Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Videos vom Camcorder auf PC?

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard Videos vom Camcorder auf PC?

    Hi,

    hab hier gerade den Camcorder meiner Eltern....die haben im Urlaub einiges mit dem Camcorder aufgenommen und wollen das ganze jetzt auf den PC haben um das beste zu einem einzigen Video zusammenzubasteln.

    Ich bin in der Richtung totaler Anfänger...deswegen frag ich jetzt einfach hier

    der Camcorder ist über Firewire an den PC angeschlossen...im Arbeitsplatz kann ich ihn auch sehen und wenn ich auf dem Camcorder "Play" drücke, kann ich das Video auch auf dem PC sehen...

    Aber wie genau krieg ich das jetzt aufm PC gespeichert?
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  2. #2
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Du kannst z.B. den Movie Maker (ist bei XP dabei) nutzen. Dort dann einfach auf capture (oder wie das da heißt) und dann den Anweisungen folgen.

    Ach ja: eine Menge Platz brauchste auch noch auf der HDD
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Danke für den Tipp!

    Also rüberbekommen auf den PC hab ich jetzt schon mal was....war gar nicht so schwer

    Gibts eventuell noch Alternativen zum Movie Maker...der ist zwar so nicht verkehrt, aber der will mich nur im .wmv Format speichern lassen
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  4. #4
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Also eigentlich überspielt man das im DV Format (avi) und dann codiert man es um (z.B. ins DVD Format).

    Wenn man es erst in dieses schreckliche wmv Format bringt und dann weiter codiert dann hat man derbe Qualitätsverluste.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  5. #5
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Mit WinDV capturen:
    Winload.de - Download WinDV 1.2.3 (Freeware, kostenlos)

    Dann kannste das mit einem von Dir favorisierten Schnittproggie bearbeiten und in DVDs etc umwandeln. WinDV ist Freeware.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Ich benutze PowerDirector. Kostet allerdings Geld. Eine mehr oder weniger brauchbare Version ist allerdigs bei fast allen Camcordern dabei. Einfach mal ins Zubehör schauen!

  7. #7
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Wobei es auf Linuxbasis auch einige gute und kostenlose Alternativen gibt. Allerdings nicht immer einfach im Handling:

    http://forum.mindfactory.de/linux-ma...tallieren.html

    cu
    Gargi

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Vplus
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    2.293

    Standard

    der Moviemaker hat doch die Möglichkeit in DV/unkomprimmierte Qualität zu übertragen? Soweit ich es in Erinnerung habe...
    muss selber noch 12 Casetten einspielen...aber kein bock bisher..
    <<V+>>

    E6600 @3402Mhz/1,3125vCore | Asus P5B Deluxe Wifi | 7900 GS | 2GB DDR2 800 OCZ CL4 | TT Tsunami VA3000BWA gedämmt | TT Sonic Tower (Sandwichmode mit SilenX Ixtrema Pro 11dB) | Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS)| Samsang SH-W163A | 550W NT| Cardreader 24in1 Black | Teufel Concept E | 3.5" 1.44MB

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Danke für eure Antworten

    Ich werd mal n bissl rumprobieren hehe
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Zitat Zitat von Vplus
    der Moviemaker hat doch die Möglichkeit in DV/unkomprimmierte Qualität zu übertragen? Soweit ich es in Erinnerung habe...
    muss selber noch 12 Casetten einspielen...aber kein bock bisher..
    Ja das kann er. Dafür reicht er auch vollkommen aus. Nur beim Schnitt ist es dann nicht mehr so prickelnd. Der Funktionsumfang ist halt begrenzt. Aber wenn man eh nur die Roh-DV-AVIs haben möchte geht das mit diesem Bordmittel genau so gut wie mit allen anderen.

  11. #11
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von Max
    Lad dir VirtualDub(Mod)
    ....schnipp.......
    Das ist ehr das absolute Allroundwerkzeug. Allerdings teilweise sehr verzwickt für einen Neueinsteiger. Wer hier aber einmal das Prinzip verstanden hat, macht sehr viel nur noch mit dem V-Dub.

    cu
    Gargi

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Das VirtualDub(Mod) ist ja nicht so sehr verschieden vom normalen Virtual Dub in der Bedienung oder? Weil mitm normalen Virtual Dub hab ich schon des öfteren gearbeitet...
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welchen Player benutzt ihr zum wiedergeben von Videos???
    Von Perlessbasti im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 15:34
  2. Kaufberatung JVC miniDV Camcorder
    Von Pommbear im Forum Camcorder
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 13:29
  3. Angry Videos ruckeln im vollbild modus!!!
    Von MrWheely im Forum Windows
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 21:14
  4. Pc spielt keine Videos ab
    Von Cheese-2402 im Forum TV-Karten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 13:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •