Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Universalverbedinung Thompson ROC 4207

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard Universalverbedinung Thompson ROC 4207

    Ich bin seit ner guten Stunde stolzer Bestizer der oben genannten Fernbedinung

    Die Programmierung meiner 4 Geräte

    TV, SAT, HDD Rekorder und meiner Anlage ging auch recht problemlos.

    2 Dinge stören mich im Moment aber dennoch.

    Wenn man die Beleuchtungstaste drückt, kommt so ein komisches Summe, was auch gekommen ist als ich programmiert hatte... aber im normalen betrieb nicht auftaucht.

    Und was auch nervig ist. Da die Laustärke Regeler im DVD Modus trotzdem den Fernseh ansprechen, was man nach Anleitung eigenltich ändern sollte. Lässt sich das DVD Menü nicht wirklich bedienen.

    Hat jemand zu den 2 Punkten irgendeine Idee / Erfahrung

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    Letzteres habe ich in den Griff bekommen.

    Leider ist diese Fieben aber immer da wenn man irgendwas im Beleuchteten Modus macht...

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von dj-attic
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    2.214

    Standard

    Hi,

    du schreibst, dass das fiepen nur ist, sobald die Beleuchtung eingeschaltet ist. Daher tippe ich mal auf einen Inverter für die Beleuchtung, also ist dies evtl. normal.
    Intel Core i7 7700K|Asus Z170 Pro Gaming|2x 16GB Crucial DDR4|EVGA GeForce GTX 960|550W be quiet! Dark Power Pro 11|256GB Intel 600p M.2|250GB Samsung 850 Evo|256GB Samsung 840 PRO|128GB Samsung SSD 830|3x Dell U2412M

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Überall und hier.
    Beiträge
    2.792

    Standard

    Das wurde mir in nem anderen Forum auch gesagt, kann garnicth glauebn das sowas als normal durchgeht.

    Ich hab gerade bei wikipedia gelesen das so nen Ding also nen Inverter da ist um quasi das eingangsignal zu invertieren.... und das scheiss ding fiept

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •