Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: E-Mail für Zahlungseingang

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Drebach / Erzgebirge
    Beiträge
    130

    Standard E-Mail für Zahlungseingang

    Hoi Hoi,

    ich erhalte nur sporadisch eine E-Mail, sobald ein Zahlungseingang verbucht wurde. Im Status online funktioniert natürlich alles bestens.
    Trotzdem möchte ich den Administratoren an dieser Stelle mal die Frage stellen, warum die E-Mail für Zahlungseingänge bei 10 Bestellungen nur eine davon pauschal ankommt. Vom Prinzip her nicht weiter schlimm, aber ich finde die E-Mails doch ganz gut. Bei Bestellung / Versand klappt das doch auch alles immer bestens. :wink:

    Danke im Voraus.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem Erzgebirge


    Peter

  2. #2

    Standard E-mail schleife?

    Zahlungseingangs Mails hab ich noch nie erhalten, jedoch erhalte ich neuerdings sehr sehr viele Mails dass meine Bestellung verschickt wurde, immer wieder die gleiche .

    Is wohl der Ausgleich dafür

  3. #3

    Standard

    @Error: Juhu ich bin nicht der einzigste. Hab für ein und diesselbe Bestellung 7 Emails bekommen das das Paket verschickt wurde. Immer so im halben Stunden Takt.

    Fändsch cool wenn ich auch 7 Pakete bekomm *g*

  4. #4
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    174

    Standard

    Kann ich bestätigen. Zahlungseingänge werden sporadisch bestätigt und der Versand zum Teil mehrfach. :wink:

  5. #5

    Standard

    emails ???

    also bei mir kommt immer nur eine "bestellung entgegengenommen" und "paket wurde versand" (außer wenn die bestellung gesplittet wurde, dann 2). zahlungseingang oder sonst kommt gar nix...

  6. #6
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    174

    Standard

    Also nen Zufallsprinzip. Oder es richtet sich nach der Kundennummer/Kundenname. Je nach Buchstaben/Zahlen drin gibt ein komplexes Program Anweisungen an die zuständige Software. Die Anweisungen veranlassen dann den Versand bestimmter Emails, bzw. unterbinden den anderer. Das iss dann ein wahrlich ausgeklügeltes System, was aber gleichzeitig absolut Sinnfrei iss...

    OK, mal spass beiseite. Liegt (zumindest im Falle bei fehlenden Bestätigungen) nicht am Spamfilter, also wohl nen Käfer im EDV System (sofern das automatisch gemacht wird) oder der eine oder andere Mitarbeiter hat keine Lust auf den Knopf zu drücken...

  7. #7
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Theorie:
    Die Zahlungseingangsemails müssen manuell versandt werden, und ein Mirarbeiter tut dies, die anderen nciht
    HaveFun hat Sendeschluss!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. mail an goldorder
    Von yazoo im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:38
  2. Probleme mit Komponenten, keine Antwort auf Mail.
    Von IrieDread im Forum Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 01:50
  3. Reklamation: Mail an "goldorder@mindfactory.de" wg
    Von Teuto im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 22:28
  4. Zahlungseingang > kommissioniert > Zahlungseingang
    Von Myzocki im Forum Bestellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 00:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •