Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 93

Thema: ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  1. #26
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Jeppa. Jonny hat nur den bekannten US Anwalt ausgegraben. Aber mal sehen, obs bei dem auch bleibt.

  2. #27
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Jeppa. Jonny hat nur den bekannten US Anwalt ausgegraben. Aber mal sehen, obs bei dem auch bleibt.
    Da wird das mit den Killerspielen mal richtig untergehen, wenn ich mir das so anschaue was für lockere Gesetze die mit den Waffen haben, da interessiert das wirklich niemand was für Games der gezockt hat.

  3. #28
    Lieutenant
    Themenstarter
    Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Jeppa. Jonny hat nur den bekannten US Anwalt ausgegraben. Aber mal sehen, obs bei dem auch bleibt.
    Es ging ja bei den news bislang nur im diesen Menschen, andere wurden bislang nicht erwähnt, daher .

    Aber schon krass, wie weit sich das entwickelt hat mit den paar Pixeln, die es anfangs waren...

    MFG Jonny

  4. #29
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Österreich oder Holland?
    *hehe* Ganz unterschiedlich ..

    @Killerspiele: das wird noch früh genug thematisiert, da bin ich mir verdammt sicher.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  5. #30
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Da wird das mit den Killerspielen mal richtig untergehen, wenn ich mir das so anschaue was für lockere Gesetze die mit den Waffen haben, da interessiert das wirklich niemand was für Games der gezockt hat.
    Exakt. Aber von den Waffengesetzen werden die Republikaner dort nicht abweichen. Das muss dann schon die Clinton mal regeln, nur befürchte ich, dass die mit solchen Vorhaben nicht zur Präsidentin gewählt wird. Die Amerikaner hängen an ihren Waffen wie wir an dem "no-Tempo-Limit" hängen
    Sowas kann einem vor der Wahl schon das Genick brechen.

    cu
    Gargi

  6. #31
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Exakt. Aber von den Waffengesetzen werden die Republikaner dort nicht abweichen. Das muss dann schon die Clinton mal regeln, nur befürchte ich, dass die mit solchen Vorhaben nicht zur Präsidentin gewählt wird. Die Amerikaner hängen an ihren Waffen wie wir an dem "no-Tempo-Limit" hängen
    Sowas kann einem vor der Wahl schon das Genick brechen.

    cu
    Gargi
    Na sicherlich wird sich da nix ändern. Das geilste war noch die Tussi vorhin im TV von der Waffenlobby die sowas davon überzeugt war, dass jeder ne Waffen haben muss und das das gar nichts daran ändern würde, wenn es nen Waffenverbot geben würde.
    Ich mein Hallo wenn man erst gar net an ne Knarre rankommt dann überlegen sich das einige Leute mehr Amok zu laufen.

  7. #32
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    In den USA pocht man halt auf das Recht der Waffe, weil das Land auch mit der Waffe "eingenommen" wurde. Das hat bei denen eine Art historischen Wert. Von daher wird das genauso schwer werden abzustellen wie es eben auch dort mit der Todesstrafe der Fall ist.

    Na und als es bei uns in Erfurt den Amoklauf gegeben hat haben die Amerikaner drüben auch gerne mit den Finger auf Deutschland gezeigt und eben genau den Fall als Beweis hergenommen, dass ein strengeres Waffengesetz wie in Deutschland sowas nicht verhindern kann.

    Aber es geht da im Grunde nicht nur um solche Amokläufe, sondern generell um die Waffenkriminalität dort. Hier werden sicherlich weniger Menschen bei uns bei Überfällen durch Schusswaffen verletzt oder gar getötet als in den USA.

    cu
    Gargi

  8. #33
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    joa... letzt hat ja jemand versucht mit nem samuraischwert amok zu laufen. er kam nicht sonderlich weit hab ich gehört. glaube 2 verletzte, danach ham sie ihn einkassiert.

    laut amerikanischen BBC nachrichten ist immernoch kein klares motiv bekannt. er hat zwar als erstes seine freundin erschossen, aber ob sie der grund ist, weiß man noch nicht.

    ebenfalls war er mal wieder ein eher unauffälliger, ruhiger schüler, ein aussenseiter.

    als mögliches motiv könnte in frage kommen, das er "seltsame" arbeiten in seiner "creative writing" klasse abgeliefert hat, und zu einem beratungsgespräch geschickt wurde. um was es genau geht stand nicht im artikel.

    Police have not suggested a motive for the attack.

    It is understood that one of the first people to be shot was Cho's former girlfriend, the BBC's Justin Webb in Blacksburg says.

    Police also say they found a disturbing note in his room in which said "You forced me to do this", our correspondent says.

    But police say they have no evidence that Cho left a suicide note.

    US media reported that he had been referred for counselling after producing "troubled" work in his creative writing class.

    Cho was described by those who knew him as aloof from fellow students.

    Larry Hincker, associate vice president for university relations at Virginia Tech, said: "He was a loner, and we're having difficulty finding information about him."

  9. #34

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger
    jebenfalls war er mal wieder ein eher unauffälliger, ruhiger schüler, ein aussenseiter.
    Er soll auch Blutige Theaterstücke geschrieben haben.
    new sig small - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

    sysp - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein sysp - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein sysp - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  10. #35
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Zitat Zitat von Toolchen.de
    Er soll auch Blutige Theaterstücke geschrieben haben.
    Zitat Zitat von DerTiger
    als mögliches motiv könnte in frage kommen, das er "seltsame" arbeiten in seiner "creative writing" klasse abgeliefert hat, und zu einem beratungsgespräch geschickt wurde. um was es genau geht stand nicht im artikel.
    könnte dashier sein.

  11. #36
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Ja aber da kann man doch sehen das das ganze Tiefer sitzt !
    Das hat nichts mit irgendwelchen Games zu tun
    Und wohl auch nicht mit dem Waffengesetzt.
    Tarentino schreibt auch solche Sachen aber Amok laufen tut er nicht ... hoffe ich
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  12. #37
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Ja aber da kann man doch sehen das das ganze Tiefer sitzt !
    Das hat nichts mit irgendwelchen Games zu tun
    Und wohl auch nicht mit dem Waffengesetzt.
    Tarentino schreibt auch solche Sachen aber Amok laufen tut er nicht ... hoffe ich
    Naja *hust* mit dem Waffengesetz hat das widerum sehr wohl was zu tun, denn wenn er erst gar nicht an Waffen ran kommt, dann kann sowas auch nicht passieren.

  13. #38
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Naja *hust* mit dem Waffengesetz hat das widerum sehr wohl was zu tun, denn wenn er erst gar nicht an Waffen ran kommt, dann kann sowas auch nicht passieren.
    Das kriegst du aber nicht mehr hin. Dafür sitzt das mit den Waffen einfach zu tief !
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  14. #39
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Das kriegst du aber nicht mehr hin. Dafür sitzt das mit den Waffen einfach zu tief !
    Na aber dennoch kann man es versuchen und kann nicht einfach sagen, das ist da so bei denen und gut ist, find ich zu blauäugig.

  15. #40
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Was meinst du warum sich da keine REgierung ran traut ? Das ist da drüben extrem heikel. HAst du Bowling for Colombine gesehen ? Da wird dir das erst richtig bewusst!
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  16. #41
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Was meinst du warum sich da keine REgierung ran traut ? Das ist da drüben extrem heikel. HAst du Bowling for Colombine gesehen ? Da wird dir das erst richtig bewusst!
    Ich weiß schon wie fanatisch da einige sind, aber in anderen Bundesstaaten gibt es auch schon schärfere Gesetze und da kann man das auch hinbekommen sowas auf andere Bundesstaaten zu übertragen und nicht nur faul rumsitzen und nix tun.

  17. #42
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Jau aber das gleicht dann ein wenig der Bücherverbrennung.
    Es hat ja nunmal jeder merhere Waffen ... also werden viele sie nicht abgeben weil der Urgroßvater die Waffen schon hatte Oder es machen wirklich alle waffenscheine. Zumindest das eher als die Waffen ab zu geben.

    Und über den Schein brauchen wir ja nicht sprechen Wenn du schaust was du hier zu lande blos machen musst.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  18. #43
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Naja das die die freiwillig nicht abgeben ist mir auch klar. Aber auch Waffen erliegen einem Alterungsprozess und man kann doch dafür sorgen, dass zumindest kein Nachschub mehr kommt.

  19. #44
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Hmm also du meinst die Waffen liegen da nur in der Ecke rum ? Ich glaube da kennst du die Leute da drüben falsch Die haben so alte Waffen teilweise und sie sind immer nach funktionstüchtig. Also bis Waffen altern das dauert echt. Vorallem wenn sie noch recht gut verarbeitet sind.

    Also um das da durch zu setzten müsstest du schon irgendwie die vorhandenen Waffen einsammeln und das wird nicht gehen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  20. #45
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Also um das da durch zu setzten müsstest du schon irgendwie die vorhandenen Waffen einsammeln und das wird nicht gehen.
    Die Waffen können sie ja ruhig behalten, wenn sie nicht mehr an die Munition rankommen.

    Ist aber wie du selbst schon schreibst nicht einfach, aber irgendwas müssen sie machen.

  21. #46
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Naja *hust* mit dem Waffengesetz hat das widerum sehr wohl was zu tun, denn wenn er erst gar nicht an Waffen ran kommt, dann kann sowas auch nicht passieren.
    Yo, wie Robert Steinhäuser. Der ist auch nicht an die Knarren gekommen, weil die dt. Waffengesetze so gut sind.

  22. #47
    Sergeant Avatar von Br41nk1ck3r
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    Gerolzhofen
    Beiträge
    62

    Standard

    Schusswaffen gehören eh alle verboten und verschrottet. Dann gäbe es mit Sicherheit sowas nicht mehr so häufig und Krieg würds auch weniger geben. Aber is eh sinnlos sowas eigentlich zu schreiben. Ändert tut sich eh nix.


    Gruß
    Br41nk1ck3r
    sysp 24423 - ''Killerspiele'' sollen Schuld am Amoklauf in Virginia sein

  23. #48
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    So ist es .. im Leben werden die Militärs nicht auf ihre netten Spielzeuge verzichten Und sei es nur mit der Begründung, daß irgendwer noch irgendwo welche haben könnte.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  24. #49
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Na wer sagts denn! Hat ja nicht lange gedauert, bis unser Herr Pfeiffer sich wieder zu Wort meldet:

    pnp.de

    Zitat:
    Wer töten will, wird es immer schaffen, an Waffen heranzukommen. Größere Sorge bereitet mir, dass sich vor allem männliche Jugendliche systematisch desensibilisieren durch Computerspiele, die solche Tötungsarien vorzeichnen. Die Mehrheit der jüngeren Amokläufer hat sich erst am Computer in Stimmung geschossen. Ich plädiere deshalb bei gewaltverherrlichenden Killerspielen für ein Werbe- und Verkaufsverbot.

    cu
    Gargi

  25. #50
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Oh man der Typ hat doch wirklich einen an der Waffel. Das geht ja mal gar nicht.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schoolshooting in Virginia
    Von Gargi im Forum Politik & Gesellschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •