Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  1. #1
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    471

    Standard Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

    Hi an alle!

    Stimmt es , dass Domains die Umlaute beinhalten nicht immer zugänglich sind??
    Also das man nicht von jedem Computer oder nicht von jedem Land zugrifff hat??

    Oder ist das wieder mal ein Mist was ich gehört habe??
    MfG M@ho

    Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich? - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  2. #2
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Also mir ist keine Einzige Webseite bekannt wo Umlaute drinnen sind. Außerdem gibt es ja nicht viele Sprachen wo Umlaute überhaupt verwendet werden. Daher kann ich es mir schon vorstellen, dass es da zu Problemen kommt.

    Manche Programme mögen dies ja auch nicht in Dateinamen.

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    471

    Standard

    wollte bei all.inkl. ne domain kaufen, aber mein Nachbar meinte nicht mit einem Umlaut, da es sonst zu Problemen kommen kann!
    hmmm wird wohl daran was wahres sein!
    MfG M@ho

    Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich? - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  4. #4

    Standard

    also ich bin im mom auf dem stand, dass es noch nict alle Browser unterstützen.
    Die älteren auf keinen Fall.

    Aber ansonsten habe ich noch nichts dagegen gehört.

    kennen tu ich aber auch keine Domain mit umlauten.
    new sig small - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

    sysp - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich? sysp - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich? sysp - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Wer will kann ja mal auf www.köln.de gehen. Da steht, warum die Umlaite Probleme machen.

    Zitat Zitat von www.köln.de
    Zum Hintergrund: erst seit 2004 gibt es in Deutschland Domainnamen mit Umlauten - also z.B. www.köln.de statt Köln - Stadt im Netz. Allerdings sind immer noch nicht alle Rechner in der Lage, dies auch zu nutzen. Darüberhinaus gibt es natürlich auch Computer, die gar keine Umlaute auf der Tastatur haben (z.B. bei ausländischen Benutzern). Dort müsste man Umlaute sehr umständlich durch Tastenkombinationen eingeben. Wir haben uns daher entschlossen, auch weiterhin den Namen "koeln.de" beizubehalten.
    weiter zu koeln.de

  6. #6
    First Sergeant Avatar von WinKiller
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    DA
    Beiträge
    1.356

    Standard

    In FF funktioniert es schon ziemlich lange...

    www.die-stämme.de oder Die Stämme
    Kommt bei den meisten beides auf's selbe raus, allerdings sollte man lieber auf eine Domain ohne Umlaute zurückgreifen. Ist nämlich generell ein Problem bei der EDV, das ich gewohnt bin, da mein Name nun einmal mit einem Ö geschrieben wird. Ich gebe überall nur noch Joerg anstatt Jörg an.

  7. #7
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    471

    Standard

    nein habe mich auch entschieden, eins zu nehmen ohne Umlaute!
    Ist viel besser und einfacher!
    MfG M@ho

    Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich? - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  8. #8
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.044

    Standard

    naja Winkiller troztdem ist es schwierig ohne ein ä auf der Tastatur und sprachunterstüzung des OS sowas zu tippen
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Domains mit ä,ö,ü UMLAUTE nicht immer zugänglich?

  9. #9
    Andy
    Gast

    Standard

    Umlautdomains werden vor allem von alten Browsern nicht unterstützt (ob man den IE 6 allerdings als alt bezeichnen sollte weiß ich nicht). Dort benötigt man dann ein Browserplugin.

    Umlautdomains werden konvertiert - das kann man sich ähnlich vorstellen wie bei den umlauten in html.

    Am Beispiel der domain köln.de:
    köln.de = xn--kln-sna.de

    Wer mehr darüber wissen möchte sollte nah IDN bzw. Punycode suchen.

    Und das ganze ist natürlich dann sinnvoll wenn man eher etwas machen möchte was innerhalb der Landessprache sichtbar sein soll und für das Ausland nicht wichtig ist. Wenn man Beispielsweise ein Forum in dem deutsch gesprochen wird für das Ausland verfügbar macht, dann bringt es nur wenigen Leuten etwas, da die Vorraussetzung besteht daß man diese Sprache erstmal beherrschen sollte.

    Gruß,
    Andy

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •