Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Problem mit XAMPP und PHP5

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard Problem mit XAMPP und PHP5

    Tach,

    ich bin gerade auf ein verwirrendes Problem gestossen....

    Hab hier lokal aufm Rechner das XAMPP am Laufen zum Offline-bauen und testen meiner Webseiten. Standardmäßig läuft das Ding mit PHP 5. Ich hab ein CMS drauf (MDPro), wo ich halt viel dran rumbastel...deswegen teste ich die Änderungen immer offline bevor ich das ganze hochlade...

    Läuft XAMPP mit PHP 5 gehen einige Sachen aber nicht...zb. kann ich mich nicht einloggen mit meinem Account (PW hat Sonderzeichen, mach ichs ohne gehts)...schalte ich auf PHP 4 um, gibts keine Probleme...

    Anfangs hab ich gedacht...naja kann das Ding halt nicht richtig mit PHP 5 umgehen...das kuriose ist...auf meinem Webspace läuft auch PHP 5 und da geht es ohne irgendwelche Probs....einloggen geht, auch wenn das PW Sonderzeichen hat....nur offline mitm XAMPP spinnts rum

    So bin ich im Moment ziemlich ratlos, weil ich keine Ahnung hab, wo da nun das Problem liegt
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    da xampp als standalone packet kommt kann hier die lösung nur im OS liegen

    Du hast sicher "offline" ein Win installation und "online" nen Tux
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Problem mit XAMPP und PHP5

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    da xampp als standalone packet kommt kann hier die lösung nur im OS liegen

    Du hast sicher "offline" ein Win installation und "online" nen Tux
    ja hab ich....offline das Ding ist Win und online Linüxx....
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  4. #4
    First Sergeant Avatar von weebi
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Hallo,

    weißt du, welches Speicherformat das CMS zum Speichern der Passwörter verwendet? Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre ein Problem mit dem Zeichensatz, sodass Sonderzeichen unterschiedlich umgesetzt werden.

    Du sagtest, dass du offline kein Passwort mit Sonderzeichen verwenden kannst. Hast du hier das PAsswort online angelegt und dann in deine Datenbank (offline) importiert, oder wurde das Passwort auch offline angelegt?

    Gruß
    weebi
    This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Zitat Zitat von weebi
    Hallo,

    weißt du, welches Speicherformat das CMS zum Speichern der Passwörter verwendet? Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre ein Problem mit dem Zeichensatz, sodass Sonderzeichen unterschiedlich umgesetzt werden.

    Du sagtest, dass du offline kein Passwort mit Sonderzeichen verwenden kannst. Hast du hier das PAsswort online angelegt und dann in deine Datenbank (offline) importiert, oder wurde das Passwort auch offline angelegt?

    Gruß
    weebi
    Jau genau das habe ich ihm auch schon verklickert Ich denke das ist das PRoblem. Er testet gerade eine offline installation auf einem Linux OS um zu schauen ob er da das Problem auch hat !
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Problem mit XAMPP und PHP5

  6. #6
    First Sergeant Avatar von weebi
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop
    Jau genau das habe ich ihm auch schon verklickert Ich denke das ist das PRoblem. Er testet gerade eine offline installation auf einem Linux OS um zu schauen ob er da das Problem auch hat !

    Ok, es wäre gut zu wissen, welche Zeichensätze jeweils genutzt werden. Ansonsten könnte man auch einfach ein Script zur Synchronikation schreiben.
    This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    @weebi

    Speicherformat müsste latin1 (westeuropäisch) sein...das Passwort hatte ich offline angelegt...hatte es am Anfang offline getestet und dann erst hochgeladen...

    Das witzige ist ja wie gesagt, dass es offline mit PHP4 läuft...auch mit Sonderzeichen...nur mit PHP5 halt net
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  8. #8
    First Sergeant Avatar von weebi
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von Merten0912
    @weebi

    Speicherformat müsste latin1 (westeuropäisch) sein...das Passwort hatte ich offline angelegt...hatte es am Anfang offline getestet und dann erst hochgeladen...

    Das witzige ist ja wie gesagt, dass es offline mit PHP4 läuft...auch mit Sonderzeichen...nur mit PHP5 halt net
    Hallo, welche MySQL Version verwendest du denn und wird das Passwort in der Datenbank verschlüsselt?
    This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    @weebi

    Also MySQL habe ich die Version 5.0.27 am laufen....das Passwort ist verschlüsselt in der DB(müsste MD5 Verschlüsselung sein)
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  10. #10
    First Sergeant Avatar von weebi
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Zitat Zitat von Merten0912
    @weebi

    Also MySQL habe ich die Version 5.0.27 am laufen....das Passwort ist verschlüsselt in der DB(müsste MD5 Verschlüsselung sein)
    Hallo, kannst du mal ein Script schreiben, das dir jeweils für die Formulareingabe einmal auf dem Server und einmal bei dir lokal das Passwort mit md5 verschlüsselt, um dann einen evtl. Unterschied zu erkennen.
    This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ich werde es gleich mal probieren
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 127 GB Problem
    Von Sebastian im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 14:02
  2. Problem bei desktop-darstellung
    Von jemus im Forum TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 15:06
  3. Problem bei der PC Konfiguration
    Von Racon im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 22:58
  4. Problem mit ATI Radeon Sapphire 9800XT
    Von Karl im Forum TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •