Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Wlan Karte

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard Wlan Karte

    Bringt es eigentlich was wenn man für ein 54mbits Netzwerk ne Karte mit 108Mbits benutzt? Hat man damit evtl. eine größere REichweite?
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  2. #2
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Nein, das bringt nichts. Je höher die Übertragungsrate (erfordert bessere Verbindung) umso niedriger die Reichweite. Das mit den 108 Mbit/s ist zudem aktuell noch herstellerabhängig und wird nur innerhalb der Produktreihen eines Herstellers richtig funktionieren.
    Das was Du meinst ist die Sendestärke der Karten und die läßt sich meistens nicht per Software steuern, sondern ist in den binären Firmwares der Karten fest. Vielleicht mittlerweile sogar hartcodiert in den Chips selbst. Die richtigen teuren z.B. Orinoco PCMCIA Karten (fürs Wardiving) und einige Router mit speziellem Chipsatz kannst Du auch heute noch powerboosten, d.h. mit mehr als den in Deutschland erlaubten 100mW Sendeleistung betreiben und somit die Reichweite des Access Points deutlich erhöhen. Eine relativ einfache Möglichkeit auch die Empfangs- und somit die Verbindungsqualität der WLAN Karten auf PC Seite zu erhöhen ist die Verwendung einer externen (besseren) Antenne solange Du einen externen Antennenverbinder hast.
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  3. #3
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Fascho-Killer
    Bringt es eigentlich was wenn man für ein 54mbits Netzwerk ne Karte mit 108Mbits benutzt?
    Nein. Wenn der Router kein 108Mbit unterstützt, bringt die so eine Funktion am WLAN-Adapter auch nix.

    Unabhängig von 54/108 MBit haben Adapter aber unterschiedlich starke Antennen, so dass es zwischen verschiedenen Adaptern zu Unterschieden kommen kann (manche Antennen sind größer, manche haben mehrere Antennen, MiMo...).
    HaveFun hat Sendeschluss!

  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Peace Jungs!

    Also es soll sich wohl mit einem D-Link Router verbunden werden solln (*kotz* mir würde D-Link nicht mehr ins Haus kommen...).

    Welche PCI Karte würdet ihr empfehlen?

    Mindfactory Online-Shop

    Mindfactory Online-Shop

    Kann mir einer überhaupt unterschiede zwischen den Karten sagen?

    USB rockt nicht so oder?

    EDIT: ODer doch diese hier Mindfactory Online-Shop
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  5. #5
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Fascho-Killer
    USB rockt nicht so oder?
    Ich würde sogar einen USB-Adapter vorziehen, da man diesen ja am Kabel hat, und daher im kleinen Umkreis frei bewegen kann, und somit hinter der "Störquelle PC" wegbewegen kann.

    Ich hab sehr gute Erfahrungen mit diesem D-Link samt Dockingstation gemacht:
    Mindfactory Online-Shop
    HaveFun hat Sendeschluss!

  6. #6
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von HaveFun
    Ich würde sogar einen USB-Adapter vorziehen, da man diesen ja am Kabel hat, und daher im kleinen Umkreis frei bewegen kann, und somit hinter der "Störquelle PC" wegbewegen kann.

    Ich hab sehr gute Erfahrungen mit diesem D-Link samt Dockingstation gemacht:
    Mindfactory Online-Shop
    Oh... Doch USB? Find ich immer so unsauber

    Gibt es noch mehr leute die einen USB-Adapter vorziehen würden?
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  7. #7
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Naja oder ne interne Karte und wenn die Sendeleistung nicht ausreicht, dann noch ne Antenne dranmachen.

    Ich persönlich würde diese PCI-Karte nehmen:
    Mindfactory Online-Shop

  8. #8
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Naja oder ne interne Karte und wenn die Sendeleistung nicht ausreicht, dann noch ne Antenne dranmachen.

    Ich persönlich würde diese PCI-Karte nehmen:
    Mindfactory Online-Shop
    Aber ist es nicht am besten wenn es ein D-Link Router ist auch eine D-Link Karte zu benutzen?
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  9. #9
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Fascho-Killer
    Aber ist es nicht am besten wenn es ein D-Link Router ist auch eine D-Link Karte zu benutzen?
    Wieso? Die Übertragung findet eh über Wlan statt. Da ist das so ziemlich egal ob du unterschiedliche marken nimmst. Ich persönlich bevorzuge halt Netgear, weil´s top Geräte sind.

  10. #10
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Wieso? Die Übertragung findet eh über Wlan statt. Da ist das so ziemlich egal ob du unterschiedliche marken nimmst. Ich persönlich bevorzuge halt Netgear, weil´s top Geräte sind.
    Also ich habe mehrfach in den ganzen schlauen Zeitungen gelesen das die Router und Karten erst Hersteller intern ihre volle LEistung zeigen....

    Mein Mitbewohner hat diese Karte Mindfactory Online-Shop richtig zufrieden sind wir nicht.... häufige laggs und nicht die beste Leistung.. Sonst hab ich aber gute Erfahrungen mit Netgear gemacht.

    Ach ja welche extra Antennen wäre das eigentlich?
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  11. #11
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Fascho-Killer
    Also ich habe mehrfach in den ganzen schlauen Zeitungen gelesen das die Router und Karten erst Hersteller intern ihre volle LEistung zeigen....

    Mein Mitbewohner hat diese Karte Mindfactory Online-Shop richtig zufrieden sind wir nicht.... häufige laggs und nicht die beste Leistung.. Sonst hab ich aber gute Erfahrungen mit Netgear gemacht.

    Ach ja welche extra Antennen wäre das eigentlich?
    Das würde ich aber mal arg bezweifeln, dass das an der Karte liegt und nicht eher an den örtlichen Gegebenheiten wie dicke Wände und vielerlei Störquellen. Zudem wenn die Karten die gleiche Leistung haben dann ist das wirklich Banane welche Marke man nimmt.

    Schonmal ne externe Antenne drangemacht?

  12. #12
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Das würde ich aber mal arg bezweifeln, dass das an der Karte liegt und nicht eher an den örtlichen Gegebenheiten wie dicke Wände und vielerlei Störquellen. Zudem wenn die Karten die gleiche Leistung haben dann ist das wirklich Banane welche Marke man nimmt.

    Schonmal ne externe Antenne drangemacht?
    Nein hab noch keine externe dran gemacht...

    Das sind allerdings vllt. 12m und 2 dünne holztüren zwischen, die meistens sowie auf sind. Die Wände snd so dünn das wir alles hören was der andere macht.

    EDIT: Welche externen Antennen wären denn zu empfehlen?
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  13. #13
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    ALso ich stecke ueberhaupt keine Wlan-Karte mehr in den Rechner. Leider habe ich schon einige viele Probleme gehabt, dass mir die Rechner immer eingefroren sind, sobald der Rechner online ging (besonders bei der 311).
    Ich nehme nur noch USB-Sticks

    Giga



    ...viele PCs

  14. #14
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Antenne würde ich die hier nehmen: Mindfactory Online-Shop

  15. #15
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    464

    Standard

    Also auch an die Leute die USB-Wlan empfehlen... Was ist besser Karte + externe Antenne oder nur der USB Stick.
    PEACE!

    *AMD Athlon64 X2 6000+
    *Coolermaster Hyper TX
    *Gigabyte GA-M55S-S3 NForce 550
    *4 x1024MB MDT DDR2 800MHz
    *Samsung SH-S183L (LS) SATA schwarz bulk
    *640MB Sparkle Geforce 8800GTS
    *2x Samsung HD501LJ 16MB Cache
    *Be Quiet Straight Power 450 Watt
    *Sharkoon Rebel9 economy black
    *2x 120mm Coolink 11db

    Monitor: BenQ FP91v

  16. #16
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Fascho-Killer
    Also auch an die Leute die USB-Wlan empfehlen... Was ist besser Karte + externe Antenne oder nur der USB Stick.
    Besser ist sicherlich Karte+ext. Antenne

    Giga



    ...viele PCs

  17. #17
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Es gibt auch WLAN USB Dongles mit Antennenanschluss. Ob Du eine interne PCI Karte oder einen externen USB Dongle nimmst ist eigentlich völlig egal, da es nur auf die Antennenausrichtung ankommt. Bei einer PCI Karte mit externem Antennenstummel bist Du mit dem Radius relativ eingeschränkt und meistens hat man unter dem Tisch nicht den besten Empfang. Mit einer billigen USB Verlängerung kannst Du den USB Stick (mit eingebauter Antenne) meistens beliebig positionieren, was die interne (und einer externen auf jeden Fall unterlegene) Antenne wieder wettmacht.
    Du kannst also für das Kombi gehen, USB Dongle mit Möglichkeit des Anschlusses einer externen Antenne
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HP nx6325 wlan Problem
    Von Buddy im Forum Note- & Netbooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 23:01
  2. Problem mit neuer WLan PCI Karte
    Von schneeball im Forum WLAN
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 18:14
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 00:30
  4. WL Karte friert PC ein
    Von PhAKe im Forum WLAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •