Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Das Parfüm

  1. #1
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard Das Parfüm

    Ich finde "Das Parfüm" gut gelungen. Leider viel zu lang, aber dafür bewegt er sich nah an der Vorlage von Patrick Süskind.
    Einige Szenen fehlen vollständig, manche sind stark gekürzt. So zum Beispiel die Einsiedler-Sequenz. Dennoch kommt die Essenz der Szene rüber, nämlich das Jean-Baptiste Grenouille (Ben Wishaw) bemerkt, dass er über keinerlei Eigengeruch verfügt.

    parfum - Das Parfüm

    Filmisch akzeptabel ist die Umsetzung der Gerüche. Man sieht Nasen, sowie deren olfaktorische "Zielobjekte" in Nahaufnahme. Dazu zieht sich durch den ganzen Film ein penetrantes Schnüffelgeräusch. Insgesamt wurde also audio-visuell alles Erdenkliche getan, um den außergewöhnlichen Geruchssinn des 'Duftmörders' Grenouille überzeugend darzustellen. Kritiker werden sagen, dass es im Vergleich zur Romanvorlage ein kläglicher Versuch ist, aber ich bin anderer Meinung. Das Buch verfügt über andere Mittel, derer sich ein Film nicht bedienen kann. Man darf da nicht alles auf die Goldwaage legen, da auch ein Teil künstlerische Freiheit zur Verzerrung des Romans beiträgt. Süskind selbst war bei den Dreharbeiten involviert und zeigte sich in einem Interview mit dem Ergebnis zufrieden.

    Ein kleiner Kniff von Regisseur Tom Tykwer wurde als Notlösung eingebaut. Nämlich der allwissende Erzähler - mit der großartigen Stimme von Otto Sander - der meiner Meinung nach nur für einen einzigen Zweck geschaffen wurde. Und zwar dem Zuschauer klar zu machen, dass Grenouille nach nichts riecht und somit von den Menschen Zeit seines Lebens als ein Niemand wahrgenommen wurde. Der Geruch eines Menschen ist die Essenz seiner Seele, heißt es sinngemäß im Film. Diese Aussage ließ sich ohne Erzähler nicht transportieren. Der Trick ist gelungen, man nimmt den Erzähler bereitwillig an.

    Beeindruckend fand ich die hochkarätige Besetzung von Nebenrollen. Dustin Hoffman spielt den Parfumeur-Meister Giuseppe Baldini. Corinna Harfouch gibt die Madame Arnulfi, Betreiberin eines Parfüm-Ateliers in der Stadt Grasse. Und last but not least Alan Rickman - bekannt als Schurke Hans Gruber in "Stirb Langsam" und Sheriff von Nottingham in K. Costners "Robin Hood - König der Diebe". Rickman spielt den rachsüchtigen Vater des Hauptopfers Laura Richis (Rachel Hurd-Wood).

    Fazit: Toller Film, mit ein paar Längen. Ca. 150 Minuten sind dann doch etwas zu lang.

    Trailer und weitere Infos zum Film: Das Parfum - AB 14.09.2006 NUR IM KINO!

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    Kritiker werden sagen, dass es im Vergleich zur Romanvorlage ein kläglicher Versuch ist
    kläglich ist etwas übertrieben aber schwach würd ichs nennen

    siehe ja auch http://forum.mindfactory.de/195845-post51.html

  3. #3
    Master Sergeant Avatar von Athlon
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Greding
    Beiträge
    935

    Standard

    Ich fand den Film total langweilig und viel zulang...irgendwas fehlt...
    ...what u give is what u get...

    style5,Athlon - Das Parfüm
    forumsigmf - Das Parfüm
    games banner - Das Parfüm

  4. #4
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Zitat Zitat von Athlon
    Ich fand den Film total langweilig und viel zulang...irgendwas fehlt...
    So ging es mir mit dem Buch aber schon...


  5. #5
    Gesperrt
    Themenstarter
    Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Athlon, welcome back!

    Was fehlt denn? Is halt ein eher langsamer Film. Keine Verfolgungsjagd, etc.

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von Athlon
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Greding
    Beiträge
    935

    Standard

    hehe danke! ...irgendwas mitreisendes hat mir da einfach gefehlt...nach dem film hab ich mir gedacht - toll wieder 2 stunden meines lebens verschwendet
    ...what u give is what u get...

    style5,Athlon - Das Parfüm
    forumsigmf - Das Parfüm
    games banner - Das Parfüm

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.189

    Standard

    Das mit der Filmlänge habe ich ja ganz vergessen zu erwähnen...
    Meine Lunge hat schon aus allen Rohren gepfiffen

    Den Film kann man zwar anschauen, aber IMHO nicht im Kino, andererseits würde man ihn zu Hause wahrscheinlich nach ner Stunde ausmachen...

    Was mir persönlich aufgefallen ist, dass die Leute die das Buch nicht gelesen haben, den Film nicht schlecht fanden, andersherum war die Meinung genau umgekehrt!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Das Parfüm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  8. #8
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von Witala
    Was mir persönlich aufgefallen ist, dass die Leute die das Buch nicht gelesen haben, den Film nicht schlecht fanden, andersherum war die Meinung genau umgekehrt!
    Das trifft aber auf fast jede Bücherverfilmung zu. Nehmen wir HDR, wo sehr viel fehlte (trotz der sehr langen Verfilmung) oder die Harry Potter Filme. Auch ein schönes Beispiel ist der Davinci-Code, da liegen IMHO auch Meilen zwischen Buch und Film.
    Aber das nur nebenbei

    Also meint ihr, daß sich der Film lohnt, wenn man das Buch nicht kennt. Wollte es mir immer mal durchlesen, allerdings kam ich da nie dazu. Entsprechend überlege ich nun doch ein wenig bei dem Film.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von Witala
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20.189

    Standard

    Das trifft aber auf fast jede Bücherverfilmung zu. Nehmen wir HDR, wo sehr viel fehlte (trotz der sehr langen Verfilmung) oder die Harry Potter Filme. Auch ein schönes Beispiel ist der Davinci-Code, da liegen IMHO auch Meilen zwischen Buch und Film.
    Aber das nur nebenbei
    Jo, das stimmt schon, nur kann ich leider zu deinen Beispielen nix sagen, da ich sie nicht gesehen habe!

    Also meint ihr, daß sich der Film lohnt, wenn man das Buch nicht kennt. Wollte es mir immer mal durchlesen, allerdings kam ich da nie dazu. Entsprechend überlege ich nun doch ein wenig bei dem Film.
    Schwierige Frage, also wenn du das Buch nicht kennst, dann wirst du den Film schonmal nicht grottenschlecht finden, aber ob es sich lohnt...!? Meiner Meinung nicht, aber wenn du dich doch entschliesst, such dir einen guten Sitzplatz aus und dazu noch viel Popcorn/Getränke...denn der Film ist wirklich verdammt lang...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild smod - Das Parfüm
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    wenn du dir erst den film anschaust und dann das buch liest wirste ich glaub auch nicht enttäuscht

    aber das buch ist auf alle fälle ne empfehlung wert!

  11. #11

    Standard

    also da der film sehr lang war ich das während der vorstellung aber nicht mitbekommenhabe muss er recht gut gewesen sein. ich bin völlig uninformiert in den film gegangen und wußte in keinster weis worum es geht und fand den film schon sehenswert. allerdings finde ich ihn nicht sehr logisch. wieso müssen die 13 essenzen von frauen sein? wieso nimmer er wahllos jede frau? Also der Parfumeur-Meister hatte von den Ägyptern erzählt das das daher kommt aber imo nichts davon das das 13 ausgepresste frauen sein müssen. na ja und das er dann die kontrolle über die ganze welt die liebe oder was auch immer damit erlangt hätte ich irgrendwie gar nicht erwartet. trotz alledem interessanter film

    von mir 7 von 10 Punkten

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Vplus
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    2.293

    Standard

    So heute war bei mir das parfum dran gewesen.
    Es war besser als ich es mir vorgestellt hatte... aber kam natürlich nicht an das Buch ran.

    Das komische: Der Film war super lang, die Story kam mir aber trotzdem total gekürzt vor...

    6/10
    <<V+>>

    E6600 @3402Mhz/1,3125vCore | Asus P5B Deluxe Wifi | 7900 GS | 2GB DDR2 800 OCZ CL4 | TT Tsunami VA3000BWA gedämmt | TT Sonic Tower (Sandwichmode mit SilenX Ixtrema Pro 11dB) | Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS)| Samsang SH-W163A | 550W NT| Cardreader 24in1 Black | Teufel Concept E | 3.5" 1.44MB

  13. #13
    Gunnery Sergeant Avatar von Space
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    In Deutschland :-)-
    Beiträge
    354

    Standard

    Ich war vor ca 2 Wochen bereits im Film und muss sagen, also mir hat er rechtr gut gefallen.
    Ich muss allerdings dazu sagen, das ich das Buch nicht gelesen habe, weshalb ein Vergleich Buch/Film nicht möglich ist!
    Aber es ist ja meist so, das die Filme in geänderter Fassung und gekürzt erscheinen.
    Alels in allem habe ich einen positiven Eindruck gewonnen


    Space
    Eine bekannte Zukunft, ist eher eine zu erwartende Gegenwart!!
    Mein System

  14. #14
    Major Avatar von EGThunder
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.419

    Standard

    Also ich habe mir den Film heute angesehen und muss sagen das ich den sehr gut fand. Super spannend und sehr unterhaltsam.

    EG
    Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

  15. #15

    Standard

    ich fand den film einfach nur krank^^
    ein typ der frauen umbringt um den Duft einzufangen.

    Und er war viel zu lang, und das ende war ein bisschen, naja, komisch xD
    new sig small - Das Parfüm

    sysp - Das Parfüm sysp - Das Parfüm sysp - Das Parfüm

  16. #16
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Hinweis: Bei der Drogerie Müller gibt es eine Sonderauflage zur DVD. Das ist ne Holzkiste mit der DVD und einige Parfüms, die extra dafür gemischt sein sollen. Kostenpunkt um die 50 Steine. Streng limitiert (da anscheinend ne Sonderedition für den Müller Markt).

    Jetzt net wirklich was für mich, aber ich denke ein Schmankerl für die Fans des Filmes.

    cu
    Gargi

  17. #17
    Staff Sergeant Avatar von Hifi-User
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Hinweis: Bei der Drogerie Müller gibt es eine Sonderauflage zur DVD. Das ist ne Holzkiste mit der DVD und einige Parfüms, die extra dafür gemischt sein sollen. Kostenpunkt um die 50 Steine. Streng limitiert (da anscheinend ne Sonderedition für den Müller Markt).

    Jetzt net wirklich was für mich, aber ich denke ein Schmankerl für die Fans des Filmes.

    cu
    Gargi
    50€ wären für mich nun auch etwas viel, der im Prinzip nur den Film will, aber für Sammler ist das sicher ein super Angebot da auch limietiert. Der Film ist wirklich gut, mal schaun wenn er so um die 10€ kostet überleg ich mir auch ihn in meine Sammlung mit auszunehmen
    Grüße, Hifi - User
    "Lebe für nichts! Oder stirb für etwas - John Rambo

  18. #18
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Hab den Film auch endlich mal gesehen und fand ihn absolut bescheiden. Also so sehr gelangweilt hab ich mich bei nem Film schon lange nicht mehr.

    Daher 3/10 Punkten und das ist schon gut benotet.

  19. #19
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Ich vermute auch, dass der nicht unbedingt der Brüller ist. Aber bei einer Freigabe von 12 Jahren darf man denke ich auch keine Splatterorgie erwarten

  20. #20
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Ich vermute auch, dass der nicht unbedingt der Brüller ist. Aber bei einer Freigabe von 12 Jahren darf man denke ich auch keine Splatterorgie erwarten
    Nö ich bin da absolut erwartungslos rein und ich fand ihn dennoch absolut bescheiden.

  21. #21
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Ich vermute auch, dass der nicht unbedingt der Brüller ist. Aber bei einer Freigabe von 12 Jahren darf man denke ich auch keine Splatterorgie erwarten
    Ein Film muss ja nicht unbedingt eine Splatterorgie sein, um gut zu sein.


  22. #22
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    GERÜCHTE !!!

    Ne, stimmt schon .. wobei ich aus meinem Freundeskreis da schon so viel negatives gehört habe, daß ich ihn mir auch nicht ansehen würde (bin da mitlerweile doch sehr vorbelastet).
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  23. #23
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Zitat Zitat von DonKnilch
    Ein Film muss ja nicht unbedingt eine Splatterorgie sein, um gut zu sein.
    Bei mir scho

  24. #24
    Major General Avatar von Jones
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    15.657

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Bei mir scho
    Loooooooooool.....aber doch net bei nem Film der den Namen "Das Parfüm" trägt.

  25. #25
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    So, ich habe gerade den Film gesehen. Einerseits ist er sehr spannend, anderseits ist sehr, sehr langatmig. Ich finde den Anfang besser als den Schluss.

    Fazit: Es reicht, wenn man den Film einmal gesehen hat

    Giga



    ...viele PCs

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •