Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: core 2 duo E6300 Übertakten

  1. #1

    Standard core 2 duo E6300 Übertakten

    hallo, mein system:
    asrock 775dual-vsta,
    core 2 duo E6300,
    2x 512 mb 400mhz,
    geforce 7600gt 256mb,
    arctic cooling 7,
    vista ultimte,

    ich möchte dieses system sicher übertakten weis aber nicht genau wie es funktioniert. Bitte helft mir !!
    danke schon im vorraus !!
    gruß benjamin

  2. #2
    Gunnery Sergeant Avatar von Hannes
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    450

    Standard

    Hallo Benschmi und herzlich Willkommen im Forum (ich bin mal so frei das zu sagen, da sich das "offizielle" Empfangskomitee der alten Haudegen sich ja hier noch nicht zu Wort gemeldet hat ).

    Zu allererst: "Sicheres übertakten" gibt es nicht. Auch wenn du vorsichtig bist, ein Restrisiko bleibt immer. Du betreibst Prozessor (und Mainboard) ja außerhalb der vom Hersteller (als sicher) eingestuften Spezifikationen.

    Der C2D E6300 an sich lässt sich sehr gut übertakten, aber ich habe so meine Zweifel, was dein Board angeht. Hat imho einen veralteten Chipsatz und ASROCK ist jetzt auch nicht gerade als overclocking Spezialist bekannt. Das Bios bietet imho nur sehr wenige bis gar keine Einstellungen zum übertakten. Du müsstest mal im Bios nachschauen, ob du eine Option zum erhöhen des FSB findest. Zum übertakten von C2D's gibt es im Netz aber schon tausende Anleitungen. Einfach mal googlen. Wenn du Glück hast ist jemand dabei, der auch das ASROCK schon oced hat.

    Viel Glück dabei

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von baba
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.968

    Standard

    hallo benschmi

    will dich ja nicht desillusionieren aber ich denke mal mit deinen komponenten (bzw. dem mainboard) wirst du nicht sehr weit kommen beim übertakten.
    es ist so das die meisten e6300 ziemlich gut zum übertakten gehen aber die asrock dual-vsta in der regel ziemlich schnell zumachen.

    der e6300 hat einen multiplikator von 7 = ( 266mhz x 7 = 1,8Ghz )

    das problem ist jetzt das das asrock dual-vsta mainboard manchmal schon bei ca 280mhz / 290mhz - max. 300mhz probleme machen kann.

    das heisst das du unter umständen nur auf 270mhz x 7 = 1,89Ghz bis maximal mit viel glück auf 300mhz x7 = 2,1Ghz kommen wirst

    wenn du unbedingt übertakten willst solltest du dir vileicht besser ein anderes mainboard anschaffen

  4. #4
    Gunnery Sergeant Avatar von Hannes
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    450

    Standard

    Zitat Zitat von baba
    hallo benschmi

    will dich ja nicht desillusionieren aber ich denke mal mit deinen komponenten (bzw. dem mainboard) wirst du nicht sehr weit kommen beim übertakten.
    es ist so das die meisten e6300 ziemlich gut zum übertakten gehen aber die asrock dual-vsta in der regel ziemlich schnell zumachen.

    der e6300 hat einen multiplikator von 7 = ( 266mhz x 7 = 1,8Ghz )

    das problem ist jetzt das das asrock dual-vsta mainboard manchmal schon bei ca 280mhz / 290mhz - max. 300mhz probleme machen kann.

    das heisst das du unter umständen nur auf 270mhz x 7 = 1,89Ghz bis maximal mit viel glück auf 300mhz x7 = 2,1Ghz kommen wirst

    wenn du unbedingt übertakten willst solltest du dir vileicht besser ein anderes mainboard anschaffen
    Danke, so ungefähr meinte ich das. War gestern Nacht irgendwie nicht in der Lage, eine verständliche Antwort zu formulieren

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 10:58
  2. Welches Mainboard für Intel Core 2 Duo E6300?
    Von drpepper567 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:39
  3. Ist dieses Board mit dem core 2 duo E6300 kompatibel??Hi!1
    Von Maho im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 11:06
  4. Neuer PC zum Übertakten, E6300 +DS3
    Von Allen Bk im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •