Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bootloader einstellen

  1. #1
    First Sergeant Avatar von xpate
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    1.485

    Standard Bootloader einstellen

    Hallo Leute!

    Ich habe am Freitag wieder mein Kubuntu (Dapper Main) installiert und die letzten Tage bissl konfiguriert. Da ich viel zu tun hatte, habe ich nicht mal gemerkt, dass mein Windows nicht mehr bootete. Hatte bisher nie Probleme mit Linux und Windows gemeinsam. Doch diesesmal sagte Windows, die hal.dll würde fehlen. Ich hab dann XP CD eingelegt, MBR und boot.ini neu geschrieben und Zack waren 2 XP Installationen in der Boot.ini und eben kein Grub mehr im MBR, was aber ja logisch ist, weil ich ja den MBR neu geschrieben habe.

    Die eine alte XP Installation hat noch immer den selben Fehler, verursacht dadurch, dass der Eintrag in der boot.ini auf die falsche Partition verweist. Die andere geht ganz normal.

    Nun zu meinem Problem. Wie bekomm ich den Grub wieder in den MBR? Und am besten nicht den textbasierten Bootloader von Kubuntu, sondern einen grafischen.

    Hier mal meine Hardware, Partitionierung und der Inhalt der boot.ini

    Notebook Acer Aspire 1694
    P-M 760 2Ghz
    1GB DDR2-533 Ram
    Ati x700 256MB
    100GB Festplatte
    160GB externe S-ATA2 Festplatte

    Partitionierung:
    1: 3GB Linux Swap
    2: 45GB Windows XP Home (C
    3: 20GB VMWare (D (Diverse virtuelle Maschinen für die Arbeit)
    4: 26GB Linux (Kubuntu)

    boot.ini

    [boot loader]
    timeout=10
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOW S
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS=""
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Micro soft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect


    Danke
    Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
    Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250
    pub14823403031479592012lp0 - Bootloader einstellen

  2. #2
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von xpate
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    1.485

    Standard

    keiner ne ahnung
    ?
    Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
    Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250
    pub14823403031479592012lp0 - Bootloader einstellen

  3. #3
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Wieso haste VOR Windows eine 3GB Swap gelegt? Zudem, ist das eine 64bit Maschine? Wie es aussieht nicht. Deshalb bitte nur eine Swap von maximal 2 Gig verwenden oder 2 x 1,5 Gig etc.

    cu
    Gargi

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    einfach den grub reinstallieren sollte doch dein prob lösen

  5. #5
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Oh, ein Ubuntu Thread und ich bin erst jetzt da

    Ja, wie Warhead schreibt, reinstalliere GRUP in den MBR und gut. Den Bootloader von Win würde ich nicht unbedingt für Win + Linux nutzen, obwohl es natürlich geht.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  6. #6
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von xpate
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Zitat Zitat von Gargi
    Wieso haste VOR Windows eine 3GB Swap gelegt? Zudem, ist das eine 64bit Maschine? Wie es aussieht nicht. Deshalb bitte nur eine Swap von maximal 2 Gig verwenden oder 2 x 1,5 Gig etc.

    cu
    Gargi
    die gesamte installation ist noch zu testzwecken und wird die tage eh komplett neu aufgesetzt und die 3gb partition war schon von acer aus vorhanden, ergo passte das ganz gut

    am we setz ich alles neu auf, das sollte sowieso mal gemacht werden und dann partitionier ich gleich ordentlich.
    könntet ihr mir für die partitionierung einen tipp geben?
    ich brauche keine partition für beide os, dafür nutze ich die externe festplatte. ergo brauche ich nur win partition, swap, root und home. wie soll ich das am besten anlegen? wie groß alles? welches os zuerst installieren?
    Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
    Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250
    pub14823403031479592012lp0 - Bootloader einstellen

  7. #7
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    installreihenfolge: erst win dann linux!

    ergo brauche ich nur win partition, swap, root und home.
    windows je nach vorlieben deinerseits >5gb, besser 15gb. bei geplanter zukünftiger vistanutzung auch gern 25gb

    reihenfolge hab ich zb bei mir so gelegt, dass die allererste partition eine 2gb fat32 part ist auf der sich nur die bootdaten befinden und die ansonsten für downloads zb und schreibkram genutzt wird. windows und linux sind dann irgendwo weiter hinten, ich glaube windows liegt bei mir grad auf L: is ja auch wurst zb

    die swap hab ich zb nie größer als 512mb gemacht und root je nachdem wieviel du machst mit linux, mit 20gb kannste da schon sehr viel anstellen

  8. #8
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von xpate
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    1.485

    Standard

    vista bekomm ich nicht und daten kommen komplett auf die externe platte. habe unter win nur email, daoc und fifa und bisher surfen. surfen wird aufs linux verlegt, genauso wie das programmieren von java und sql. delphi bleibt unter win.
    mehr mache ich eigentlich nicht
    Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
    Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250
    pub14823403031479592012lp0 - Bootloader einstellen

  9. #9
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    na dann kannste win imho locker bei 5gb belassen!

  10. #10
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Ich würde (aus Bequemlichkeit) erst Windows installieren und dann erst Linux. Die aktuellen GRUP Installer erkennen meist das System, wenn es nicht zu exotisch aufgeteilt ist.

    Zu den Größen: naja, ich habe immer ~10GB Windows, NTFS Partitionen wie man es braucht (Spiele, Daten etc.)

    /boot liegt bei mir immer bei 512 - mehr brauche ich nicht.

    Den Rest - naja, wenn Du viel damit arbeitest würde ich schon 25GB nehmen. Sonst reichen auch hier sicherlich 10GB.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  11. #11
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von xpate
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    1.485

    Standard

    danke euch beiden
    werde das dann mal am wochenende in angriff nehmen
    Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
    Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250
    pub14823403031479592012lp0 - Bootloader einstellen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windows Bootloader
    Von NuBe im Forum Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 15:23
  2. Desktop-Auflösung einstellen?!
    Von dirty im Forum Windows
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 18:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •