich gleich sein zum KDL-V3000.

    Den Schwarzwert finde ich in Ordnung, mir reicht es vollkommen aus.


    Gruß Schnitz

  13. #13
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    guck aber erstmal ob deine anlage auch so einen eingang hat. sonst bringt es nix. ich weiß das mein reciever den hat und deshalb brauche ich auch einen digitalen ausgang am fernseher. meines wissens hat der d3500 aber keinen digitalen ausgang.

    dann entscheidet wohl nur noch der preis vor ort.

    /edit: war grad im MM und es war natürlich kein einziger LCD von denen da. aber ich habe den Sony D3500 gesehen und den pana lzd80F und 85F in der 32" version. das bild des sony's war um einiges schöner wie ich finde. also fällt meine wahl wohl auch zugunsten des sony's. der v3000 wird vom bild wohl gleich aussehen. nur die ausstattung ist umfangreicher. ich denke das wird ein guter kauf werden.
    Geändert von Dhoem (16.09.2008 um 13:34 Uhr)

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kim
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Zitat Zitat von Dhoem Beitrag anzeigen
    /edit: eine frage hab ich da doch noch. sind die serien der lcd's in deutschland baugleich mit denen in den USA?
    Ausländische Geräte sind definitiv anders als die Geräte, die für den Europäischen Markt gedacht sind. Z.b. haben US Geräte keinen Scart Eingang, da der Euro-AV nur in Europa verbreitet ist.
    Ausserdem wirst du teilweise ein Problem beim Service sowie die Garantie haben mit Geräten die aus dem Ausland kommen.
    Den Vor-Ort Service bzw. Garantieleistung sollte man nicht unterschätzen bei den LCD Fernsehern.
    Mein damaliger 37" LG ging innerhalb der ersten 2 Jahre kaputt. LG hatte direkt einen Techniker vor Ort geschickt, sodas ich den Fernseher nirgendwo hinschicken oder hinbringen mußte.
    Allerdings hatte ich mich bei einem TV und Radio Meister (ein guter Freund von mir) erkundigt, was so einen Reparatur kosten würde, wenn sowas ausserhalb der Garantiezeit passiert. Dieser sagte mir gleich, das sowas zwischen 400-500 Euro kostet und sich im grunde kaum mehr lohnt.
    Deshalb kaufe ich z.b. lieber das Gerät in Deutschland. Mein Samsung hab ich sogar mit 5 Jahre verlängerter Garantie erworben, sodas ich die nächsten 5 Jahre Ruhe habe.

    /edit 2: ich habe gerade mal die beschreibung des sony geladen. in der habe ich gefunden das man den pc nicht auf fullhd anschließen kann weil nur ein d-sub anschluss zur verfügung steht.[/QUOTE]

    Wie nur Sub-D? Sowas gibt es noch? Also normalerweise sollte der ja mindestens 1-2 HDMI Eingänge besitzen ^_^. Mein HTPC ist auch über HDMI mit dem Fernseher verbunden und kann dort ohne weiteres FullHD fahren. Sogar der Desktop läuft auf FullHD ^_^.

    Gruß

    Kim

    E6750@3.5GHz (Gigabyte GA-P35 DS3)|GeForce GTX260 Sonic|4x 2gb DDR2 Ram@960MHz|Jersey CM-650E85-80plus Modular|5x 22" + 1x 27" TFT's, 2 am Main Sys
    >>More Details: sysprofile - LCD-TV: Panasonic oder Sony<<
    P4 3.0GHz HT Northwood (Gigabyte 8KNXP, i875P)|GeForce 7600GT|2x 1gb Corsair3200/2x 512mb Infinion3200|Chieftech 450W
    E1200@2.3GHz (ASRock 775Dual-VSTA)|NV 4200Ti|2x 1gb MDT6400@560MHz|450W NoName!
    AMD X2 4850e@3GHz (Asus M3N-H/HDMI)|NV 8800GTS 640 + NV 9200|2x 1gb MDT6400|Enermax Pro82+ 425W

  15. #15
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    hmm ja das ist schon richtig mit dem garantiezeugs. aber ich geh mir die teile doch mal angucken. scart brauch ich natürlich. wenn das wirklich nicht vorhanden ist bringt es mir schonmal nix. aber das werde ich dann sehen.
    die pc verbindung kann man ja mit dem hdmi kabel machen. also ist der d-sub eigentlich nicht zu gebrauchen an dem lcd.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  16. #16
    Gunnery Sergeant Avatar von Schnitz87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Pfarrweisach (Unterfranken)
    Beiträge
    402

    Standard

    Zitat Zitat von Dhoem Beitrag anzeigen
    der v3000 wird vom bild wohl gleich aussehen. nur die ausstattung ist umfangreicher. ich denke das wird ein guter kauf werden.
    Ich denke auch das du mit dem Gerät sehr zufrieden sein wirst. Das Bild vom V3000 wird wohl gleich sein zum D3500, so wie ich das bewerten konnte und so liest man es auch im Internet.


    Zitat Zitat von Kim Beitrag anzeigen
    Wie nur Sub-D? Sowas gibt es noch? Also normalerweise sollte der ja mindestens 1-2 HDMI Eingänge besitzen ^_^. Mein HTPC ist auch über HDMI mit dem Fernseher verbunden und kann dort ohne weiteres FullHD fahren. Sogar der Desktop läuft auf FullHD ^_^.
    Also ich habe mir in letzter Zeit ja auch viel Fernseher angesehen und fast alle hatten als PC-Schnittstelle einen Sub-D Anschluss.
    Natürlich wird den fast keiner verwenden und dafür einen der 3 HDMI Eingänge des Sony KDLV3000 nehmen. Dort geht dann auch alles auf FullHD. Das sollte kein Problem sein.



    Gruß Schnitz

  17. #17
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    oh man ich hoffe ich bekomme den auf der base. sonst muss ich 900€ tacken ausgeben. naja egal. ich will das teil.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  18. #18
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    so habe mich mal auf der amerikanischen sony seite umgeschaut. das hier müsste so in etwas das gegenstück zum v3000 sein. nennt sich KDL-40V4100:
    KDL-40V4100 | 40" BRAVIA® V Series LCD Flat Panel HDTV | Sony | SonyStyle USA

    jetzt wo ich gerade nachdenke glaube ich das ich bei mir zu hause gar nix über scart angeschlossen habe. das hängt ja eigentlich alles am reciever. das einzigste was dran hängt wäre meine funkverbindung vom pc zum fernsehen. aber das wäre dann eh schnee von gestern wenn ich den dann über hdmi anschließe. meines erachtens ist die ausstattung des amerikanischen gerätes sogar besser als die des deutschen.

    /edit: ich habe an meinem fernseher nur einen scart belegt. und das nur mit einem videocinch. den werde ich später auch so anstecken können ohne über scart zu gehen. das würde bedeuten das ich keinen scart bräuchte.
    der antennenanschluss ist ja gleich, oder?
    Geändert von Dhoem (17.09.2008 um 13:38 Uhr)

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  19. #19
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    ich war heute bei meinen eltern und da sind mir ja fast die augen rausgefallen. da seh ich doch einen 37" samsung LE-A550 der meines wissens baugleich mit dem 557 ist aber keinen dvb-t tuner besitzt. nachdem ich die größe gesehen habe muss ich feststellen das die 37" für meine wohnung dicke ausreichend sind. meine eltern haben ebenfalls analoges kabelfernsehen und das bild war in 3m entfernung sehr gut. habe dann auch mal ne dvd getestet und war begeistert von der qualität obwohl der nur über scart angeschlossen war. der sound ist für normales tv absolut ausreichend.
    leider sagen die tests das er schwierigkeiten im 24p modus hat was ich leider nicht testen konnte.
    über die 6er serie habe ich aber gehört das da alles einwandfrei läuft. demnach könnte ich den A615 nehmen. kostet knapp unter 800€. die bildqualität über analog wird wohl identisch sein zum A550. demnach würde ich da wohl nix falsch machen.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  20. #20
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    so bald ist es soweit. für diesen lcd habe ich mich jetzt entschieden und werde ihn bald bestellen:
    LE37A615A - Samsung Electronics Deutschland

    dazu brauche ich aber noch ein hdmi kabel damit ich meinen pc auch mit der vollen auflösung verbinden kann. ich habe gehört das es da erhebliche qualitätsunterschiede gibt. kann mir jemand sagen welches kabel da gut geeignet wäre zu einem moderaten preis.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  21. #21
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kim
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Bei 1-2m kannste zu irgend einem greifen, da gibt es keine Unterschiede. Erst wenn die Entfernung länger wird haben besser abgeschirme HDMI Kabel einen Vorteil.

    Gruß

    Kim

    E6750@3.5GHz (Gigabyte GA-P35 DS3)|GeForce GTX260 Sonic|4x 2gb DDR2 Ram@960MHz|Jersey CM-650E85-80plus Modular|5x 22" + 1x 27" TFT's, 2 am Main Sys
    >>More Details: sysprofile - LCD-TV: Panasonic oder Sony<<
    P4 3.0GHz HT Northwood (Gigabyte 8KNXP, i875P)|GeForce 7600GT|2x 1gb Corsair3200/2x 512mb Infinion3200|Chieftech 450W
    E1200@2.3GHz (ASRock 775Dual-VSTA)|NV 4200Ti|2x 1gb MDT6400@560MHz|450W NoName!
    AMD X2 4850e@3GHz (Asus M3N-H/HDMI)|NV 8800GTS 640 + NV 9200|2x 1gb MDT6400|Enermax Pro82+ 425W

  22. #22
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    ah gut zu wissen. also ich bräuchte so ca. 4m. irgendwelche vorschläge?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  23. #23
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Kim
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    2.807

    Standard

    Oelbach, aber die sind schweine teuer :>.
    Alternativ von Clicktronic, die sind günstiger, haben aber ein sehr gute Qualität.

    Gruß

    Kim

    E6750@3.5GHz (Gigabyte GA-P35 DS3)|GeForce GTX260 Sonic|4x 2gb DDR2 Ram@960MHz|Jersey CM-650E85-80plus Modular|5x 22" + 1x 27" TFT's, 2 am Main Sys
    >>More Details: sysprofile - LCD-TV: Panasonic oder Sony<<
    P4 3.0GHz HT Northwood (Gigabyte 8KNXP, i875P)|GeForce 7600GT|2x 1gb Corsair3200/2x 512mb Infinion3200|Chieftech 450W
    E1200@2.3GHz (ASRock 775Dual-VSTA)|NV 4200Ti|2x 1gb MDT6400@560MHz|450W NoName!
    AMD X2 4850e@3GHz (Asus M3N-H/HDMI)|NV 8800GTS 640 + NV 9200|2x 1gb MDT6400|Enermax Pro82+ 425W

  24. #24
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.195

    Standard

    ok danke. werde ich dann hier im shop mal suchen gehen.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Panasonic
    Von DonKnilch im Forum Heimkino, TV & Beamer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •