Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lighttpd vs. Apache

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    123

    Standard Lighttpd vs. Apache

    Moin!

    Ich nutze schon seit vielen Jahren den Apache Webserver. Er ist leicht zu installieren und konfigurieren und liefert auch alles nötige mit was man so braucht. Leider ist er etwas überladen.
    Vor einigen Monaten hab ich von Lighttpd gehört, einem neuen leichten Webserver.
    Nun würde ich gerne mal wissen ob jemand von euch Lighttpd benutzt und wie die Vorteile wären. Ich beabsichtige in naher Zukunft eine größere Usercommunity europaweit auf die Beine zu stellen und da wären die Performanceeigenschaften natürlich interessant.

    Jemand Erfahrungen damit? =)

    Moo!

  2. #2
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Ich selbst höre heute das erste Mal von dem Lighthttpd, aber wenn Du schreibst, daß Du einen Webserver für eine große Geschichte nebst entsprechender Performance und Sicherheit möchtest, dann täte ich nicht auf sowas unbekanntes setzten.

    Der Apache ist gut zu pflegen und wird vor allem gepflegt (Patche), damit also die vulnerability eher zu überblicken ist, als bei so einem (neuen?) Produkt.

    Dieses lighthttpd täte ich mir mal eine Weile auf einem Testsystem ansehen und ich würde evtl. dort mal nen Standard Pen.-Test machen.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    123

    Standard

    Unbekannt ist Lighttpd nicht, Youtube z.B. nutzt Lighttpd. =)

    Moo!

  4. #4
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Mit ist es schon unbekannt, aber es ändert dennoch nichts an meiner Aussage oben
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  5. #5
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Daumen hoch

    Ich wollte auf meiner neuen Crux Kiste auf jeden Fall auch Lighttpd testen, weiss aber dass hauptsächlich Webseiten mit viel statischen Downloads und auch für fastcgi optimierte Scripts auf den kleinen und schnellen Dämon setzen. Also wird er mir nicht viel bringen ausser weniger Speichernutzung im Normalbetrieb.
    Als Seiten die den lighttpd verwenden und die ich ebenfalls oft verwende fallen mir neben youtube.com noch folgende ein: sourceforge.net, bildblog.de, imageshack.us, mininova.org und andere bekannte grosse Torrentseiten.

    Lighttpd ist hauptsächlich wegen seines geringen Memory- und Ressourcen Footprints dem schwergewichtigen Apache vorzuziehen. Gerade bei Downloadseiten bei vielen gleichzeitigen Zugriffen ist das extrem wichtig, dass der Server nicht in die Knie geht oder eben soviel Verbindungen wie möglich gleichzeitig bedienen kann. Ideal natürlich für Torrentseiten oder Bilduploadseiten die vielen Leuten gleichzeitig kleine Dateien zugänglich machen müssen.
    Eine genauere Analyse gibt es hier:
    Forenblogger » Serverlast entgegenwirken (1) - lighttpd statt Apache
    Golem News Seite zur Verschiebung von Apache -> Lighttpd:
    Apache verliert, Microsoft und lighttpd legen zu - Golem.de
    Geändert von Coprophiliac (09.03.2007 um 01:18 Uhr)
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

  6. #6
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Ah, vielen Dank für die Links. Sehr interessant, kannte ich wie gesagt wirklich noch nicht. Scheint tatsächlich einen Blick wert zu sein
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ist wirklich interessant das Dinge....

    werd ich mir auch mal ansehen
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  8. #8
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    123

    Standard

    Hauptsächlich für statische Seiten? Uff. Das hätte ich nicht erwartet. Da der großteil meiner Seiten dynamisch sind (PHP), wird da wohl kein allzugroßer Performancevorsprung vorhanden sein.
    Aber trotzdem sehr schön das ich sehe nicht nur der einzige Interessent zu sein =)

    Moo!

  9. #9
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Doch auch natürlich bei dynamischen Webseiten und vor allem bei wie Du sagst Community basierten Webseiten mit vielen gleichzeitigen Zugriffen ist es sinnvoll auf etwas Leichtes zu setzen.
    Gerade wenn Du ein neues Projekt beginnst und nicht tausend alte auf Apache getrimmte mod_rewrites umschreiben musst ist das der ideale Weg weil Du gleich mit der idealen Lösung beginnst und nicht einen grossen Migrationsaufwand hast, bevor alles rund läuft. Und gerade wenn Du am Anfang nicht die richtig überdimensionierten Server zur Verfügung hast, kannst Du viel länger mit denen arbeiten und trotzdem einen grossen Besucheransturm verkraften.
    Dazu auch die äusserst cleveren Cache Routinen, die auch durch MySQL Abfragen den Cache auf dem neuesten Stand halten.
    Wenn Du also ein so grosses Projekt angehst würde ich auf jeden Fall empfehlen es mal mit dem Lighttpd zu versuchen. Denn wie auch in den Artikeln erwähnt ist teilweise gerade bei wenigen Zugriffen auf die Webseiten teilweise sogar der Apache schneller.

    Vielleicht komme ich dann auch mal dazu den Apachen abzulösen
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NSLU2 und nun?
    Von Gargi im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 15:22
  2. et braucht input...
    Von msdotz im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 18:33
  3. Apache 2.2.4 released
    Von Gargi im Forum Serveradministration
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 23:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •