Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: WLAN Modem will nicht ins Internet

  1. #1

    Standard WLAN Modem will nicht ins Internet

    Hi!

    hab folgendes Problem:

    Schaffe es nicht, mit dem Wlan Modem ins Internet zu kommen. Roter ist konfiguriert, Karte im Rechner ebenfalls. Wird auch alles gefunden, nur es sollen die Zugangsdaten nicht stimmen. Problem ist, mit diesen Zugangsdaten bin ich grad über mein Speedmodem200 im Internet.
    Folgende Modem habe ich: Arcor wlan 200

    Hab dann auch diesen Test auf ner Internetseite gemacht (192.168 etc...) dabei kam rauss das der Test zur PPP/PPPoE Server-Verbindung gescheitert ist.
    Kan mir jemand erklären, was ich jetzt machen muß, damit ich über´s Wlan Modem ins Netz kann???
    Danke!

    Gruß

    schefflor99

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Kurz bei Arcor anrufen. Entweder hast Du bei den Einstellungen für PPPoE wirklcih etwas falsch gemacht, oder die Leitung hängt und die machen mal einen Reset.

  3. #3
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Ich gehe jetzt mal davon aus, daß das Modem korrekt angeschlossen ist. Kannst Du denn den Router wirklich erreichen? Sprich kommst Du auf die Konfigurationsoberfläche?

    was meinst Du mit "diesen Test auf ner Internetseite"? Damit kann ich mal garnichts anfangen...
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Hi!
    Ist alles korrekt angeschlossen. Lampen leuchten am Router wie sie sollen.
    Leitung kann doch nich hängen, wenn ich übe die gleiche Leitung mit nem anderen Modem ins net gehe?

    In der Anleitung ist ne Internetadresse(Lan-IP Adresse, hatte mich nen bissl seltsam ausgedrückt grade) angegeben, da kannste einen Test machen, ob alles richtig angeschlossen ist etc....

    Da kommt dann eben diese Fehlermeldung: Test zur PPP/PPPoE Server-Verbindung gescheitert..die Beiden anderen Test sind o.k.

  5. #5
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Verstehe ich Dich richtig, daß Du mit einem Modem online bist und Dich dann wunderst, daß Du mit dem zweiten Modem mit den gleichen Zugangsdaten nicht online kommst?
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Neeeee. hatte meine onboard Netzwerkkarte deaktiviert, und meine wlan karte aktiviert. Installation(Wlan) ging ja auch bis zur Endkonfiguration. Da wurd mir dann eben gesagt, dass meine Online-Daten falsch sind. Daraufhin, alles was mit Wlan zu tun hat deaktiviert, und bin dann mit den selben Daten über mein Speedmodem200 ins Internet gegangen. Den Test hab ich natürlich gemacht, als ich mich versucht habe mit dem Wlam Modem ins Net einzuloggen.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Also bitte mal etwas ausführlicher und geordneter.

    Du hast
    - WLAN-Karte
    - einen WLAN-Router
    - ein DSL-Modem

    Wo werden die Zugangsdaten normalerweise eingetragen? Im Modem? Dann musst Du die AP-Funktionalität des Routers abschalten. Kannst Dich ja nicht zweimal einloggen.

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Also normaler weise werden die Daten im Router eingetragen und dort hat man auch einen knopf um die Verbindung zu testen Und ich denke genau diese schlägt fehl

    Was hällst du denn davon den Router über LAN ein zu richten ? und erst danach über WLAN rein zu gehen ? obwohl das, wenn du schon reingekommen bist, wohl keinen großen unterschied macht bist du sicher das du auch die richtigen sachen ausgewählt hast in der routerconfig ?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - WLAN Modem will nicht ins Internet

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    So nochmal von vorn

    Hab das Wlan Modem200 inkl Router. Und ne WlanKarte im Rechner. Benutze die gelieferte Cd(Wlan Karte im Rechner) zum installieren. Installation vollständig. Dann CD von arcor für den Router. Dort wird alles im laufe der Installation gemcht. Abschluss ist dann die Eingabe der Online-Daten. Dann wird der Router resettet und alles automatisch kontrolliert(Einstellung etc..)Klappt alles bis zur Überprüfung der Online Daten. Da kommt der Fehler! Es sollen die Daten nicht stimmen. Dieses stimmt NICHT, da ich mit den selben Daten dann über ein "normales" Speedmodem200 surfen kann. Hab den Router daraufhin resettet und alles nochmal von vorn gemacht. <--- Gleiche Ergebnis. Dauraufhin, laut Anleitung, diese besagte Lan IP Adresse im Explorer eingegeben, und diesen Test gemacht. Da waren die Tests erfolgreich, bis auf eben den Test zur PPP/PPPoE Server-Verbindung. Der klappte nicht, also Fehlgeschlagen. Und meine Frage ist, wat heisst dat dennn nu??? Oder besser geschrieben, wie behebe ich den Fehler????

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Also normaler weise werden die Daten im Router eingetragen und dort hat man auch einen knopf um die Verbindung zu testen Und ich denke genau diese schlägt fehl

    Was hällst du denn davon den Router über LAN ein zu richten ? und erst danach über WLAN rein zu gehen ? obwohl das, wenn du schon reingekommen bist, wohl keinen großen unterschied macht bist du sicher das du auch die richtigen sachen ausgewählt hast in der routerconfig ?

    Hab´s auch über Kabel versucht, mit dem Wlan200 ins Net zu kommen, funktioniert auch nicht.
    Geändert von SethOS (15.02.2007 um 12:19 Uhr) Grund: Doppelpost, bitte Ändern Funkton nutzen.

  10. #10
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Normalerweise trägt man seine Zugangsdaten in dem Router ein und nicht in eine Software auf dem PC (denn nicht der PC verbindet sich, sondern der Router->Modem).

    Bitte vermeide Doppelposts und nutze die edit - WLAN Modem will nicht ins Internet Funktion. Danke.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  11. #11
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Und du willst wissen was diese Fehlermeldung heißt.
    Ganz einfach:
    PPP/PPoE-verbindung: ungültig
    heißt: Username / Passwort inkorrekt oder eventuell dein Account gesperrt o.ä

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Nicht diesen Wizard benutzen. Unter 192.168.2.1 oder 192.168.1.1 auf den Router aufschalten und die Zugangsdaten manuell eintragen.

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Die Daten stimmen aber. Da ich ja grade mit den besagten Daten im Netz bin.


    Sorry benutzte nächstes Mal die Funktion.

    Die Daten sind im Router eingetragen ESSID Verschlüsselung etc...wird ja automatisch gemacht bei der Installation. Trotzdem kommt diese Fehlermeldung, obwohl die Daten auf JEDENFALL stimmen....

    Zitat Zitat von Pommbear
    Nicht diesen Wizard benutzen. Unter 192.168.2.1 oder 192.168.1.1 auf den Router aufschalten und die Zugangsdaten manuell eintragen.
    Genau das hab ich gemacht. Da kann ich dann den besagten Test durchführen. Der klappt auch, bis eben zu dem letzten Punkt zur PPP/PPPoE Server-Verbindung.
    Geändert von SethOS (15.02.2007 um 12:29 Uhr) Grund: Ändern Funktion !

  14. #14
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Sind im Router denn auch wirklich die Zugangsdaten eingetragen? Damit meine ich nicht ESSID, Crypt etc.pp. sondern die DSL Daten...

    PS: Wie war das noch mit der Ändern Funkton...
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  15. #15
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Ansonsten schalte mal die Verschlüsselung aus jetzt zum testen.

  16. #16
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von Jones
    Ansonsten schalte mal die Verschlüsselung aus jetzt zum testen.
    Wenn er sich zum Router verbinden kann, dann kann es kaum an der Verschlüsselung liegen Jones.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    @sethos:
    #
    Jup sindse oben arblablabla und unten eben dieses PW. Auch korrekt. Schon 100000000mal widerholt...Hab als, das nicht geklappt hat, auch eine neue Verbindung über meine onboard Karte und Speedmodem200 eingerichtet, eben mit diesen Daten, um zu überprüfen, od vielleicht die Daten nicht stimmen, aber es geht...

  18. #18
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Wie gesagt, den ganzen "alten" Kram, der jetzt nicht genutzt werden soll, muss auch weg. Wie Pommi schrieb darf auch nur ein AccessPoint offen sein (nicht, daß Du Dich die ganze Zeit mit dem falschen verbindest) etc.pp.

    Ansonsten: Wie veruchst Du Dich denn zu verbinden? Ich hoffe nicht über ein Programm, oder? Es soll ja alles automaitsch durch den Router erledigt werden und Du sollst nur einen Browser offen haben.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  19. #19
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Was hast du denn eigentlich für nen Router ?
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - WLAN Modem will nicht ins Internet

  20. #20
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Hab nur einen Point...Der is auch Richtig... Gehe über Wlan quick startet(is das Programm von Arcor, dass unter anderem den Router einrichtet) der macht erst Router konfig dann eben den Rest( wie oben beschrieben. Hab´s nich "manuell"ohne dieses Prog probiert....

  21. #21
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Dann würde ich es mal manuell versuchen.

  22. #22
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Genau das würde ich auch machen. Vor allem ist dann sichergestellt, daß da wirklich keine Verschlüsselung dazwischen funkt und alles korrekt eingestellt ist.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  23. #23
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Und vor allem erstmal: WLAN aus, LAN an und ohne Funk versuchen eine Internetverbindung herzustellen.

  24. #24
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    So, hab´s wieder versucht. Meine Verbindung (Lan) über Speedmodem gelöscht. Netzwerkkrate deaktiviert. WlanKarte installiert. Alles wieder angeschlossen. Manuell versucht das funzt auch nich. Gleicher Fehler. Danach mal wieder mit der Arcor CD alles gemacht. Auch nich geklappt. Dann Wlan Karte deaktiviert, meine Onboard Karte aktiviert. Und es über das Wlan Modem mit Kabel versucht. Gleicher Fehler wie vorher... Dann altes Modem (Speed200) wieder angeschlossen, neue Verbindung eingerichtet über Assistenten(gleiche Zugangsdaten wie immer) und es klappt. Also, kann es ja wirklich nicht an den Zugangsdaten liegen, obwohl er mir immer dies Fehlermeldung auswirft...
    Fazit:

    Es klappt alles bis auf eben den letzten Punkt. Da sollen die Benutzerdaten nicht stimmen ABER, ich hab grad eben eine neue Verbindung mit den Daten über mein Speedmodem erstellt.... Hab keine Ahnung woran der Fehler liegt...

  25. #25
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Frag sonst mal deinen Provider ob die Daten eventuell nur für die physikalische Adresse deines jetztigen Routers gelten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DSL Modem + WLAN gebraucht!
    Von Jonny im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 20:59
  2. WLAN Konfigurieren
    Von Space im Forum WLAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 20:39
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 17:29
  4. Suche guten WLan Router mit DSL Modem
    Von flashbang im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 16:15
  5. Problem mit LINKSYS adsl2 modem :(
    Von APIDYA im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 19:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •