Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: DigiCams - Tests - Berichte - Vergleiche

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    147

    Standard DigiCams - Tests - Berichte - Vergleiche

    Hi, gibt es eine Internetseite wo Tests über DigiCams und mehr infos stehen. Ich meine so was wie www.tomshardware.com oder www.prad.de ... halt nur für DigiCams.

    Und wenn ich schon dabei seit hier den Text zu lesen :P was haltet ihr von der Canon IXUS 50?

    Danke.

    mfg

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    www.digitalkamera.de
    hat Testberichte einiger Kameras, sowie Datenblätter aller Kameras.

    Die Canon Ixus ist eine kleine und edle, hochwertig verarbeitete Kamera, die vor allem eine hervorragende Bildqualität, gemessen an Ihrer Größe, besitzt.
    Die Auslöseverzögerung ist "nur" in Ordnung ... dafür kommen halt gute Fotos heraus.
    HaveFun hat Sendeschluss!

  3. #3
    Lieutenant Avatar von krs
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.777

    Standard

    auslöseverzögerung?
    muss noch mal in der anleitung nachschlagen

    hab selbst die ixus 30. absolut top gerät. gut verarbeitet, super bilder im freien. leider sind im raum einige einstellungen nötig, bis auch bilder in räumen "warm" aussehen, aber das liegt wie bei jeder kleinen digi cam am kleinen objektive. aber nach helligkeitseinstellungen und einigen raffinässen lässt sich auch dieses problem elegant in den griff bekommen.

    die cam ist deswegen für mich so gut, weil sie super klein ist und immer griffbereit sein kann, wenn man die unterwegs dabei hat. bilder sind wie gesagt echt ok. viele einstellungen und intelligente menü steuerung. (genau wie bei der powershot serie von canon)
    alles in allem in meine augen ne super cam.
    3mg pixel sind übrigens voll ausreichend, ausser du willst auf din a4 format vergrößern.
    Asus P5W DH Deluxe
    intel dualcore e6600
    4x1024MB Corsair xms cl4 DDRII
    Asus x1900xt
    2xSamsung 300gb RAID0
    NT be quiet p6

    2 - DigiCams - Tests - Berichte - Vergleiche

  4. #4
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von krs
    auslöseverzögerung?
    ....
    3mg pixel sind übrigens voll ausreichend, ausser du willst auf din a4 format vergrößern.
    tja, würde man ein "größeres" objektiv einbauen, würde es sogar noch viel größer gehen :wink:



    ...viele PCs

  5. #5
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von krs
    auslöseverzögerung?
    3mg pixel sind übrigens voll ausreichend, ausser du willst auf din a4 format
    Auch das ist eigentlich kein Problem. 3MPixel kann man noch ganz gut auf DIN A4 aufbelichten lassen.
    DIN A3 mit 3 MPixel wird dann aber wirklich kritisch
    HaveFun hat Sendeschluss!

  6. #6
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von HaveFun
    Zitat Zitat von krs
    auslöseverzögerung?
    3mg pixel sind übrigens voll ausreichend, ausser du willst auf din a4 format
    Auch das ist eigentlich kein Problem. 3MPixel kann man noch ganz gut auf DIN A4 aufbelichten lassen.
    DIN A3 mit 3 MPixel wird dann aber wirklich kritisch
    kann ich so nicht stehen lassen...hab eine fuji 602 und da kann ich sehrwohl ein a3 machen...mit einer tooooop-qualität (602=3,3mio mit super-ccd)



    ...viele PCs

  7. #7
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Gigabeid
    kann ich so nicht stehen lassen...hab eine fuji 602 und da kann ich sehrwohl ein a3 machen...mit einer tooooop-qualität (602=3,3mio mit super-ccd)
    Nunja, ich wollte halt erstmal überzeugen, dass 3 MPixel für DIN A4 durchaus ausreichend sind.

    DIN A3 ist natürlich möglich; von der Qualität her muss man dann natürlich Abstriche machen.
    Natürlich ist das auch Motiv-abhängig. Auf Party-Fotos wirst Du weniger Einschränlungen erkennen als auf Landschafts oder gar Archtektur-Fotografien.
    Ausserdem hängt ddas Qualitätsempfinden auch vom Betrachtungsabstand ab. Je größer der Betrachtungsabstand, desto geringe können die dpi / ppi sein.

    Allerdings mit ca. 115-120 dpi auf DIN A3 (40 x 60 cm Ausbelichtung) ... das ist wirklich nicht mehr ideal.
    HaveFun hat Sendeschluss!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •