Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Java,C++,Batch

  1. #1

    Standard Java,C++,Batch

    Guten Abend zusammen!
    Ich habe schon vor einiger Zeit mit dem programmieren angefangen,nur ich komm überhaupt nicht voran! In batch kann ich zwar einige kleinen Sachen schreiben aber das mit den Variablen verstehe ich z.b. überhaupt nicht, habe mich schon durch viele Tutorials gearbeitet. Vllt kann mir das einer erklären.

    Bei Java habe ich die Frage welches Programm ich nutzen soll. Ich habe den Java Editor,bei dem man am Anfang eine Menge konfigurieren muss,nur eine Datei die er haben will ist auf meinem PC nicht vorhanden...
    Welche Programme sind noch zu empfehlen?

    Bei C++ habe ich das Programm Dev C++ und auch ein gutes Tutorial hier,aber alle Tutorials die ich finde sind für Dos Anwendungen, ich möchte aber gerne WinApps programmieren,kennt jemand ein Tutorial,dass sich mit WinApps beschäftigt? C++ oder Java ist egal.

    Das wars erstmal von mir
    Gruß kruemel

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Für Java kann ich dir Netbeans empfehlen, nutze ich selbst auch.

    Bei C++....schau mal nach Tutorials über Winapi-Programmierung...damit kannst WinApps basteln (C++)
    für Java musst nach Swing / AWT suchen

    Wegen den Variablen...da kannst du mal hier schauen...da wird vieles über die Variablen erklärt

    Hoffe, dass das dir weiterhilft
    Geändert von Merten0912 (15.11.2006 um 23:30 Uhr)
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  3. #3
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von das.Kruemel
    Guten Abend zusammen!
    Ich habe schon vor einiger Zeit mit dem programmieren angefangen,nur ich komm überhaupt nicht voran! In batch kann ich zwar einige kleinen Sachen schreiben aber das mit den Variablen verstehe ich z.b. überhaupt nicht, habe mich schon durch viele Tutorials gearbeitet. Vllt kann mir das einer erklären.
    Naja, da wäre es ganz Hilfreich, was Du schon getestet hast und was genau Du nicht verstest.
    Zitat Zitat von das.Kruemel
    Bei Java habe ich die Frage welches Programm ich nutzen soll. Ich habe den Java Editor,bei dem man am Anfang eine Menge konfigurieren muss,nur eine Datei die er haben will ist auf meinem PC nicht vorhanden...
    Welche Programme sind noch zu empfehlen?
    Welche IDE hast Du denn bereits getestet? JOE ist noch ziemlich kinderleicht, ähnlich Dev C++, aber nicht annähernd so leistungsfähig wie Ecplise.

    Zitat Zitat von das.Kruemel
    Bei C++ habe ich das Programm Dev C++ und auch ein gutes Tutorial hier,aber alle Tutorials die ich finde sind für Dos Anwendungen, ich möchte aber gerne WinApps programmieren,kennt jemand ein Tutorial,dass sich mit WinApps beschäftigt? C++ oder Java ist egal.

    Das wars erstmal von mir
    Gruß kruemel
    Lange bevor man ein GUI Programm schreibt, sollte man erst lernen, mit KOnsolenprogrammen umzugehen. Da lernt man die Basics, sonst nirgends!
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Vplus
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    2.293

    Standard

    Zitat Zitat von das.Kruemel
    Guten Abend zusammen!
    Ich habe schon vor einiger Zeit mit dem programmieren angefangen,nur ich komm überhaupt nicht voran! In batch kann ich zwar einige kleinen Sachen schreiben aber das mit den Variablen verstehe ich z.b. überhaupt nicht, habe mich schon durch viele Tutorials gearbeitet. Vllt kann mir das einer erklären.
    Variablen? Was ist daran so schwer?
    setzen und z.B. mit echo ausgeben:

    Set Var1=Text
    echo %Var1%
    <<V+>>

    E6600 @3402Mhz/1,3125vCore | Asus P5B Deluxe Wifi | 7900 GS | 2GB DDR2 800 OCZ CL4 | TT Tsunami VA3000BWA gedämmt | TT Sonic Tower (Sandwichmode mit SilenX Ixtrema Pro 11dB) | Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS)| Samsang SH-W163A | 550W NT| Cardreader 24in1 Black | Teufel Concept E | 3.5" 1.44MB

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von SethOS
    Lange bevor man ein GUI Programm schreibt, sollte man erst lernen, mit KOnsolenprogrammen umzugehen. Da lernt man die Basics, sonst nirgends!
    da gebe ich dir Recht! Ich war auch froh, schon einiges mit Konsolenprogrammen rumgebastelt zu haben, wo ich mich dann an der GUI-Programmierung versucht hab
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke erstmal für die schnellen Antworten.
    Also die Sache mit den Variablen ist mir jetzt ein bisschen klarer geworden

    Gut dann werde ich jetzt erstmal mit Konsolenanwendungen weitermachen und mich später mit Applikationen beschäftigen.
    Danke nochmal
    gruß Kruemel

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Kein Problem und viel Erfolg und Spaß beim Programmieren
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Trotz Höhen und Tiefen werde ich meinen Spaß haben

  9. #9
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Zitat Zitat von Merten0912
    Für Java kann ich dir Netbeans empfehlen, nutze ich selbst auch.
    Mit NetBeans musste ich bei einem Projekt an der Uni zwangsweise arbeiten und ich fand es grauenhaft. Daher stammt auch meine Lieblingsfehlermeldung "Unexpected Exception"...


  10. #10
    Master Sergeant Avatar von cyoshi
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    903

    Standard

    Zitat Zitat von DonKnilch
    Mit NetBeans musste ich bei einem Projekt an der Uni zwangsweise arbeiten und ich fand es grauenhaft. Daher stammt auch meine Lieblingsfehlermeldung "Unexpected Exception"...
    Wir mussten (oder sollten/konnten) hier auch Netbeans für die Uni verwenden.
    Fand's eignetlich super, nur dieses Java-Beans-Zeug was wir da machen mussten war ziemlich beschi****
    Mein System:
    Gigabyte GA-K8NF-9
    AMD 3200+ Venice E6
    Arctic Silencer 64 Ultra TC
    4 * 1024MB Kingston
    ATI Radeon HD 4300
    128GB Samsung SSD 830
    NEC ND-3500AG
    iijama ProLite E2209HDS

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von DonKnilch
    Mit NetBeans musste ich bei einem Projekt an der Uni zwangsweise arbeiten und ich fand es grauenhaft. Daher stammt auch meine Lieblingsfehlermeldung "Unexpected Exception"...
    hehe naja wir mussten immer mit Sun Studio One arbeiten....das fand ich noch ne Nummer schlimmer als Netbeans
    Die Zukunft ist nicht vorherbestimmt. Wir selbst sind unseres Schicksals Schmied.

  12. #12
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Wir konnten in der Uni wählen, ob wir JOE, NetBeans, Eclipse oder den Borland Krams nehmen wollen. Könnte ja mal raten, was der Großteil nahm *smiles*
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •