Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Nvidia Treiber

  1. #1

    Standard Nvidia Treiber

    Ich habe nun mittlerweile die unterschiedlichsten Nvidia Treiber getestet...mittlerweile bin ich nach no-name treibern geschwenkt die etwas besser laufen...
    kriege sporadisch probleme mit meinem system folgende fehlermeldung erscheint dann unter vista buisness 64bit "Der Bildschirmtreiber wurde wiederhergestellt" und ab und an nen blue screen verursacht durch Nvlddmkm.sys oder so...

    kann mir einer helfen?!einen hardwaredefekt schließe ich vollkommen aus.

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  2. #2
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    No-Name Treiber? Was ist denn das?

    Hast du deine Karte übertaktet?

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Zitat Zitat von sascha Beitrag anzeigen
    No-Name Treiber? Was ist denn das?

    Hast du deine Karte übertaktet?
    omega-treiber zB.....manche behaupten, die laufen besser als die Orginal-Nvidia.

    hast du im Bios den PCIe-Takt auf 100 gefixt?
    nv-Fehlermeldungen werden oft durch Übertaktung verursacht....da hat Sascha schon recht

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Nur sind sie meist recht alt und bieten "noch" kein PhysX
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  5. #5
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Das aber als No-Name zu bezeichnen finde ich schon lustig
    Im Prinzip bauen diese Treiber aber auf denen von nvidia auf, wenn ich mich nicht irre... es werden lediglich Parameter /Einstellungen geändert.

  6. #6
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    So ist es. Es sind modifizierte Foreware Treiber. Und da halt leider nicht die neusten. Ich glaube sie sind noch unter 170
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  7. #7
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    sorry wegen der no-name "bezeichnung" hehe

    Ja also ich habe da nix übertaktet an der grafikkarte...aber habe in diversen foren gelesen,dass die nvidia treiber mit vista 64bit mucken bzw. in kombination mit der 8800 serie sporadisch ma net wollen...

    habe den PCI-E Bus auf auto stehn der laut mainboard manual auf 100Mhz gefixt ist.
    Habe aber meine cpu leicht übertaktet auf 380Mhz FSB aber prime / memtest spuckten keine fehler aus, deswegen vermute ich 'mal dass es nicht daran liegt zumahl unter normal konfiguration des bios auch dieser fehler auftrat.

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Was tust du denn wenn der Treiber neu läd?

    Im Grunde sollte ein neuer Treiber und die komplette deinstallation des alten helfen. Also Safemod und drivercleaner
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Wenn du ihn auf "Auto" stehn hast, wird er normalerweise zusammen mit dem FSB mit Übertaktet, d.h. wenn du den FSB erhöhst, wird auch der PCIe-Takt erhöht.
    Stell mal den PCIe manuell auf 100....und dann teste mal nochmal

  10. #10
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Also ich kann nichts schlechtes über die Nvidiatreiber sagen. Diesen besagten Fehler kenne ich, habe ich aber bestimmt seit einem Jahr nicht mehr gesehen. Mit der 8800GT ist der meine ich nie aufgetreten. Du solltest zumindest auch die offiziellen Nvidia Releases nehmen und keine Betas.

    cu
    Gargi

  11. #11
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.291

    Standard

    Takte auch mal testweise wieder alles auf Standard. Vielleicht läuft ja doch irgendwas nicht so rund.

  12. #12
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von sascha Beitrag anzeigen
    Takte auch mal testweise wieder alles auf Standard. Vielleicht läuft ja doch irgendwas nicht so rund.
    Hhm...ja ich werde dann den takt ma auf 100Mhz fixen.Zwar wäre mir das neu,dass der PCI-E Bus auch im Zuge mit übertaktet wird aber ma schauen.

    Also welche schritte soll ich da genaustens machen?!

    1. Safe Mode starten

    2. Mit DriverCleaner Tool Treiber entfernen ( Welches Tool meint ihr genau?)

    3. Neustart im Normalen Modus und die aktuellsten Treiber von Nvidia installieren ( ist es hier wichtig den Virus Agenten zu deaktivieren?Auf der Nvidia Homepage steht,dass der ausgeschaltet sein soll während der installtion auch wenn keine Meldungen kommen)

    4. Neustart


    ??

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  13. #13
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    du kannst im safemode erstmal den treiber selbst installieren und nur rückstände mit dem drivercleaner noch runter schmeissen.

    Virenscanner zu deaktiveren ist sicherlicht nicht schlecht aber EIGENTLICH nicht nötig.

    4. sehr guter Punkt
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Zitat Zitat von Vladimir Beitrag anzeigen
    Hhm...ja ich werde dann den takt ma auf 100Mhz fixen.Zwar wäre mir das neu,dass der PCI-E Bus auch im Zuge mit übertaktet wird aber ma schauen.
    Andersrum wärs richtig
    Es war schon immer so, dass der PCIe analog zum FSB taktet, falls er nicht manuell gefixt wird.
    Allerdings hab ich auch schon gehört, dass manche Boards den Takt von sich aus fixen, um hier Problemen vorzubeugen, d.h. dass auch unter "Auto" der Takt immer auf 100 MHz ist.
    Verlassen würd ich mich darauf aber nicht, möglicherweise hats der Bios-Programierer beim Update auch vergessen

    Zum Driver-Cleaner: ich bin kein Freund davon....
    Das Freeware-Tool wird schon lange nicht mehr weiterentwickelt, nur noch die Kaufversion.
    Wenn, dann würd ich die Trial-version der Kaufversion verwenden.

  15. #15
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Murmel22 Beitrag anzeigen
    Andersrum wärs richtig
    Es war schon immer so, dass der PCIe analog zum FSB taktet, falls er nicht manuell gefixt wird.
    Allerdings hab ich auch schon gehört, dass manche Boards den Takt von sich aus fixen, um hier Problemen vorzubeugen, d.h. dass auch unter "Auto" der Takt immer auf 100 MHz ist.
    Verlassen würd ich mich darauf aber nicht, möglicherweise hats der Bios-Programierer beim Update auch vergessen
    Oki doki. Habe ja nen Gigabyte wie du auch...aber naja ma schaun ob das fixen was bringt. aber wenn ihr alle mit den original nvidia treiber zufrieden seid, dann müssen die ja bei mir auch laufen.
    welche treiber version meint ihr genau? 17x.xx ??

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  16. #16
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Da musst du mal ein wenig googeln....ich hab schon gehört, dass der neuste Treiber mehr Bugs hat als der vorige....aber ehrlich, ich blick bei nvidia zur zeit nimmer durch.
    Da sind soviele Treiber-Mods und Fixes im Umlauf...ich blicks nimmer.

  17. #17
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Murmel22 Beitrag anzeigen
    Da musst du mal ein wenig googeln....ich hab schon gehört, dass der neuste Treiber mehr Bugs hat als der vorige....aber ehrlich, ich blick bei nvidia zur zeit nimmer durch.
    Da sind soviele Treiber-Mods und Fixes im Umlauf...ich blicks nimmer.
    da geb ich dir recht.echt unübersichtlich...wenn ich könnt oder jetzt müsst,dann würd ich auch eher zu ner ati karte 4870 greifen oder so...

    welchen treiber hast du denn bei dir drauf?sehe gerad,dass du auch ne nvidia hast der 8800er reihe... ?

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  18. #18
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Also hier rennt der 177.83 sehr sauber seit erscheinen. Allerdings haben da wie Murmel andeutete auch ein paar LEute PRobleme mit.

    Vielleicht solltest du beim letzten nicht PhysX Treiber bleiben Wenn du mit dem neusten PRobleme hast.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  19. #19
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.703

    Standard

    Meiner ist bestimmt schon ein halbes Jahr alt...solange alles funzt, seh ich keinen Grund für nen Wechsel.

  20. #20
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von Murmel22 Beitrag anzeigen
    Meiner ist bestimmt schon ein halbes Jahr alt...solange alles funzt, seh ich keinen Grund für nen Wechsel.
    So sollte man es auch machen!

    cu
    Gargi

  21. #21
    Master Sergeant Avatar von Perlessbasti
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    897

    Standard

    Zitat Zitat von Murmel22 Beitrag anzeigen
    Meiner ist bestimmt schon ein halbes Jahr alt...solange alles funzt, seh ich keinen Grund für nen Wechsel.
    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    So sollte man es auch machen!
    Ist ja richtig aber teilweise bringt der aktuellste Treiber die etwas bessere Performance

  22. #22
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Aber auch das genaue Gegenteil. Gerade bei optimierten Treiber für genau ein Gebiet
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Nvidia Treiber

  23. #23
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    So...
    Ich habe nun die Treiber im abgesicherten Modus mit dem Tool entfernt. Anschließend habe ich nach einem Reboot im abgesicherten Modus die aktuellsten von Nvidia empfohlenen Treiber installiert.

    Bislang läuft mein System einwandfrei,...allerdings traten die von mir genannten Fehler erst nach ein paar Wochen auch auf,...ist mir vollkommen unerklärlich :/

    Na,...
    We will see ^^

    Ich werd mein System heute nachmittag erst einmal mit 3dmark06 und 3dmark-vantage stressen und sehn was da bei rumkommt...

    gebe dann feedback

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



  24. #24
    Master Sergeant Avatar von kosh
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    905

    Standard

    Ich hatte das gleiche Problem. Dies trat meistens bei neuen Speilen auf und bis jetzt war das Treiberupdate mit den neusten Nvidiaoriginal Treibern die Lösung .
    Gruß
    der kosh


    Intel E8400
    Gigabyte EP45-DS3
    4x 2048 MB MDT DDR2 800 Mhz
    Ati Radeion 7890 1GB Ram
    Maxtor 6V080E0 80 GB
    WDC WD2500KS-00MJB0 250 GB
    WDC WD1600AAJS 160 GB
    Samsung SH-D163A
    LG GSA-H54NBBLK
    Creative SB X-Fi Gamer
    be!quiet 450 Watt Straight Power
    Cooler Master Centurion 5
    19" Acer Al1916

    Hama Multimedia Keyboard + Revoltec fightpad
    Logitech MX610
    Thrustmaster FF GT Wheel # Saitek Cyborg 3D



  25. #25
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Vladimir
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von kosh Beitrag anzeigen
    Ich hatte das gleiche Problem. Dies trat meistens bei neuen Speilen auf und bis jetzt war das Treiberupdate mit den neusten Nvidiaoriginal Treibern die Lösung .
    Also bislang läuft mein System nun auch einwandfrei. Kann natürlich sein,dass ich die treiber einfach nicht sauber installiert habe *aufenTischKlopf*

    Aber erst mal die nächsten monate abwarten hehe

    Mein PC:
    Intel Duo E6850@3,4ghz
    Zalman 9700 NT
    Gigabyte X38-DQ6 (Bios F9c)
    4096MB G.SKILL KIT F2-8000CL5D-4GBPQ
    Powercolor PCS~ 4870 512MB
    750GB Spinpoint
    DVD-Brenner IDE
    DVD-Player IDE
    Coolermaster Stacker 832
    Seasonic 700WATT NT

    Mein Laptop:
    ASUS G2PC
    17Zoll Bildschirm
    Intel Duo T7400
    160GB S-ATA
    2GB 667Mhz Ram
    DVD-Brenner
    6*USB 2.0
    ATI Radeon Mobility x1700



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nvidia 100.14.03 Beta Treiber
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 15:17
  2. Nvidia Treiber Module unter Debian Etch
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 10:16
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 11:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 00:38
  5. Neuer Nvidia Treiber - nVidia ForceWare 91.27
    Von DonKnilch im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •