Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MX510 vs. Razer Daimondback

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    883

    Standard MX510 vs. Razer Daimondback

    Habt ihr eine davon?
    Seit ihr zufrieden?
    Erfahrungsberichte?
    Welche würdet ihr kaufen?
    Es sind nicht die Momente im Leben in denen du atmest die zählen, oh nein, es sind die Momente im Leben die dir den Atem nehmen

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard

    also in der gamestar hat die MX510 93%, die Razorback 92%. die nehmen sich net viel
    ich hab die MX510 (allerdings schon vor dem bericht) und find sie sehr geil.

  3. #3
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    883

    Standard

    ich überleg nur weil razer hat 1600dpi und 16bit datatransfer
    Es sind nicht die Momente im Leben in denen du atmest die zählen, oh nein, es sind die Momente im Leben die dir den Atem nehmen

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard

    kA, ich spür bei so mäusen kaum unterschiede in Games weil ich kaum games spiel die schnelle mäuse erfordern.

    Strategie is da nich sooo auf präzisionsmäuse ausgelegt :wink:

  5. #5
    Staff Sergeant Avatar von LiNDi
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    207

    Standard

    also ich würde auf jeden die MX nehmen!

    Weil, meiner meinung nach ist die MX viel ergonomischer.
    Die Razer is flach und lang.
    Bei der MX hat man(n) wenigstens was ordentliches in der Hand.
    Nen kollege von mir hatte ne MX500 und hat sich jez die Razer geholt.
    Und so wie ich das verstanden habe, hätte er lieber seine MX wieder....

  6. #6
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    883

    Standard

    is die mx nicht nen bisschen schwerer?
    Es sind nicht die Momente im Leben in denen du atmest die zählen, oh nein, es sind die Momente im Leben die dir den Atem nehmen

  7. #7
    Staff Sergeant Avatar von LiNDi
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    207

    Standard

    also, da die maus auf dem mauspad liegt merkst du ein aar gramm unterschied nicht unbedingt ; >

    Und das Gewicht ist genau passend, wie ich finde....

  8. #8
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    883

    Standard

    so trotz aller tips hab ich mir die razer diamondback gekauft und ich sag euch das is nen hammer gerät ultra präzise, super leicht und rutsch sehr leicht übers pad dank teflon
    einzigster nachteilt die frei programmierbaren knöpfe auf der rechten seite sind nur sehr schlecht zu erreichen
    aber sonst top gerät
    Es sind nicht die Momente im Leben in denen du atmest die zählen, oh nein, es sind die Momente im Leben die dir den Atem nehmen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MX510 und MX518
    Von ProzaC im Forum Allgemeines
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 13:54
  2. Razer Diamondback vs. Logitech MX510
    Von mb2704 im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 22:16
  3. Unterschied zwischen zwei Mäusen Logitech MX510
    Von stephan810 im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 23:59
  4. razer diamondback quietscht sehr stark
    Von zebra im Forum Reklamation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 22:48
  5. MX510 in Spielen!?
    Von Athlon im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 19:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •