Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tastatur USB vs. PS/2

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard Tastatur USB vs. PS/2

    Hi,

    hatte bisher immer nur Tastaturen mit PS/2-Anschluss...meine neue hat jetzt nen USB-Anschluss.

    Gibts da irgendwelche Nachteile, wenn ich das Ding per Adapter an den PS/2 Anschluss packe? bzw. bringts mir irgendwelche Vorteile, wenn ich das Teil per USB anschliesse?
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  2. #2
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Bringt weder Vor- noch Nachteile meiner Meinung nach. Das kannste halten, wie Du möchtest
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Richtig, schließ mittels PS2 Anschluss mit Adapter an und du hast einen weiteren USB Port frei...

    Ein Nachteil fällt mir doch ein: Hot Plugging funktioniert halt nicht mehr, aber wie oft wechselt man im Betrieb schon die Tastatur.
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    es funktionieren selbstverständlicher weise viele Sachen dann nicht wie USB Hub in der TAstatur und extra Programme. Über PS2 werden halt nur standard sachen angesprochen. Ich denke eine G15 sieht sehr als aus an einem PS2
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Tastatur USB vs. PS/2

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Danke für die Antworten

    Dann kann ich ja beruhigt den PS/2 Anschluss nutzen und hab einen freien USB-Port mehr

    @BW
    aso...naja son Hightech-Ding habsch net *g* ist ne ganz einfache ohne grossen Schnickschnack, die reicht mir
    Geändert von Merten0912 (10.04.2007 um 21:14 Uhr)
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von medion99
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    5.792

    Standard

    Das ist Kopf wie gesprungen wie du das machst.

    Nur @ Boolean wie meinst du das kein Hot Plugging mehr Funzt?

    Ein Nachteil bei USB fällt mir ein, man muss eventuell im Bios (nicht bei jedem Board, bei mir war es bis jetzt einmal) einstellen, dass USB von anfang an aktiviert ist. So dass man auch F8 oder so mal drücken kann wenn man muss

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Das bedeutet das man die Tastatur während dem Betrieb auch anschließen/tauschen kann - funktioniert bei PS2 ja nur immer nach Neustart - oder hat sich das inzwischen geändert?
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.047

    Standard

    Das geht bei PS2 öfters auch Empfehlen würde ich es aber aus dem von dir genannten Grund nicht Es ging früher nicht also würd ich es lassen *g*

    Vorteil von USB könnte noch die Wiederholrate und Reaktionszeit sein !
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Tastatur USB vs. PS/2

  9. #9
    Gesperrt Avatar von medion99
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    5.792

    Standard

    Zitat Zitat von Boolean
    Das bedeutet das man die Tastatur während dem Betrieb auch anschließen/tauschen kann - funktioniert bei PS2 ja nur immer nach Neustart - oder hat sich das inzwischen geändert?
    Das meintest du damit Nunja, da ich keine PS/2 Tasta benutze, kann ich das net sagen ob sich das geändert hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tastatur mit 512 verschiedenen Farbmöglichkeiten
    Von mpa72160 im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 11:26
  2. US Tastatur deinstallieren
    Von kub139 im Forum Windows
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 17:53
  3. Manhattan Flexible Tastatur
    Von obscurus gladius im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 13:21
  4. Logitech Tastatur in verbindung mit KVM-Switch
    Von super-mario im Forum Eingabegeräte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 16:43
  5. tastatur kaputt...
    Von xant05 im Forum Reklamation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 10:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •