Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44

Thema: Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

  1. #26
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Zitat Zitat von asdfghj Beitrag anzeigen
    ja, da war nen video, den link hat pommbear entfernt.
    Nö! Das war ein .pdf.
    Leider nicht erlaubt, da Hotlink. Wer es sehen will geht nach zdf.de und sucht sich das auf der frontal21 Seite raus.

  2. #27
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    Ein Hotlink zu ZDF nicht erlaubt? Verkauft ZDF jetzt auch Hardware? :P
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  3. #28
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Du verstehst glaube ich die Bedeutung des Wortes "Hotlink" nicht.


  4. #29
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    1.760

    Standard

    Och Meeeensch... Dann über PC Games, die ich grad gefunden habe.

    Allerdings versteckt sich der Hotlink wiederum in diesem Beitrag.
    «Bananenschale - Die Form besticht. Die Technik überzeugt.»

    userbar600710mc8 - Killerspiele in ARD, ZDF und WDR userbar - Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

  5. #30
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    Habs gefunden.

    @ ZøCi™: Dazu beziehen sie sich meist auf die letzten Spiele. Außerdem hab ich den Eindruck, als wäre das Recherchiert, aber nie selber angefasst...
    Immernoch nur eine Seite der Medallie betrachtet. Naja, schade.

    Wüsst gern, wieveil Anfragen sie wegen dem Video bekommen haben (von mir hatten sie auch was im Postfach )

    edit: hätt ja auch sein können er hätt die Seite verlinkt und net das PDF
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  6. #31
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von HomerS530d Beitrag anzeigen
    edit: hätt ja auch sein können er hätt die Seite verlinkt und net das PDF
    Dann wäre der Link kaum, wegen einem Hotlink entfernt worden.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  7. #32
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    ja mei, sorryyyy........
    Seid doch net so empfindlich... Hab ich irgendwo geschimpft? Nein, ich habs versucht freundlich-komsich zu sagen.
    Werde nie wieder Kritik äußern *schnief*
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  8. #33
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Bitte mal das hier lesen, keinen Kommentar dazu abgeben und hier nur noch zum Thema schwätzen.

  9. #34
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    Zitat Zitat von ZøCi™ Beitrag anzeigen
    So, Frontal21 kommentiert die Kritik von der sie betroffen sind. *******

    Ich finde eine Stellungnahme zwar gut, aber man muss nicht dauernd Zynismus unterstellen, oder wenn man die 2004er-Toplist meint und das nicht mal sagt... nunja. Und hinterher zu sagen "Wir haben nie bestritten, dass es nicht ausschließlich Ego-Shooter sind", obwohl es in der Sendung um "Killerspiele", also Shooter, geht, ist mehr als peinlich.

    Hier noch ein Nachtrag für die dies interessiert, habe persönliche Stellungnahme zu dem Video nach meiner Anfrage bekommen:

    Sehr geehrter Herr xyz,

    vielen Dank für Ihre E-Mail an die Redaktion von "hartaberfair".

    Zunächst möchten wir uns entschuldigen, dass Sie erst jetzt von uns
    hören. Die Resonanz auf unsere Sendungen ist aber so groß, dass wir
    es leider nicht immer schaffen, alle Zuschriften zeitnah zu beantworten.
    Ich hoffe, Sie haben Verständnis dafür.

    Sie haben auf der Plattform *YouTube* im Internet ein Video gesehen,
    das u.a. einen Einspielfilm aus dem Talk-Magazin "hartaberfair"
    kritisiert und vermeintliche Fehler der Redaktion auflistet.

    Gerne komme ich Ihrer Bitte um eine Stellungnahme nach:
    Bei dem Beitrag über "hartaberfair" in *YouTube* handelt es sich um
    eine scheinbar objektiv gemachte Auseinandersetzung mit unserer schon
    etwas älteren Berichterstattung in der Sendung *Vom Ballerspiel zum
    Amoklauf - was treibt Jugendliche in die Gewalt?* vom 22.11.2006 zum
    Thema *Killerspiele*.

    Allerdings hat der von dem Bremer Jurastudenten und Videospieler
    Mathias Dittmayer produzierte *YouTube*-Clip trotz seines
    dokumentarischen Anstrichs etliche sachliche Fehler. Der fast 10minütige
    Film reißt zudem eine Reihe von Zitaten aus dem Gesamtzusammenhang des
    "hartaberfair"-Beitrages. Insgesamt ist dieses Video trotz seiner
    vordergründigen Sachlichkeit (*journalistische Prüfung*) geprägt von
    der engen Innensicht der *Gamer-Community*. Sie unterstellt allen
    Betrachtern von außerhalb der Gamer-Szene per se Ignoranz und
    Unverständnis, negiert dabei aber die grundlegende Brutalität von
    Killerspielen.

    Zur Kritik an dem "hartaberfair"-Film im Einzelnen; dabei gehen wir
    *nur* auf die wichtigsten Aspekte und Punkte ein:

    Kritik im Clip: Der Amokläufer von Erfurt spielte nicht die Version von
    *Counterstrike*, die "hartaberfair" in seinem Beitrag darstellt.
    Diese Kritik geht in die falsche Richtung, weil wir nicht das Spiel
    vorstellen wollten, das vor vier Jahren von Jugendlichen gespielt wurde,
    sondern die aktuelle im Laden zu kaufende Version. Wir wollten unsere
    Zuschauer darüber informieren, was ihre Kinder heute spielen, wenn sie
    *Counterstrike" im Computer haben. Und das war die von uns
    vorgestellte Version *Counterstrike Source*, die wir genau so in
    einen großen Elektronikmarkt wenige Tage vor der Sendung im November
    2006 gekauft hatten.
    Die Argumentation im Clip ist die übliche Schutzbehauptung der
    Gamer-Szene, weil die älteren Versionen von *Counterstrike* weniger
    blutrünstig sind als die neueren.


    Kritik im Clip: *Deathmatch* gibt es nicht in diesem Spiel.
    Diese Kritik ist nicht berechtigt. Unsere Formulierung im Beitragstext
    war *Mit dabei die Variante 'Deathmatch', Todesspiel.* Dies trifft
    voll zu. Zusammen mit der von uns gekauften Version von *Counterstrike
    Source* gab es auch die Variante *Deathmatch* des Spiels
    *halflife* kostenlos dazu. Sie war Teil des Spielepakets,
    eingepackt in dieselbe DVD-Hülle und auf dem Cover angekündigt. Die
    Abbildung im HAF-Film stammt von der Rückseite der DVD-Hülle.


    Kritik im Clip: *Blut gibt es nicht in der deutschen, sondern nur in
    der englischen Version von *Counterstrike*!*
    Diese Kritik ist völlig unzutreffend. In der von uns genutzten
    deutschen Version *Counterstrike Source* spritzt das Blut getroffener
    menschlicher Gegner an Wände und auf den Boden. Blutlachen sind deutlich
    und lange zu sehen. Diese von uns beschriebene und in einem deutschen
    Geschäft gekaufte deutsche Version ist freigegeben ab 16 Jahren.
    Die Gamer-Szene leugnet mit erstaunlicher Hartnäckigkeit genau solche
    Details.
    Die Kritik an den Aussagen (Stichwort *capture the flagg*) unseres
    Experten Thomas Westerholt bleiben unverständlich, da seine
    Beschreibungen (die sich generell auf Computerspiele bezogen und nicht
    unbe-dingt auf die von uns gezeigte Version *Counterstrike Source*)
    nicht falsch sind. Hier zeigt sich auch die polemische wie unkorrekte
    Machart des Clips: Der Ausschnitt des Gespräches mit Westerholt ist aus
    einer anderen Phase der Sendung entnommen, es handelt sich dabei nicht
    um den Beitrag zur Spielbeschreibung von *Counterstrike* bzw. *grand
    theft auto*.


    Kritik im Clip an unserer Darstellung von *grand theft auto - San
    Andre-as*: *Das Beschriebene ist weder in der deutschen noch in der
    englischen Version möglich!*
    Diese Kritik ist völlig unzutreffend. Das Töten von Passanten mittels
    einer Kettensäge ist in diesem Spiel möglich. Dabei fließt Blut. Der mit
    der Säge angegriffene Mensch stürzt zu Boden, blutet und bleibt reglos
    und damit tot liegen. Wie der Autor des *YouTube*-Clips zu der
    gegenteiligen Behauptung kommt, ist uns unverständlich. Einzig müssen
    wir eingestehen, dass man Beine nicht *ab*-sägen, sondern nur durch
    den Korpus hindurchsägen kann, ohne dadurch tatsächlich mehrere Teile
    des Korpus zu erzeugen. Dies haben wir (** dann sägen sie durch den
    Bauch**) auch so beschrieben.


    In der Folge setzt sich der Autor mit Aussagen unseres damaligen
    Talk-Gastes Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Direktor des Kriminologischen
    Forschungs-Instituts Niedersachsen, auseinander * in der dem Clip
    eigenen Art und Weise, nämlich Zitate entstellend, indem sie aus dem
    Zusammenhang gerissen werden. Dabei scheint Pfeiffer tatsächlich den
    Namen eines Spiels verwechselt zu haben. Er beschreibt offensichtlich
    ein anderes Game als *world of warkraft*. Solche Fehler können indes
    in einer Live-Sendung passieren, können auch von der Redaktion nicht
    verantwortet werden.


    Kritik im Clip an der Aussage *Spiele schädigen das Gehirn*.
    Im Folgenden findet sich im Clip ein Zitat von Moderator Frank Plasberg
    aus der Diskussion, in dem dieser Studien zitiert, die beweisen, dass
    die Hirnentwicklung von starken Computer-Gamern beeinträchtigt wird. Das
    Zitat ist grob geschnitten, die Zusammenhänge werden nicht deutlich. Im
    YouTube-Clip sagt der Autor dann lapidar: *Es gibt keine Beweise für die
    dauerhaften Auswirkungen von Computerspielen*. Er beruft sich dabei
    offensichtlich auf eine Äußerung des *Hans-Bredow-Instituts*.
    Diese Behauptung ist falsch oder geht an der Sache vorbei. Wir beziehen
    uns bei HAF auf eine Studie von René Weber, einem deutschen Forscher an
    der "Michigan State University". Der hat veränderte Wahrnehmungen von
    Spielern im Gehirn messen können.


    Fazit: Der in *YouTube* veröffentliche Clip und seine Kritik an
    unserem Beitrag über Ballerspiele geht in allen wesentlichen Punkten an
    der Sache vorbei, ist in den Tatsachenbehauptungen falsch oder in der
    Auswahl der Tatsachen einseitig. Teilweise ignoriert er grob die Fakten.
    Die Zitate aus Beitrag und Sendung sind oft willkürlich gekürzt, die
    vordergründige Sachlichkeit des Clips hält einer genauen, objektiven
    Analyse nicht stand.

    Wir hoffen, damit Ihrer Bitte ausreichend entsprochen zu haben. Im
    Übrigen haben wir am 14.11.2007 auch dem Autor des *YouTube*-Clips,
    Mathias Dittmayer*, per E-Mail auf seine Vorwürfe geantwortet.

    Es wäre schön, wenn Sie uns auch weiterhin als Zuschauer begleiten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Wirtz
    WDR-Redaktionsleiter
    "hartaberfair"
    Geändert von Pommbear (20.01.2008 um 17:30 Uhr)
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  10. #35

    Standard

    Aha, also das sie sich gemeldet haben, finde ich schon sehr genial.
    Die Argumente aus dem Video waren teilweise wirklich sehr unzutreffend. Aber allgemein finde ich trotzdem, dass HAF manchmal ein bisschen übertreibt und die wahren bgebenheiten übersiet bzw. übersehen möchte.

  11. #36
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, wie so oft biegen es beide Seiten für sich so hin, wie es gerade passt. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte.


  12. #37
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    LOL, das kann man ja hundert Jahre so betreiben. Der Clip wirtft HAF was vor, HAf wirft dem Clip was vor. Fakt ist: HAF verdreht Tatsachen so, dass es den Zielen und der erwünschten Grund-Debatte der Redaktion entspricht. Jetzt auf solche Spitzfindigkeiten einzugehen, stellt HAF auf die gleiche - angeblich journalistisch niedrige - Stufe, die sie diesem YouTubeMenschen vorwirft.

  13. #38
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    seh ich genauso. Habe jetzt insgesamt 3 Sendungen gesehen und es ist exakt 100,00% so wie du, Pommbear, es sagst, sie verdrehen es so lange so bis sie die gewünschte Reaktion haben.
    Beim Thema Post-Mindestlohn war das extrem. Es waren sich alle einig, dass Manager viel verdienen dürfen, wenn sie gute Arbeit leisten, ansonsten net. Wurde so lange nachgestochen, bis es wieder den gewünschten Zwist gab mit Extrembeispielen und falschen Tatsachen.

    Unglaublich, aber wehe ein Privatsender recherchiert mal was nicht blitzblank, dann wird gleich wieder geschrieen, wie wichtig die Öffentlich-Rechtlichen sind mit Objektivität usw...
    Fazit: Alles Blabla, am Besten soll jeder sich selbst umfassen informieren und dann seine Meinung stricken...
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  14. #39
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Nicht umsonst lesen die ganzen Denker und Lenker - weltweit - jeden Tag mehrere Tageszeitungen der unterschiedlichsten Lager und aus den verschiedensten Ländern. Die lassen sich nämlich nix vorkauen. Und nur mit Tagesguck schauen ist es für eine umfassende politische Bildung leider nicht mehr getan.

  15. #40
    Master Sergeant Avatar von HomerS530d
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    bei Freiburg, Schwarzwald
    Beiträge
    813

    Standard

    Zitat Zitat von Pommbear Beitrag anzeigen
    [...]Und nur mit Tagesguck schauen ist es für eine umfassende politische Bildung leider nicht mehr getan.
    So ist es.
    D.h. jetzt vermehrt BILD Lesen
    AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
    8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
    Gigabyte GA-970A-UD3P
    XFX AMD R7 240 Passiv
    Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
    Nanoxia Deep Silence 1
    Terratec DVB-C Cinergy 1200 PCI
    Bequiet Dark Power Pro 430W
    2x Samsung Syncmaster 204B im Dual View

  16. #41
    Master Sergeant Avatar von David P
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    502

    Standard

    Für mich zeigt die ganze Sache hier wie inkompetent an diese Berichte rangegnagen wird.

    Der schuldige ist schon lange gefunden (auch wenn der Youtube Bericht auf eine ähnliche weise arbeitet - das war ein Fanvideo und das ist nicht deren Beruf)

    Trauriger weise haben die nicht nur im Bereich Videospiele so wenig Ahnung,
    Meiner Ansicht nach sind es bestimmt über 80% der "Berichte" die mit einseitigen Bildern und Aussagen nur einen Zweck verfolgen. Unzwar eine ganz bestimme Meinung zu verbreiten.

    Erfolg wird einfach in Auflagen gemessen, von diesem Virus da sind unsere Nachrichtendienste ja schon sehr lange von befallen

    Wenn ihr einmal zB den Bericht seht wie der Reporter im Kosovo einen toten kleinen Jungen 3 mal in den Leichenwagen transportieren lässt ...
    Erst beim 3ten mal warem dem Reporter die Aufnahmen tragisch genug, als er dem Jungen das Leichentuch entfernt hat und sein Gesicht zur Kamara gewendet hat.

    Traurig das der Fernseher im Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers ist, obwohl es hauptsächlich wiedergekäute Meinungsmacher-Grütze und extrem schlechte Unterhaltung ist was man dort findet.

    ja selbst Berichte der öffentlichen sind zum grossteil alles andere als der realität entsprechen (in Zeitung und Radio ist leider gottes auch nicht viel besser)

    Die sollen mal die Probleme im ganzen betrachten, da sind die Waffen (und die gewalt der eltern) sicher nicht unerheblich.

    Für mich ist das Problem weniger das düstere Spiel - sondern das die grenzen zur Realität schwindet gering sind.
    Ich mein Saddam wird Live im TV gehängt - gehts noch?


    Trotzdem bin ich mit der Gaming Industrie ABSOLUT nicht zufrieden, 100tausend Egoshooter. Spielzeit kann dann auchnoch wenn überhaupt noch von 10 Stunden ausgehen...
    Wenn man alles zusammen nimmt ist schon eher schlecht als recht, als Spieler selbst hab ich nun keine Probleme, Rosienen rauspicken und gut ist.

  17. #42

    Standard

    Wenigstens versteht man in diesem Interview mal, was für einen Mist Politiker (dauernd?) reden.

    Dass diese falschen Berichte vor allem Eltern beunruhigen, ist verständlich. Allerdings ist diese Art der Berichterstattung seitens dieser Medien purer Populismus und bewegt sich auf Bildzeitungsniveau.

    Vor allem die Reportage von WeltDerWunder hat mich erschüttert, da ich diese Serie sehr gerne anschau und die Berichte bisher immer für sehr zuverlässig und glaubwürdig hielt ... nuja ...

  18. #43
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Sorry, aber wer Inhalte aus dem Medium TV für glaubwürdig hält sollte sich Gedanken machen.
    2 Besipiele:
    1) Ein kuwaitisches Mädchen berichtet im TV vor dem US Kongress (!!!), dass irakische Soldaten 1990 in Kuwait Frühchen aus den Brutkästen geholt haben, sodass diese gestorben sind. Fabrizierte Propaganda!

    2) Ein Journalist lässt in Bosnien einen Laster mehrmals mit einem toten Kind an Bord mehrmals die Straße runterfahren, da es ihm bei den ersten beiden Malen nicht gelingt Bilder aufzunehmen, die für seinen Bericht dramatisch genug sind.

    Beide Beispiele sind erwiesene Tatsachen, die Du gerne Googlen kannst. Die Macht der Bilder ist halt enorm und ich wage die dreiste Behauptung, dass alles im TV so geschnitten wird, dass es dem Zweck der Sendenden nützlich ist.
    Wenn ich zeigen will, dass Gewaltspiele böse sind, dann kann ich das auch mit Originalkommentaren, die von Gamern ursprünglich anders gedacht waren. Man muss es nur aus dem Zusammenhang reißen.

  19. #44
    Private
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Böse

    das ist immer das selbe, die Vogelgrippe wurde doch auch so aus geschlachtet oder weiß einer wo die jetzt ist. Wenn man nichts mehr über einen (süßen) Knut berichten kann, weil der größer geworden ist, dann macht man in eben böse. Das ist Zeitung und Fernsehen Lügen über Lügen desto heftiger und leicht gläubiger die Leute desto mehr verkaufen die. ich finde das echt mies.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein
    Von Jonny im Forum Jugendschutz & Zensur?
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 20:08
  2. Interessantes Interview zum Thema Killerspiele
    Von Gargi im Forum Jugendschutz & Zensur?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 08:27
  3. Aktuelle KillerSpiele ? :)
    Von Boolean im Forum Sonstiges Gaming
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 08:26
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:51
  5. Killerspiele
    Von Messino im Forum Filme & Clips
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 18:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •