Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Mainboard oder RAM defekt? Oder doch was völlig anderes?

  1. #1

    Standard Mainboard oder RAM defekt? Oder doch was völlig anderes?

    Hi

    ich habe mir vor einigen Tagen folgendes System aus z.T. neuen (N), z.T. alten (A) Komponenten zusammengestellt:

    Mainboard: Asrock ALiveSATA2-GLAN SAM2 PCIe (N)
    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 3600+ (N)
    RAM: 512 MB Corsair DDR2 533Mhz (fast neu)
    GraKa: Gainward GeForce 7300 GS 256MB DDR PCIe (N)
    HDD: 2x 20 GB Maxtor(wird noch aufgerüstet *g*) (A)
    CD-Brenner und DVD-Laufwerk: Marke unbekannt (A)
    Netzteil: 420W, Marke unbekannt (A)
    Windoof XP Pro

    Dieses System läuft nun jedoch alles andere als gut. Folgende "Symptome" sind feststelbar:

    - bootet gelegentlich normal, geht dann aber nach wenigen Minuten plötzlich aus.

    - geht gelegentlich schon beim booten aus

    - lässt sich gelegentlich überhaupt nicht starten

    - startet manchmal, CPU-Lüfter läuft, Bildschirm bleibt jedoch schwarz, BIOS gibt keinen Ton von sich

    - bisher 1x: startet, Bildschirm bleibt schwarz, BIOS piept 3 mal

    - bisher 1x: startet, Bildschirm bleibt schwarz, BIOS piept 2 mal

    Die BIOS-Signale deuten auf einen defekten Arbeitsspeicher hin, alles andere meiner Meinung nach eher auf ein defektes Mainboard.

    Irgendwelche Ideen, wo das Problem liegt?

  2. #2
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Lass mal Goldmemory durchlaufen. Dann weiß du wenigstens ob´s der Ram ist oder was anderes.
    Kann aber auch gut das NT sein.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    zieh mal alles nicht lebenswichtige ab, wie zb die hdd ohne betriebssystem, die optischen laufwerken...etc pp und teste dann mal!

    ggf auch mal goldmemory zum ramtest verwenden!

  4. #4
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    - bootet gelegentlich normal,
    hast Du schon XP installiert?

    Giga



    ...viele PCs

  5. #5
    Gesperrt Avatar von medion99
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    5.792

    Standard

    Ich vermute eher Board.... aber schau erstmal ob der Ram kaputt ist... und schau mal ob du ein anderes NT auftreiben kannst weil NoName sind meistens solche auslöser... aber nicht immer

  6. #6
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Also an ein defektes NT glaube ich eher weniger...


  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    danke für die tipps

    am nt liegst nicht, hab schon ein anderes getestet.
    habe auch bereits alles außer diskettenlaufwerk abgehängt, fehler bliebt trotzdem...

    bei goldmemory habe ich jetzt mehrere testläufe gestartet, allerdings konnte kein einziger beendet werden, weil auch hier der pc mittendrin einfach ausging.

    falls das irgendwelche hinweise gibt, nachdem der pc "ausgeht", laufen netzteil-lüfter und cpu-lüfter weiterhin, ich kann jedoch nur noch über den netzschalter ausschalten, der powerswitch reagiert nicht mehr...

  8. #8
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Also das hört sich sehr nach nem total kaputten Ram an. Kannst du mal nen anderen Ram testen. Von nem Freund leihen oder so und mal gucken wie sich das dann verhält.

  9. #9
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    die ständigen shutdowns sind aber schon merkwürdig

    teste mal bitte den ram kreuz und quer durch alle slots ob sich evtl was ändert...ansonsten mal mainboard ausbaun und außerhalb vom case testen!

    hast du denn alles unwichtige auch erstma abgezogen?

  10. #10
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Laut seiner Angabe oben hat er eh nur einen Riegel.

  11. #11
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    alles unwichtige ist ab, habe schon alle slots durchprobiert.

    ram ausleihen is leider nicht möglich, da ich in meinem freundeskreis der erste mit ddr2 ram bin...

    ihr tippt also eher auf ram als auf mb?

    Zitat Zitat von Giga
    hast Du schon XP installiert?

    Giga
    xp war noch vom vorherigen system drauf, allerdings kann ich inzwischen nicht mehr booten, da die shutdowns immer früher kommen...

  12. #12
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Die Shutdowns sind sehr merkwürdig. Beim Ram würde eigentlich Goldmemory trotzdem durchlaufen ohne Shutdown. Auch wenn er defekt ist. Kann aber auch sein das der so hin ist, das er dauernd die Kiste aufhängen läßt.
    Defekt vom Mainboard wär sonst auch noch ne Möglichkeit. Eventuell sogar die CPU obwohl das eher sehr selten ist, da die CPU fast nie defekt ist.

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    hmm... da ich eh demnächst auf 1 gig ram aufrüsten wollte, wäre das günstigste wohl, nen 2. ram zu kaufen und den zu testen... wenns nicht daran lag, kann ichs mainboard reklamieren und hab halt von anfang an 1 gig ram... was meint ihr?

  14. #14
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Bau sonst auch nochmal den Cpu-Kühler ab und schau mal ob die Cpu beim Einbau nicht beschädigt wurde. Abgebrochene Pins oder verbogene.

  15. #15
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    ich würd erstma das board ausbaun, evtl wurde n abstandshalter falsch gesetzt...

  16. #16
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    hab jetzt nen neuen speicher getestet, hat auch nichts gebracht, ich werde jetzt das board zurückschicken.

    danke für eure hilfe

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    ich versteh jetzt wirklich nichts mehr.

    gestern kam das neue mb, ich habe es sofort eingebaut, der pc lief den ganzen tag perfekt. heute morgen wollte ich ihn wieder einschalten. nichts tat sich. netzschalter aus, wieder an, pc startet von selbst, jedoch wieder ohne bild und ohne piepsen. genau das selbe wie vorher.

    wir wissen nun also folgendes:

    - das mb war zwar offensichtlich defekt, aber scheinbar auch etwas anderes
    - der ram (beide 512er) laufen perfekt
    - das netzgerät ist unschuldig

    bleiben als verdächtige übrig:

    - CPU
    - graka
    - CD-/DVD-laufwerke
    - festplatten
    - kabel

    klingt alles nicht sehr plausibel...

    irgendwelche ideen?

  18. #18
    Gesperrt Avatar von medion99
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    5.792

    Standard

    Häng nurmal die wichtigsten sachen an sprich nur ans NT... Mainboard, HDD und Grafikkarte....

  19. #19
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    60385 Frankfurt am Main
    Beiträge
    105

    Standard

    Check mal ob die graka richtig im steckplatz is und ob der lüfter von der graka anläuft hatte letztens ein ähnliches problem beim anschalten blieb der bildschirm schwarz nach mehrmaligem ein und ausschalten hats funktioniert führte dann jedoch wieder zum absturz ursache war ein defekter gpu lüfter.
    Ansonsten wenn die Graka ordentlich läuft kontrollier mal die kabel vielleicht is da eine bruchstelle drin

  20. #20
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Zitat Zitat von medion99
    Häng nurmal die wichtigsten sachen an sprich nur ans NT... Mainboard, HDD und Grafikkarte....
    Die HDD ist dabei aber nicht unbedingt nötig.


  21. #21
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    ok, mit HDD, FDD, graka und RAM gabs keine veränderung, nur mit FDD, graka und RAM reagierte der pc zumindest wieder auf den power-switch, d.h. ich konnte ihn ein- und ausschalten ohne den netzschalter betätigen zu müssen. bild hatte ich dennoch keins und das bios schwieg auch.

    die graka sitzt perfekt, am lüfter kanns nicht liegen, die hat en passivlüfter...

    die HDD oder das IDE-kabel scheinen also zumindest ne teilursache zu sein... ich werd jetzt mal das IDE-kabel austauschen und sehn, was dann passiert...


    edit: mit dem neuen IDE-kabel reagiert der pc jetzt auch wieder mit HDD auf den power-switch. die restlichen probleme bleiben jedoch

  22. #22
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    mal nen cmos clear gemacht und so das bios auf ausgangszustand zurückgestellt?

  23. #23
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    bereits versucht, leider ohne erfolg...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. eventuell Mainboard defekt
    Von nanonym im Forum Reklamation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 01:11
  2. Gigabyte Mainboard defekt
    Von TCOxVail im Forum Reklamation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 19:59
  3. Mainboard bzw. Controller defekt?
    Von MarcelM. im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 13:43
  4. Grafikkarte oder Mainboard defekt ?
    Von Soldatek im Forum Reklamation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 01:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •