Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Corsair TwinX2048-3500LLPRO

  1. #1
    First Sergeant Avatar von Fischeropoulos
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Schwerte (NRW)
    Beiträge
    1.090

    Ausrufezeichen Corsair TwinX2048-3500LLPRO

    Derzeitige Spiele werden immer hardware- und vor allem speicherhungriger. Und obwohl DDR Speicher langsam aber stetig dem DDR2 Speicher weichen wird, ist er derzeit im Overclocking-Bereich immernoch stark gefragt, da noch genügend Gamer und OCer ein System auf DDR Basis besitzen. Und um euch auch an dieser Front auf dem laufenden zu halten haben wir uns einmal eines der Spitzenmodelle aus dem Corsairlager angesehen, und zwar den Corsair TWINX2048-3500LLPRO um genau zu sein. Das sind 2x 1024MB DDR433 also zusammengefasst ein dualchannelfähiges flinkes 2GB Kit.


    Mit besten Grüßen

    Gez.
    Fischeropoulos

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

  3. #3
    Staff Sergeant Avatar von CaBaL
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    Nächstes mal vielleicht auch nen Speicherstabilitätstest machen mit nem Programm das dafür ausgelegt ist

    Desweiteren sollte man auf Benchmarks a la Sandra verzichten, und wirkliche Software nehmen die sich nicht irgendwas synthetisches zusammenreimt.

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    beim stabilitätstest kann ich da cabal nur recht geben! da sollten schon sachen wie goldmemory/superpi und ggf auch prime zum einsatz kommen um den gescheit testen zu können!

    bei den benches seh ich das allerdings etwas anders: sisoft werte gehören bei benches einfach als angabe dazu...sicherlich ist das kein allzu repräsentativer wert aber ein recht guter vergleich zu vorher ist er allemal, solange wie die testumgebung auch 1a war!

  5. #5
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Fischeropoulos
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Schwerte (NRW)
    Beiträge
    1.090

    Standard

    Das musste mal Jonny sagen, der für sowas der Experte.
    Mit besten Grüßen

    Gez.
    Fischeropoulos

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard

    prime sagt das gleiche, keine angst...

    aber prime gibt leider keine schönen grafiken aus ^^
    habs auch mit prime getestet.

  7. #7
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Dachte bislang, Prime testet ausschließlich Speicher?! Und außerdem ist der Burn-In-Test von Sosoftware ein gutes Auslastunsprogramm, was ich am Speicherladebalken selbst, als auch im Windows gemerkt habe!

    MFG Jonny

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    prime kann man sowohl für ram als auch für cpu nehmen, wobei mehr auf die cpu wert gelegt wird bei prime

  9. #9
    Lieutenant Avatar von Jonny
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von Warhead
    prime kann man sowohl für ram als auch für cpu nehmen, wobei mehr auf die cpu wert gelegt wird bei prime
    Und genau deswegen! Bei dem Burn-In von Sisoftware belastet der ausschließlich den Speicher 100%-ig. Das hab ich auch im Windows bemerkt, da ging gar nix mehr!

    MFG Jonny

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    deswegen heißt es aber noch lange nix das der auch im sinne von stabilitätstests was taugt oder?

    memtest86 stresst auch den ram wie nix und ist trotzdem mist...

    und wenn du mal erleben willst wann gar nix mehr geht: krach dir mal solange superpis (erst 32m bis irgendwann nimmer möglich und dann die jeweils kleineren) in den taskmanager bis auch das letzte fitzelchen weg ist

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. RAM?? Corsair, MDT??
    Von Waldman im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 15:19
  2. Corsair & Asus
    Von Unicore im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 09:15
  3. Corsair stellt eigene Netzteile vor
    Von Cpt. Dan im Forum Netzteile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 18:08
  4. Corsair DDR 2x1024MB TWINX2048-3200C2
    Von kingkong im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 17:16
  5. Corsair DDR 2x512MB ODER Corsair DDR 2048MB TWINX2048
    Von mcflori im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 02:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •