Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 32

Thema: Wanted

  1. #1
    Sorcio
    Gast

    Standard Wanted

    Nabend allerseits,

    ich habe mir mal Wantes angesehen, den neuesten Kinofilm mit Superstar Angelina Jolie. Eines vorweg, ich bin gnadenlos enttäuscht von dem Film.
    Zwar sind die Effekte einsame Spitze, dafür hapert es an der Story und der Umsetzung. Natürlich spiegelt dies nur meine Eigene Meinung wieder.


    Zitat von Wikipedia.de über diesen Film:

    Handlung:
    Wesley Gibson ist ein zurückhaltender und sanftmütiger 25-jähriger Verwaltungssachbearbeiter, der von seiner Freundin betrogen und von seiner Chefin schikaniert wird. Eines Tages spricht ihn eine Frau namens Fox im Supermarkt an. Die unbekannte Schönheit versucht ihm begreiflich zu machen, dass er angeblich der Sohn eines kürzlich getöteten Auftragskillers sei. Wesley bekommt die Möglichkeit sich an dem vermeintlichen Mörder seines Vaters, einem Mann namens Cross, zu rächen. Er wird vom Partner seines Vaters, Sloan, eingeladen, um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Sloans Stellvertreterin Fox wird dabei seine Lehrmeisterin[2] in der Bruderschaft, die die Aufträge der Bruderschaft ausführt. Diese Bruderschaft bildet seit Jahrhunderten Auftragsmörder aus, um „Stabilität in einer instabilen Welt“ zu schaffen, indem sie einzelne, den Mördern meist unbekannte Personen tötet, um Tausende zu retten. [3]
    Wesley findet bald heraus, dass Sloan lügt, und die Morde nach seinem Gutdünken und teilweise aus reiner Profitgier geschehen. Fox erhält nun den Auftrag, Wesley zu töten. Wesley kann in der Zwischenzeit Cross in einem fahrenden Zug stellen; dieser erzählt ihm, von Wesley bereits tödlich verwundet, dass er sein wirklicher Vater sei. Fox bestätigt dies, doch bevor sie Wesley töten kann, gelingt ihm die Flucht.
    Wesley sinnt auf Rache und schickt unzählige, mit Bomben bestückte Ratten in das Hauptquartier der Bruderschaft. Nachdem diese explodieren, stürmt er das Hauptquartier und tötet die meisten Mitglieder der Bruderschaft.
    Bevor er das Büro von Sloan erreicht, wird er von einer Gruppe von Brüderschaftlern, darunter auch Fox, gestellt. Wesley erzählt ihnen von den Lügen Sloans. Dieser teilt den Brüderschaftlern mit, daß auch ihre Namen als Tötungsaufträge erschienen seien. Entweder sollten sie konsequent alle Selbstmord begehen, oder stattdessen Wesley erschießen und ihre Arbeit auch in Zukunft fortsetzen. Fox, die schon zuvor den Codex der Brüderschaft stets als höchste Priorität erachtet hat, erschießt daraufhin alle übrigen Auftragskiller mit einer einzigen Kugel, die aber auch sie, wie von ihr geplant, das Leben kostet. Sloan kann zunächst entkommen.
    Es scheint als würde Wesley in sein altes Leben und seinen alten Job zurückkehren. Eines Tages taucht Sloan in seiner Firma auf, um ihn zu töten, wird zuvor aber von Wesley aus extremer Entfernung erschossen, der ihn nur in eine Falle gelockt hatte.


    Besetzung:

    • James McAvoy erhielt die Hauptrolle des Wesley Gibson im Oktober 2006.[4]McAvoy wurde, nachdem er bereits Probeaufnahmen für die Rolle im Frühjahr 2006 gemacht hatte, anfänglich abgelehnt, da das Studio einen Schauspieler suchte, der mehr dem übliche Hollywood-Hauptdarsteller in Aussehen und Körperbau entsprach. Man erinnerte sich später jedoch an ihn, als man berücksichtigte, dass er „der Kleinste und Schwächste“ der gecasteten Schauspieler war. McAvoy zufolge, „suchten sie [letztendlich] jemand dämlichen“. Der Schotte McAvoy, der im Film einen Amerikaner darstellt, musste für die Actionszenen trainieren[5]


    • Angelina Jolie wurde die Rolle im März 2007 angeboten, nachdem Drehbuchautor Dean Georgaris das Skript umgeschrieben hatte, um die Rolle der Fox auf Jolie anzupassen.[6]

    Konstantin Khabensky, der die Hauptrolle in Bekmambetov's Wächter der Nacht – Nochnoi Dozor spielte, wurde eine Rolle im Film angeboten, so dass Regisseur Bekmambetov ein vertrautes Gesicht beim Drehen hat.



    Produktion:

    Die Comic Miniserie Wanted von Mark Millar erregte zuerst die Aufmerksamkeit von Jeff Kirschenbaum, einem Produzenten der Universal Studios und ein Comicfan, der eine Vorlage für eine Filmadaption suchte, die ein R-Rating in den USA erreichen würde. Da ihm Wanted dazu geeignet schien, ermutigte er Universal, die Rechte an der Comicserie zu erwerben.[7] 2004 begann dann der Filmproduzent Marc Platt, mit Derek Haas und Michael Brandt als Drehbuchautoren, die Umsetzung der Vorlage in ein Filmskript und im Dezember 2005 war Timur Bekmambetov zugeneigt, die Regie des Projektes, seinem ersten englischsprachigem Film überhaupt, zu übernehmen.[8] Millar mochte aber den ersten Entwurf des Skriptes nicht. Er erklärte, „Ich sehe den Film im Prinzip als Gegensatz zu Spider-Man, der Idee, dass jemand Fähigkeiten bekommt und erkennt, dass er machen kann was er will und sich für die böse Seite entscheidet. Das Skript, das ich las, war mir schlichtweg zu lahm. Es schien lediglich etwas amerikanisiert zu sein. Aber Timur kam mit seinem osteuropäischen Wahnsinn und er machte es fies. Er kommt näher an die Stimmung des Comics heran.“[9]
    Regisseur Bekmambetov sagte, dass der Film die gleichen Charaktere aus der Miniserie enthalten würde, obwohl er als Regisseur gern Freiheit bei der Anpassung der Comic-Welt haben wollte.[10] Im Juli 2006 wurde der Autor Chris Morgan engagiert, damit er den dritten Akt des Drehbuches von Haas und Brandt in Zusammenarbeit mit Bekmambetov überarbeitet.[11] Das Skript wurde auch vom Drehbuchautor Dean Georgaris umgeschrieben, dass es die Rolle von The Fox enthält, die Angelina Jolie übernimmt.[2] Haas und Brandt setzten sich auch wieder an ihren ersten Skriptentwurf, um den Charakter des Wesley Gibson mehr zu ebnen, indem Sie seine Dialoge anpassten.[12]
    Mark Millar sagt, dass die erste Hälfte des Filmes sehr nah an die Graphic Novel herankommt. Er sagt auch, dass das Ende des Films ähnlich dem des Comics ist, jedoch wurde die Szenerie verlegt. Auch die Superheldenkostüme, die im Comic verwendet werden, wurden, bis auf Lederanzüge für Wesley und The Fox, entfernt. Ironischerweise war dies auch Millars Absicht als er die Graphic Novel schrieb, jedoch vergaßen er und sein Gestalter J. G. Jones die Kostüme zu entfernen. „Ich wollte, dass sie diese Fähigkeiten haben und dann zu Beginn einfach Kostüme tragen, aber nur für ein Einzelbild im Comic.“ sagt Millar. „Und dann vergaß ich es. Ich hätte es gern gesehen, wenn die Produzenten den Superschurkenmythos bewahrt hätten. Das ist eine Sache, über die ich irgendwie betrübt bin, dass sie nicht behalten wurde, da ich die Idee wirklich mochte, dass die Superschurken und Helden nun einmal existieren und jetzt ist alles verloren.“[9] Der Handlungsbogen der Parzen, die Todesaufträge ausgeben, mit der originalen Thematik der Vorherbestimmung, ist ein neues Element für den Film, mit dem Millar sich einvernehmlich arrangierte.[13]
    Wanted beinhaltet Szenen mit Free Running und Parkour in Verbindung mit Verfolgungsjagden und Feuergefechten.[5] Mark Millar sah bereits vorvisualisiertes Filmmaterial des Filmes und sagt, dass das Bildmaterial seine Erwartungen an den Film gesteigert hätten.[14] Der Film wird der erste sein, der Digitalkameras von Red One verwendet, ein neues Hilfsmittel, das Interesse unter Kameramännern hervor rief.[15]
    Die Außendreharbeiten wurden in Chicago im April 2007 durchgeführt.[16] Verschiedene Jagdszenen, darunter auch eine Szene mit einem tief fliegenden Helikopter, wurden am Wacker Drive entlang des Chicago River zwischen Columbus Drive und LaSalle Street am 17. und 18. Mai 2007 gedreht.[17] Die Produktion zog danach Ende Mai 2007 nach Tschechien um[6], um für geplante 12 Wochen dort zu drehen.[18] Der Szenenbildner John Myhre baute für den Film in Prag eine große Textilfabrik als Teil einer Industriellen Welt, der Kulisse einer mythologischen Umwelt, in der Webstühle Stoffe fertigen, die mit den Schicksalen der Menschen verflochten sind und die anschließend von Webern gedeutet werden. Daraus leiten Sie Anweisungen für bestimmte Individuen ab, um das Gleichgewicht der Welt aufrecht zu erhalten.[3] Danach wurden die Dreharbeiten nach Budapest verlegt um anschließend im August 2007 wieder in Chicago zu sein.

    Fortsetzung:
    Regisseur Timur Bekmambetov plant bereits mit Universal Pictures eine Fortsetzung zu Wanted, jedoch hatte es Mark Millar vorerst abgelehnt, eine Fortsetzung zum Comic zu schreiben[19] Nach dem Erfolg der ersten Filmumsetzung hat sich der Schöpfer des Comics dann doch entschlossen, neues Material für eine weitere Filmfortsetzung zu schreiben.

    Kritiken:
    Peter Bradshaw vom Guardian verriss Wanted in seiner Kritik vom 25. Juni 2008, der Film wirke auf ihn, „als ob er von einem Komitee von 13jährigen geschrieben wurde, für die penetrativer Sex nur ein Gerücht sei“. Das Resultat sei ein Film, der wie ein „Wahlwerbespot für die Frauenhasserpartei“ daherkomme. Selten habe er einen Film gesehen, der Frauenhass derart offen und inbrünstig zur Schau stelle, mit Frauenfiguren, die entweder „irrelevante, glänzende Babes“ oder übergewichtige, ulkige Nebenfiguren seien.[21]
    Rainer Gansera schrieb in der Süddeutschen Zeitung: „Von den Saltos der Autos bei den Verfolgungsjagden bis zu den zersplitternden Glasfronten der Hochhäuser wird alle Action zur Albtraum-Wunschtraum-Choreographie. Pures Vergnügen, weil pures Fantasma. Im Milieu und mit den knalligen Mitteln eines Blockbusters gelingt Bekmambetov das, was die Surrealisten experimentell suchten: entfesselt ausschweifende und ironisch zelebrierte Traumlogik.“

    Kontroverse:
    Die britische Aufsichtsbehörde der Werbewirtschaft setzte Anfang September 2008 ein Verbot für zwei der offiziellen Werbeplakate durch. 17 Beschwerden gegen Motive, die Angelina Jolie und James McAvoy mit Schusswaffen zeigen, führten zur Entscheidung der ASA (Advertising Standards Authority) mit der Begründung, es bestünde die Möglichkeit, dass die Plakate als gewaltverherrlichend missverstanden werden könnten und demnach für Kinder ungeeignet seien.
    Quelle: Wikipedia.de

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    also ich fand die vorschau von dem film ziemlich geil. ich frag mich nur warum der ab 18 ist.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  3. #3
    Sorcio
    Gast

    Standard

    Meiner Meinung nach weil der Film explizit zeigt, wie Ratten zerfetzt werden, wie Kugeln durch die Köpfe der Opfer fliegen und weil massig Blut spritzt.

  4. #4
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Und das nennst du eine schlechte Handlung? Hört sich doch nach genug Handlung an

    Hm schade eigentlich. Naja, warte ich mal drauf, dass die DVD im Verleih erscheint. Kino spare ich mir dann wohl.

  5. #5
    Sorcio
    Gast

    Standard

    Also sehenswert ist er schon, allein wegen den oben genannten Gründen.

  6. #6
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Ach im Prinzip gehe ich eh nicht gerne ins Kino
    Wenn dann nur wegen absolute Blockbuster.
    Zuhause kann ich jederzeit auf Pause stellen, die Tonqualität ist bei mir um Klassen besser und ein riesiges Bild habe ich dank Beamer auch.
    Ausserdem habe ich zuhause keine Leute die Nerven... wenn man im Kino mit einer ganzen Truppe Jugendlichen sitzt dann kann man sich auch gleich die Augen und Ohren zuhalten

  7. #7
    Sorcio
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sascha Beitrag anzeigen
    Ach im Prinzip gehe ich eh nicht gerne ins Kino
    Wenn dann nur wegen absolute Blockbuster.
    Zuhause kann ich jederzeit auf Pause stellen, die Tonqualität ist bei mir um Klassen besser und ein riesiges Bild habe ich dank Beamer auch.
    Ausserdem habe ich zuhause keine Leute die Nerven... wenn man im Kino mit einer ganzen Truppe Jugendlichen sitzt dann kann man sich auch gleich die Augen und Ohren zuhalten
    Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Es ist sehr störend wenn ständig geflüster, gelächter oder sonstige töne zu hören sind.
    Ich muss ins Kino gehen, weil 5.1 und 20m Leinwand oder so

  8. #8
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    ja einen beamer hätt ich auch gerne. allerdings hab ich bei manchen filmen nicht die geduld 3 monate zu warten bis die dvd erscheint. batman war so einer. *g* aber den wanted leih ich mir auch auf dvd aus.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  9. #9
    Sorcio
    Gast

    Standard

    *ähm* es gibt meist schon gerippte filme ehe Sie offiziell im Kino sind.
    Finde ich komisch, klingt komisch, ist aber so
    Hinweis: Dies soll keine Anleitung zu einer Straftat sein!
    Ich freue mich einfach das Wanted wenigstens ordentlich blut zeigt. So konnte ich wenigstens erleichtert aus der Vorstellung entschwinden, nämlich mit dem Gedanken das wenigstens Action und Blut vorhanden waren.

  10. #10
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von Sorcio Beitrag anzeigen
    *ähm* es gibt meist schon gerippte filme ehe Sie offiziell im Kino sind.
    Finde ich komisch, klingt komisch, ist aber so
    Hinweis: Dies soll keine Anleitung zu einer Straftat sein!
    Ich freue mich einfach das Wanted wenigstens ordentlich blut zeigt. So konnte ich wenigstens erleichtert aus der Vorstellung entschwinden, nämlich mit dem Gedanken das wenigstens Action und Blut vorhanden waren.
    das ist mir bekannt aber wenn ich mir einen film angucke will ich ne gute bild und ton qualität haben. und dolby muss auch dabei sein sonst machts keinen spass. da warte ich lieber und leih mir den in der videothek aus.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  11. #11
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Das stimmt. Die Qualität ist meist unter aller Kanone.

  12. #12
    Sorcio
    Gast

    Standard

    Da gebe ich euch natürlich Recht. Meist hakt es dann noch bei der Synchronisation zwischen Bild und Ton und Vollbild geht nicht wirklich, dann sieht man 1x1cm große Blöcke DVD Verleih 4 president

  13. #13
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von Sorcio Beitrag anzeigen
    DVD Verleih 4 president
    ja wenn es die nicht gäbe dann würde das leben keinen sinn mehr machen.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  14. #14
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Online DVD Verleih per Post ist noch besser

  15. #15
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    ja das ist ne feine sache aber für mich nicht lohnenswert. das sind ja pauschalpreise und so viele filme interessieren mich nicht im monat.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  16. #16
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Naja, ich bin ein Serienjunkie. Da lohnt sich das schon ^^

  17. #17
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    ja das stimmt. wo leihst du die aus?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  18. #18
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Ursprünglich bei ******.de, was jetzt aber zu Lovefilm übergegangen ist. Da bin ich auch teilweise recht froh drüber weil es bei denen jetzt doch alles etwas flotter geht. Kann man also empfehlen!

  19. #19
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    das werde ich mir mal angucken wie die preise da so sind und ob es sich doch lohnen würde.

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  20. #20
    Gunnery Sergeant Avatar von Egonian
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    446

    Standard

    Also mit flüstern im kino und zu viele Leute, da kann ich überhaupt nicht zustimmen. Gerade im Kino finde ich das Klangerlebnix super! Flüstern hört man eigentlich selten, gerade bei Aktionfilmen wo es doch eh ständig laut ist!
    Wenn ich mit Freunden/Familie zu Hause ein Film anschauen, ist das Flüstern nervig. Der Ton ist auch nicht so laut wie im Kino.
    Außerdem hat man im Kino eine Mega große Leinwand.

    Aber ist natürlich Ansichtssache. Das kommt auch darauf an welche Kinoauswahl da ist.

  21. #21
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.190

    Standard

    Ich dachte hier gehts um einen Film und nicht über die negativen Dinge im Kino oder DVD Verleihs.
    Hat denn den Film noch keiner gesehen? Meine Kumpels wollten letzte Woche hin, aber ich hatte leider keine Zeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Wanted
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  22. #22
    Spieluhr
    Gast

    Standard

    Am Anfang, wie der eine Profikiller vom Fahrstuhl aus Anlauf nahm und vom einen Wolkenkratzer zum gegenüberliegenden sprang und im Flug mal ebend matrixlike 3 verfeindete auf ihm angesetzte Profikiller umnietete (den dritten sogar mit einer "Kugel_um_Eck-Lösung) da dachte ich, was für ein Blödsinn!

    Aber ein paar Minuten später fing der dann doch an richtig gut zu werden. Also ich fand den nachher gar nicht mal so schlecht.

    ..und was die Kritiken von wegen "irreal" betrifft: DAS IST EIN ACTIONFILM! Wäre der real und Szenen nicht hollywoodlike animiert, dann wäre der nur langweilig und kein Actionfilm.
    ..aber ebend solche Kritiker stufen meist Filme a'la "Mehlwurmpaarung um Mitternacht am Norddeich vor Opa Kruses Leuchtturmwachen" als grandiosestes Jahrhundertwerk der Filmgeschichte ein.
    Geändert von Spieluhr (12.09.2008 um 22:20 Uhr)

  23. #23
    Gunnery Sergeant Avatar von Egonian
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    446

    Standard

    Super Film, fand den Hauptdarsteller super in der Rolle! und Angelina Jolie verfeinert natürlich den Film :P

  24. #24
    Master Gunnery Sergeant Avatar von tor123
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.703

    Standard

    Hat sie denn endlich mal wieder ein paar Pfund zugenommen?
    Habe bisher nur eine super kurze Vorschau gesehen. Im Kino werd ich mir den aber wahrscheinlich nicht ansehen und warten, bis er auf DVD rauskommt.
    Was ich gesehen habe, sah aber sehr nice nach schönem Popcornkino aus.
    Natürlich sehe ich mir sehr gerne mal einen Film mit einer durchdachten Handlung an, bei der man mitdenken muss, aber ab un zu muss es auch mal ein Film sein, bei dem die Action im Vordergrund steht.

  25. #25
    Lieutenant Colonel Avatar von Atholon
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Königstein im Taunus
    Beiträge
    9.319

    Standard

    Der Film ist sowohl strange als auch sehr gut

    Das Ende lässt ein wenig zu wünschen übrig... aber man kann halt nicht alles haben. Es ist eine Mishcung aus Marvell und Martial-Arts-Film. Ich denke die MAcher waren sich da selber nicht ganz sicher

    Natürlich ist es irreal, da es auf übernatürliche Kräfte basiert, die jeder mehr oder minder in sich trägt. Ganz klar 8/10 Punkten.
    member7422 albums21 2082 - Wantedimage.php?type=sigpic&userid=7422&dateline=1344544157 - Wantedmember7422 albums21 2082 - Wanted

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wanted: Stromspar-Server mit HDTV-Ambitionen
    Von 4eversr im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 22:24
  2. Wanted to change my order, no emails answered
    Von Janzki im Forum Bestellungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 17:35
  3. Need for Speed: Most Wanted Demo!
    Von DerTiger im Forum Sport&Simulationen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 12:22
  4. Wanted: passive nVidia-Karte
    Von hullrich im Forum TV-Karten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 17:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •