Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34

Thema: Korrekte W3C Validierung, no attribut

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard Korrekte W3C Validierung, no attribut

    Hey,

    wollte jetzt mal meine Webseite validieren lassen. Bei CSS kein Problem, allerdings macht die XHTML einige Fehler.

    Nur mal als Beispiel:

    Error Line 71 column 14: there is no attribute "bgcolor".
    <body bgcolor="#004d99" onload="MM_preloadImages('parts/index_r2_c6_f2.jpg','par

    Was kann man da machen?
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    schmeiss es mit in die CSS ?!?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    schmeiss es mit in die CSS ?!?
    Genau ...das normale bgcolor im body-Tag ist nicht erlaubt, wenn du in der Dokumenttyp-Deklaration (Doctype) die Variante Strict angegeben hast...geht nur bei der Traditional-Variante

    definiere wie gesagt die Hintergrundfarbe für den body in der CSS und gut
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Woah!!!

    wurde schon wieder ein Beitrag von mir gelöscht!!!!

    ...ich schreibe es noch mal:

    Das ganze wird aber wohl weniger auch bei den anderen 24 Fehlern funktionieren, ich meine das ich alles ins CSS klatsch.
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Achso der Befehl dazu ist:

    Code:
    body { background-color:#004d99; }
    Edit: Was meinst du mit anderen 24Fehler ?

    Alles was er meckert musst du halt ändern. Ganz einfach.
    Meistens gibt er dir ja schon lösungen vor.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Ich habe insgesamt 24 XHTML Fehler.

    Ich meine, das ich doch nicht alle Probleme einfach über CSS lösen kann.
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    @Boolean

    kommt auf die Fehler an...sicher sind nicht alle mit CSS zu lösen...wenns "normale" HTML-Fehler sind....

    bei der Validierung müssten aber doch schon ein paar Ansätze zur Lösung stehen oder?
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Wie bindet man laut XHTML embed objects - in meinem Fall Flash ein?
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Schau mal hier, ob dir das weiterhilft

    SELFHTML: HTML/XHTML / Multimedia / Objekte einbinden
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  10. #10
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Meine Einbindung:

    <object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase=
    "http://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" width="119" height="86" id="sub"
    align="left">
    <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" />
    <param name="movie" value="sub.swf" />
    <param name="quality" value="high" />
    <param name="wmode" value="transparent" />
    <embed src="sub.swf" quality="high" wmode="transparent" width="119" height="86" name="sub" align="middle" allowScriptAccess=
    "sameDomain" type=
    "application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" />
    </object>
    SelfHTML:

    <object classid="CLSID27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="600" height="400"
    codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cabs/swflash.cab#version=4,0,0,0">
    <param name="movie" value="nibbles.swf">
    <param name="quality" value="high">
    <param name="scale" value="exactfit">
    <param name="menu" value="true">
    <param name="bgcolor" value="#000040">
    <embed src="nibbles.swf" quality="high" scale="exactfit" menu="false"
    bgcolor="#000000" width="600" height="400" swLiveConnect="false"
    type="application/x-shockwave-flash"
    pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash">
    </embed>
    </object>
    Bin für jeden Tip dankbar!
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  11. #11
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    darf man eigentlich Laut W3C sowas in xhtml einbinden ? ich glaube ja nicht. was sagt denn W3C als fehler ?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Wie ist denn genau der Fehler, den er dir ausgibt?
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  13. #13
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Schau es dir am besten selbst an wenn du magst:

    Result for http://www.loudlos.de/ - W3C Markup Validator
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Hehe, da stand sogar nen Link dabei beim Error...wie man Flash richtig einbindet...net schlecht

    Wäre hier nachzulesen....Englischkenntnisse vorausgesetzt
    A List Apart: Articles: Flash Satay: Embedding Flash While Supporting Standards
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  15. #15
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Habe angefangen es zu lesen - klingt interessant, werde mich morgen damit befassen - Danke für den Link!
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  16. #16
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Ich habe mir jetzt mal die Seite angeschaut ... wozu willst du da eigentlich ne xhtml validierung ?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  17. #17
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Ich habe mir jetzt mal die Seite angeschaut ... wozu willst du da eigentlich ne xhtml validierung ?
    Hm weshalb fragst du?

    Es befriedigt einen natürlich selbst wenn man gewisse Standards einhält und sauber gearbeitet hat.
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  18. #18
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    aber du brauchst doch dafür garkein xhtml ? warum machst du es dann nicht sauber mit andere Formaten ? das ist meine Frage. Wenn du es so machen möchtest bitte sehr aber dafür ist viel zu viel anderes Zeug drin
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  19. #19
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Ich dacht halt das man mit XHTML einfach up to date ist
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  20. #20
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    ja aber dann braucht man doch auch X Elemente das ist nicht so einfach !
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  21. #21
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    ja aber dann braucht man doch auch X Elemente das ist nicht so einfach !
    ...dann klär mich doch mal direkt auf
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  22. #22
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Ich habe auf der Seite nichts gefunden was eine VAlidierung nach X erfordern würde.

    Ich habe hier mal was für dich raus gesucht:

    SELFHTML: HTML/XHTML / XHTML und HTML / Unterschiede zwischen XHTML und HTML

    ich sehe auf deiner Page nur in keinster weise XML
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  23. #23
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Boolean
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Hm mal schaun in wie weit eine Umstellung zurück auf HTML kompliziert wird, ich werde es mal ausprobieren
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

  24. #24
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Hast du schon XML Code bei dir drin ? wenn nicht dann gibts auch keine "Umstellung" !
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Korrekte W3C Validierung, no attribut

  25. #25
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Hast du schon XML Code bei dir drin ? wenn nicht dann gibts auch keine "Umstellung" !
    Genau....in dem Fall einfach den DOCTYPE entsprechend ändern und der Drops ist gelutscht
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •