Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?

  1. #1
    Sergeant Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?

    Hallo @ all ich brauche mal eure hilfe,

    ich möchte meine freigegebenen Fetsplatten im Netzwerk mit einem Passwort Schützen so das nur der jenige der auch das PW hat auf die platten zugreifen kann. gibt es da eine Möglichkeit wenn ja bitte ich um HIlfe.

    System Win XP pro sp1
    Grüße

    Baddy

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Wenn du ne Platte freigegeben hast, kannst du dich ja mit den auf dem Computer schon vorhandenen Benutzerkontodaten anmelden und hast dann Zugriff auf die Freigaben.

    Entweder du legst ein neues (eingeschränktes) Benutzerkonto für den Zugriff auf die Freigaben an oder du aktivierst das vorhandene Gastkonto und änderst da das PW entsprechend. Für beides einfach mal in Systemsteuerung -> Benutzerkonten schauen.

    Glaube, dass das Gastkonto dabei unsicherer ist....sagt zumindest Google

    Hinweis: Wenn Sie das Gast-Konto aktivieren sind alle Freigaben im Netzwerk nicht mehr an ein Benutzerkonto gebunden, sondern jeder im Netzwerk darf auf sie zugreifen. Wer aber ein Wert auf Sicherheit in seinem Netz legt, sollte sich die Mühe machen und für jeden Benutzer ein eigenes Konto definieren.

  3. #3
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Wie sind denn die Festplatten freigegeben? Sind das NAS Platten? Interne Platten?

    Wenn intern: reicht da nicht der normale PW Dienst von M$ aus (sprich du legst ggf. User an, welche nur darauf dürfen und diese brauchen ein PW)?
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  4. #4
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Also die Festplatten sind Intern.

    Das prob ist ich möcht mit freunden Uber das tool Hamachi eine online lanverbindung Herstellen.

    Allerdings möchte ich net immer die freigaben deaktivieren wenn ich des mache da ja sonst meine frau auch nicht mehr an daten kommt die Hier auf meinem rechner sind .

    ich dachte es gibt vileicht die Möglichkeit oder ein tool womit ich ein Pw setzten kann wie Z.b bei manchen webseiten wo denn ein Pop up aufgeht und man dort den namen und des pw eingeben kann/muss
    Grüße

    Baddy

  5. #5
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Ich kenen das Tool Hamachi nicht. Gibt es denn von dem Programm aus keine entsprechenden Funktionen?

    Aber so wie ich das nun verstehe, reicht es doch aus, wenn Du User bei Dir einrichtest, welche nur beschränkte Rechte und Zugriffe haben, oder?
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von Lt.Talby
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    516

    Standard

    Im Explorer unter extras/ordneroptionen im Register Ansicht gibt es den Punkt "einfache dateifreigabe benutzen", da kann man dann einfach wie unter Win98 Ordner/Laufwerke freigeben und den Lese/Schreibzugriff unabhängig von Userkonten mit Passwort schützen denke ich.

    aber ich würde auch einfach ein konto für deine frau einrichten und die freigaben für dieses konto setzen
    I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens
    sysp 6950 - Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?
    sysp 22469 - Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von Lt.Talby
    Im Explorer unter extras/ordneroptionen im Register Ansicht gibt es den Punkt "einfache dateifreigabe benutzen", da kann man dann einfach wie unter Win98 Ordner/Laufwerke freigeben und den Lese/Schreibzugriff unabhängig von Userkonten mit Passwort schützen denke ich.

    aber ich würde auch einfach ein konto für deine frau einrichten und die freigaben für dieses konto setzen
    Das mit der "einfachen Dateifreigabe benutzen" entspricht der Sache mit dem Gastkonto...der Zugriff läuft über selbiges dann

    IMHO finde ich die Lösung mit dem extra Konto auch besser, da halt sicherer (gerade, wenn der PC auch im Internet ist)

  8. #8
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    ok das heist also ich gebe die festplatten nicht über Extras freigabe und sicherheit frei sondern direkt in ihrme benutzerkonto richtig?

    Hab noch nie n benutzerkonto angelegt.

    Muss dann das Häckchen bei einfache dateifreigabe benutzen drin oder draussen sein?

    Geht des überhaupt mit dem konto über netzwerk? ich dachte immer die sind nur dafür da wenn sie an meinem rechner sitzt.

    Hamachi ist ein tool das eine netzwerkverbindung über das internet einrichte als wären die leute mit ihren rechnern hier bei mir zu hause im lan angeschlossen
    Geändert von Badboy231978 (31.10.2006 um 12:23 Uhr)
    Grüße

    Baddy

  9. #9
    Master Sergeant Avatar von Lt.Talby
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    516

    Standard

    also wenn du nen extra konto für deine frau anlegst, dann bruacht bei der einfachen dateifreigabe kein häkchen zu sein.

    nachdem du ein konto angelegt hast gehst du ganznormal auf den freizugebenen ordner, klickst auf eingenschaften / Freigabe, dann auf Freigeben... in dem Bereich ist dann ein button Berechtigungen.

    Dahinter kannst du dann einstellen welcher user welche rechte haben soll.

    mit hinzufügen / erweitert / jetzt suchen kannst du dir alle user deines systems anzeigen lassen, du kannst aber auch gleich den konto namen eintragen
    I've been kicked, choked, beaten,swindled, lied to, taken advantage off, laughed at... and the only reasen I hang around here is to see what happens
    sysp 6950 - Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?
    sysp 22469 - Festplatten im Netzwerk mit Passwort schützen?

  10. #10
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    wenn ich des so mache wie du das beschreibst finde ich aber den Kontonamen nicht da stehen nur sachen wie: Administrator ,Jeder, Benutzer usw aber der kontoname selber ist nirgends zu finden
    Grüße

    Baddy

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Also ein neues Konto hast du angelegt, ja?

    Wenn der über die Suche nix findet (obwohl es eigentlich gehen müsste), dann geb einfach mal den Kontonamen in das Eingabefeld über "Erweitert" ein und klick rechts auf "Namen überprüfen"....findet er das Konto dann?

    Wenn nicht, dann schau nochmal in der Systemsteuerung bei Benutzerkonten, ob er das neue Konto auch angelegt hat.

  12. #12
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    also das neue konto ist angelegt aber er findet es trotzdem net wenn ich den kontonamen eingebe und auf namen esten kliscke sagt er mir das es den net geben würde
    Grüße

    Baddy

  13. #13
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Merten0912
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Sehr komisch....habs gerade mal bei mir probiert, da hat es ohne Probleme geklappt.

  14. #14
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    naja egal dann muss ich des eben so lassen wies is sche....? xp pro

    dank euch trotzdem für eure hilfe
    Grüße

    Baddy

  15. #15
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Richtig gut funktioniert das mit TrueCrpyt. Opensource und "echt verschlüsselt". Man kommt also selbst dann nicht an die Daten, wenn man direkten Zugang zur HD hat.

    TrueCrypt - Free Open-Source On-The-Fly Disk Encryption Software for Windows XP/2000 and Linux
    HaveFun hat Sendeschluss!

  16. #16
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    ^^Ist das kostenlos? Dann werd ich mir das nachher mal saugen.

  17. #17
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von HaveFun
    Richtig gut funktioniert das mit TrueCrpyt. Opensource und "echt verschlüsselt". Man kommt also selbst dann nicht an die Daten, wenn man direkten Zugang zur HD hat.

    TrueCrypt - Free Open-Source On-The-Fly Disk Encryption Software for Windows XP/2000 and Linux
    Das Tool verwende ich auch...es ist sehr empfehlenswert und leicht zu bedienen

    Giga



    ...viele PCs

  18. #18
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    gibts des auch auf deutsch?
    blick da net so durch
    Grüße

    Baddy

  19. #19
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Badboy231978
    gibts des auch auf deutsch?
    blick da net so durch
    keine Ahnung, ich verwende es immer in english...so schwer ist das nicht.

    Wenn DU das Proggi startest, wird doch alles gefragt, was DU machen möchtest

    Giga



    ...viele PCs

  20. #20
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Badboy231978
    gibts des auch auf deutsch?
    blick da net so durch
    Deutschsprachige Schritt-für-Schritt-Anleitung für Windows: Anleitung: Festplatte verschlüsseln mit TrueCrypt - mediauser.de
    HaveFun hat Sendeschluss!

  21. #21
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Nja dank euch trotzdem hat mir och net geholfen
    Grüße

    Baddy

  22. #22
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Wenn Deine Daten verschlüsselt sind, dann hast Du doch den Zugriff limitiert. Ansonsten nimm halt die Benutzerkonto-Lösung.

    Hätte Windows eine echte Rechteverwaltung wäre das noch einfacher, aber soetwas gibt es nicht unter Windows.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  23. #23
    First Sergeant
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Badboy231978
    Nja dank euch trotzdem hat mir och net geholfen
    wieso nicht?
    HaveFun hat Sendeschluss!

  24. #24
    Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Badboy231978
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    57

    Standard

    weil ich sobald ich das alles eingerichtet habe trotzdem im netzwerk vom 2 pc nichts mehr finde ch habe das progi genau nach anleitung eingerichtet
    Grüße

    Baddy

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Battlefield 2 Passwort vergessen
    Von Pullface im Forum Shooter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 19:51
  2. Netzwerk Anbindung über Analogmodem
    Von HerthaAtze im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 11:11
  3. Outlook Express: Posteingang mit Passwort schützen?
    Von Armani im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 14:14
  4. HowTo: Windowsinstallation auf S-ATA Festplatten..
    Von DingDongSmörebröt im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 11:13
  5. 2.5" Festplatten
    Von Nitro im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •