Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  1. #1
    Master Sergeant Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    Hallo Leute!

    Mir liegen so langsam die Nerven blank. Habe jemandem einen PC zusammengestellt und bei mir hier läuft er die ganze Zeit 1A. Ich bringe das Teil dann zum Kunden und bumm kommen die ersten Sachen. Nach einem defekten Speicher, den ich schon ausgetauscht habe verhält sich die WLAN-Verbindung nun etwas komisch.

    Man hat z.B. eine Verbindung mit 11-18MBit bei einer Signalstärke von 60% und am Ende des Downloads bricht die Verbindung bis auf 0-1MBit ein und die Verbindung ist weg und dann sofort wieder da. Kennt jemand das Problem?

    Als Ersatz suche ich eine leistungsstarke stabile Karte, da ich vermute dass es an der Reichweite liegt. Es werden ja auch nicht mal die 54MBit erreicht. Signal ist mit 60% aber relativ gut durch ein paar Wände.

    Router ist ein Speedport 700V und Karte so ein Billigteil von eBay mit Realtek-Chipsatz.

    Wer kann helfen?
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  2. #2
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Sind denn andere WLANs in der Nähe, die eventuell die Verbindung beeinflussen können.


  3. #3
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Also es wird keins angezeigt, aber der Nachbar hat wohl eins.
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Geh mal auf Kanal 11 oder 13. Meistens liegt es nicht an der Hardware, wobei ich so richtiges Schrottzeug auch noch nie in den Fingern hatte.
    Zum Testen auch auf jeden Fall alle Verschlüsselungen und die HW-Firewall ausschalten.

    Gute Erfahrungen habe ich mit dieser ASUS-Karte: http://www.mindfactory.de/product_in...-PCI-Card.html

    Erstaunlicherweise sind auch die USB-Sticks in vielen Fällen besser als die Karten. Leute die mit PCI-Karten Probleme hatten, haben oft mit USB-Sticks keine mehr.
    Das wäre dann zum Beispiel sowas hier: http://www.mindfactory.de/product_in...B-Adapter.html

  5. #5
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    also das Speedport ist sicherlich nicht dr unproblematischste Router.....FW-Update durchgefuehrt?

    Falls nix hilft, hier im Shop gibt es von Digitus oder so nen USB-Wlan-Stick fuer 12 Euro. Der funktioniert mit dem Speedport.

    Kanalwechsel und konfig per MS haste ja sicherlich schon durchgefuehrt, oder?

    GIga



    ...viele PCs

  6. #6
    Lieutenant Colonel Avatar von Atholon
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Königstein im Taunus
    Beiträge
    9.319

    Standard

    Ehrlich gesagt würde ich die Schuld in diesem Fall eindeutig dem Speedport zuschieben. Habe selber ein Speedport-Router. Dieser war nicht in der Lage ein Verbindung über 1m zu halten. Auch diversem googlen stellte ich fest, dass es dieses Problem schon seit der 500er Reihe gibt. Für WLan ist dieses Gerät meiner Meinung nach nicht gemacht worden.

    Ein Firmware-Update kann Abhilfe schaffen. Jedoch erfahrungsgemäss tritt der Fehler nach ca 2 Wochen dann wieder auf. Und ein FW-Update alle 2 Wochen zu machen halte ich für ein unnötiges Risiko.

    Ich würde, wenn WLan dringends gebraucht wird, entweder zu einem anderen Router greifen, oder einen Accesspoint zwischenschalten.
    member7422 albums21 2082 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesuchtimage.php?type=sigpic&userid=7422&dateline=1344544157 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesuchtmember7422 albums21 2082 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  7. #7
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Kanal 11 hatte ich schon eingestellt und alles mögliche getestet. Kanal 13 kann die Karte gar nicht erst. Firmware hat der Router 1.22.0 oder so. Wenn man nen Fuji Laptop daneben stellt hat der ein hervorrangendes Signal und bricht auch nicht ab. Kann also eigentlich nicht am Speedport liegen. Wollte mir jetzt mal ne Karte von D-Link bzw. Netgear holen inkl. Antenne. Oder doch lieber nen USB?
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Doch, das kann dann trotzdem noch am Router liegen.
    Kannst ja trotzdem ne Karte kaufen. D-Link würde ich niemals kaufen. Lieber USB als PCI, das geht schneller zum Testen und hat auch teilweise sehr gute Empfangsraten.

  9. #9
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    Kanal 11 hatte ich schon eingestellt und alles mögliche getestet. Kanal 13 kann die Karte gar nicht erst. Firmware hat der Router 1.22.0 oder so. Wenn man nen Fuji Laptop daneben stellt hat der ein hervorrangendes Signal und bricht auch nicht ab. Kann also eigentlich nicht am Speedport liegen. Wollte mir jetzt mal ne Karte von D-Link bzw. Netgear holen inkl. Antenne. Oder doch lieber nen USB?
    Die NEtgear haben mit den Speedport Probleme. Wie ich oben schon erwaehnt habe, gibt es hier im Shop nen Stick von Digitus oder so fuer 12 Euro. Der funktioniert praechtig mit dem Speedport

    GIga



    ...viele PCs

  10. #10
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Gibts noch Alternativen zum Neukauf der Karte? Zwei Geräte gehen, aber nur der neue nicht. Er läuft ne zeitlang und dann bricht er ab und verbindet wieder neu. Bei mir zu Hause hab ich 500MB damit runtergeladen und es ging alles. Ich versteh das langsam nicht mehr.
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  11. #11
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    Gibts noch Alternativen zum Neukauf der Karte? Zwei Geräte gehen, aber nur der neue nicht. Er läuft ne zeitlang und dann bricht er ab und verbindet wieder neu. Bei mir zu Hause hab ich 500MB damit runtergeladen und es ging alles. Ich versteh das langsam nicht mehr.
    Kanalwechsel, FW-Update, MS als Einstellung.......wenn es da immer noch zu Abbruechen kommt, dann solltest Du den Chipsatz wechseln

    Giga



    ...viele PCs

  12. #12
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Zitat Zitat von Giga Beitrag anzeigen
    Kanalwechsel, FW-Update, MS als Einstellung.......wenn es da immer noch zu Abbruechen kommt, dann solltest Du den Chipsatz wechseln

    Giga
    Kanal hab ich schon von Automatisch auf 11 gestellt. FW ist 1.22....kann nur hoffen dass die neue Karte geht.
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  13. #13

    Standard

    ich ahb auch nen speedprot router und der sendet über 2 stockwerke durch massive 18cm Steindecke ohne Probleme ! das einzige was ich gemacht hab ist ne USB-Kabel verlängerung an PC und nen MSI W-Lan stick gekauft da bekomm ich verbindungsstärke sehr gut und rate schwankt zwischen 36 und 54 Mbit
    /C2D E6300 [AC Freezer 7 Pro] / Gigabyte GA-P35-DS3 / MSi 8800GT 512Mb OC / 2*1024 MB OCZ DDR2-800 Platinum / 400GB u. 80GB Samsung Spinpoint SATA-II /

  14. #14
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Das damalige Problem wurde mit nem 0815 WLAN-Stick gelöst. Habe aber immernoch mehrere Leute, bei denen das WLAN mit einem SpeedPort-Router ab und an völlig zusammenbricht...und das bei guter Signalqualität.
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  15. #15
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Kaum schreibe ich hier was von Problem gelöst kommt der Kunde wieder an. Er hat in den letzten Tagen immerwieder Abbrüche gehabt. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Kann das evtl. was mit Norton zu tun haben?
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  16. #16
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von -=DatHirschi=- Beitrag anzeigen
    Kaum schreibe ich hier was von Problem gelöst kommt der Kunde wieder an. Er hat in den letzten Tagen immerwieder Abbrüche gehabt. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Kann das evtl. was mit Norton zu tun haben?
    Schmeiss Norton runter und Du weisst es



    ...viele PCs

  17. #17
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Das Problem ist eigentlich weniger die Hardware, sondern der Eigentümer, der dies und das nicht will. Norton ist Bestandteil seines T-Bong Paketes und er will es deshalb auch drauflassen. Wollte das Speedport eben testweise gegen nen Linksys WRT54G tauschen, das will er aber auch nicht. Er geht lieber in den Telekom-Laden und holt sich die fünfte nicht funktionierende Karte, an der es dann nicht liegt.
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Wieso sagst Du ihm dann nicht, dass er Pech gehabt hat. Irgendwann hört der Spaß doch auf. Oder bezahlt der Dir jede Servicestunde?

  19. #19
    Master Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von -=DatHirschi=-
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    736

    Standard

    Ich sage ihm das nicht, weil ich ein lieber Mensch bin und jedem helfen will...








    ...und weil er mir den PC schonmal zurückgeben wollte wegen dem selben Problem. Ich soll ihm dabei dann natürlich auch sein Geld wiedergeben und das will ich nicht. :-)
    sysp 40614 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

    b 350x20 CFFAD41 E98100 000000 591F11 - WLAN-Rate bricht ein / starke Karte gesucht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem mit neuer WLan PCI Karte
    Von schneeball im Forum WLAN
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 19:14
  2. Externe TV Karte für Notebook gesucht
    Von xpate im Forum TV-Karten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 22:23
  3. WLAN mit madwifi unter SuSE 10.1
    Von Gargi im Forum Linux & Mac OS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 15:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •