Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35

Thema: AMD Athlon64 4000+ zu heiß ?

  1. #1

    Standard AMD Athlon64 4000+ zu heiß ?

    Hallo erstmal,

    Ich habe da ein Problem bzw ne Frage zum OC.

    Ich habe mein AMD Athlon64 4000+ San Diego etwas raufgeschraubt aber der wird in letzter zeit sehr warm finde ich. Der CPU läuft jetzt mit 2,8 Ghz würde ihn gerne auf 3 Ghz bringen aber das geht nicht wegen der Temp ! Im normalen modus (Dekop) liegt er bei 42 Grad aber wenn ich spiele (COD) geht er ratz fatz auf 75 -80 Grad das denke ich ist zu viel oder ?

    Habe extra nen Zalman gekauft aber trotzdem wird der CPU sehr Warm.

    Muss aber sagen erst in den letzten 2 Monaten wird er so warm vorher ging die Temp. bei Spielen auf max 65 Grad.

    Lüfter habe ich gereinigt aber es geht denn noch nicht !

    Kann ich die OC einstellungen anders machen ?

    Zur seit ist der CPU Multiplikator 12.0x und der CPU FSB 233.78 MHz (Original: 200 MHz, overclock: 17%) Habe eigendlich immer nur FSB erhöt sonst nix.


    Hier mein System

    AMD Athlon 64 4000+ San Diego S939,

    Asus A8N-SLI Premium

    1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz)

    NVIDIA GeForce 7600 GT (256 MB)

    Lüfter: Zalman CNPS7000B-ALCU

    Netzteil: 550 Watt Green Power von LC, 14cm Lüfter

  2. #2
    Gesperrt Avatar von medion99
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    5.792

    Standard

    Wie sieht denn die Restliche Gehäusebelüftung aus?

    Und die VCore hast du nicht erhöht oder?

    Und hast auch nicht zu viel WLP auf die CPU gemacht oder?

  3. #3
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Hmmm.... komisch, dass das erst jetzt so heiß wird. Zimmertemperatur ist in den letzten 2 Monaten recht gestiegen (Sommer) ? Kann natürlich sein, dass auch was mit der Wärmeleitpaste nimmer stimmt.

    cu
    Gargi

  4. #4
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Naja 400Mhz den takt angehoben ist ja auch schon ordentlich. Womit liest du die Temperaturen aus?

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Vcore ist nicht erhöt, zimmertemp liegt bei 26 Grad, Gehäuselüter habe ich 5 Stück drin, 3 lüfter 80er pusten rein und ein 80 und ein 120er Lüter raus !
    solte mann den VCore erhöhen ? Wird er dann nicht noch wärmer ?

  6. #6
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von bubbel
    solte mann den VCore erhöhen ? Wird er dann nicht noch wärmer ?
    Ja dann wird er wohl noch wärmer werden, daher lass das mal lieber.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    mit everest und mit dem ASUS Prob lese ich es aus. Habe auch schon mit Core Temp ausgelesen.

  8. #8
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Guck mal sicherheitshalber auch direkt im Bios nach was er dir da anzeigt. Auslesefehler der Programme ist ja auch nicht zu hundert pro auszuschließen.

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Wenn er so warm ist (75Grad) und ich ihn runterfahre geht die Temp ruckzuck runter und wenn ich im Bios schaue ist diese schon runter auf ca 50 Grad.

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von medion99
    Wie sieht denn die Restliche Gehäusebelüftung aus?

    Und die VCore hast du nicht erhöht oder?

    Und hast auch nicht zu viel WLP auf die CPU gemacht oder?
    WLP ist net zu viel da er ja 3 monate ohne temp.probleme lief !

  11. #11
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Naja so schnell dürfte der sich dann eigentlich nicht abkühlen. Hast du den Kühler auch mal angefasst als die Cpu 75 Grad hatte? Denn das muss dann schon deutlich spüren.

    Ansonsten bau mal die Cpu und den Kühler aus und guck dir die Oberflächen mal ganz genau an. Wenn die sehr uneben sind, dann kann man da wohl nicht viel machen.

  12. #12
    Major Avatar von DingDongSmörebröt
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Wittmund
    Beiträge
    6.743

    Standard

    Hi,

    einfache Lösung: CPU wieder mit Standardtakt laufen lassen

    MfG
    R. Bremen
    ------------------------------------------------
    der frühe Vogel fängt den Wurm; doch erst die zweite Maus bekommt den Käse
    ------------------------------------------------

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Unglücklich

    Zitat Zitat von DingDongSmörebröt
    Hi,

    einfache Lösung: CPU wieder mit Standardtakt laufen lassen

    MfG
    R. Bremen
    #


    ja sicher dat, aber das mag i net !

    Zitat Zitat von Jones
    Naja so schnell dürfte der sich dann eigentlich nicht abkühlen. Hast du den Kühler auch mal angefasst als die Cpu 75 Grad hatte? Denn das muss dann schon deutlich spüren.

    Ansonsten bau mal die Cpu und den Kühler aus und guck dir die Oberflächen mal ganz genau an. Wenn die sehr uneben sind, dann kann man da wohl nicht viel machen.

    Lüfter ist nicht grad sehr warm, handwarm würd ich mal sagen.

    Kann die WLP nach ner zeit nachlassen ?

    Welche solte mann kaufen ?
    Geändert von SethOS (18.06.2007 um 23:25 Uhr) Grund: Doppelpost.

  14. #14
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Naja nach so kurzer Zeit, du sagtest was von 3 Monaten, da sollte die an sich noch nicht nachlassen.
    Ansonsten ist die Arctic Silver immer empfehlenswert.
    Und handwarm klingt für mich nicht so nach zu warm.
    Kannst ja sonst auch mal nen Biosupdate machen, um eventuelle Auslesefehler zu beseitigen.

  15. #15
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    jo,danke

    werde dann mal nen Update machen und die WLP tauschen

    Danke für die Hilfe

    Supper Forum

  16. #16
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    hmmm... 26 Grad Zimmertemperatur ist auch ne Menge und trägt sicherlich auch zur gesteigerten Temperatur der CPU mit bei. Nur dass die so hoch geht ist auch dafür ungewöhnlich. Das ist eine Differenz zu denke ich mal 5 Grad.

    cu
    Gargi

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Mal noch ne frage zum FSB und Multi vom CPU.

    Ist es besser den multi runterzusetzen und den FSB Höher ? (8 * 250)

    Oder besser den Multi höher und FSB niedrieger ? (12 * 233)

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    bei gleichem cputakt ist das völlig wurscht. dann hängts lediglich am ram und wie man diesen am besten eingestellt bekommt mit den teilern, sodaß dieser annähernd auf seinem maximum läuft

  19. #19
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    könnte mann das mal erklärt bekommen wie das mit den Teilern geht ? Ich meine die richtige einstellung ?

    Da hab i noch nix geändert, alles Standart bei mein Speicher.

  20. #20
    Gunnery Sergeant Avatar von mpa72160
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Horb
    Beiträge
    477

    Standard

    Eine Frage, hast du deine CPU mal mit Prime95 getestet?
    Mit dem Programm kann man unter anderem die Stabilität seines Systems testen und man kann die Temperatur unter Windows beobachten, obwohl das System auf voller Leistung läuft.
    Wie hast du Temperatur(75-80°C) ausgelesen, während dem Spiel oder bist du kurz raus gegangen?
    Da die CPU zu heiß beim Spielen wird, würde ich die CPU wieder etwas runtertakten und dafür weniger VCore/CPU-Spannung geben. Die CPU-Temperatur sollte imho nicht über 65°C gehen.
    Scythe Mugen, 4096MB DDR2 G-Skill Cl5, 2*250GB Seagate Barracuda 7200.10 16MB
    Laptop: Sony Vaio VGN-C1Z, T7400 @ 2*2,16GHz, 2048MB Mushkin PC4200 CL4, 120 GB FSC HDD, GeForce 7400
    Peripherie: Samsung 500GB als externe Festplatte + WD Passport 250GB, Sennheiser PC130 Headset

  21. #21
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Unglücklich

    Hallo,

    habe mal heute Nacht Prime95 laufen lassen ( 9 Stunden ) die Temp war dann auf 54 Grad ! Eigenartig, beim Spielen werden es immer noch 80 Grad.

    Beim Auslesen geh ich mit nem Minimizer raus und kann die Temp sofort lesen. Habe da auch mal 3 Programme gleichzeitig zum auslesen genommen ( Everest, CoreTemp und Asus Prob ) alle zeigen das gleiche + - 1 Grad.

    Eigenartig, beim Stress test alles io und beim Spielen schießt die Temp hoch.

  22. #22
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Das kann eigentlich nicht sein, da Prime95 die Cpu schon auf´s äußerste belastet. Hast du bei Prime95 auch den Torture Test genommen?

  23. #23
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    ne, ganz normal so wie mann das aufmacht und dann START.

  24. #24
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    was muss ich beim Torture Test einstellen ?

    Min FFT, MAX FFT, Time to run ?

  25. #25
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Nee mach mal bitte den Torture Test, denn das ist der Stresstest von Prime.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Box-Lüfter beim AMD Athlon64 X2
    Von kurgan im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 23:06
  2. AMD Athlon64 X2 5000+ Wo liegt der Unterschied?
    Von kingkong im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 19:02
  3. AMD Athlon64 3800+ 2400MHz 512kB 59W o. 62W ??
    Von Olize im Forum Luftkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 20:44
  4. asus a6jm zu heiß?
    Von peterspat im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 20:49
  5. AMD Athlon64 4000+ oder AMD Athlon64 X2 4200+
    Von Witala im Forum Luftkühlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •