Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: welches Thinkpad mit Ausstattung ähnlich HP nx6325?

  1. #1
    wilhelm
    Gast

    Standard welches Thinkpad mit Ausstattung ähnlich HP nx6325?

    Hallo,

    Da in der CT-Umfrage ja doch IBM mit Abstand den besten support hat, gibts von denen auch ein preiswerteres notebook, ebenfalls solide Verarbeitet, das nicht schlechter als das nx6325 ist?
    Sind nur die thinkpads gut, oder auch z.B. das Lenovo 3000: Mindfactory Online-Shop

    ist der support bei Lenovo nun schlechter?

    Und kann das sein, dass das nx6325 nur 2,6 kilo hat, die meisten anderen 15" haben ja oft das doppelte?

    Danke

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von 266 Mhz
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    530

    Standard

    Also die Lenovo NB sind vom Service her gleich wie die Thinkpads sollen nur ein bischen besser aussehen. Naja IBM hält bei den Thinkpads ja noch immer an dem althergebrachte schwarz fest und das gefällt die meisten "privatanwendern" nicht.

    Also ich würde diese NB dem von HP eindeutig vorziehen denn es hat eine Centrinoprozessor und ermöglicht so eine deutlich längeren Akkubetrieb, die FP ist 20 GB größer und XP Prof ist auch noch dabei. Von der Grakarte sollten die NB ähnlich sein.

    Also wenn ich viel wert auf die Akkulaufzeit legen würde würde ich das IBM eindeutig vorziehen wenn das NB die meiste Zeit am Netzteil betrieben wird würde ich das HP nehmen.
    Intel Core i7 2600K +++ Thermalright HR-02 Macho +++ Asus P8Z68-V PRO Z68 1155 +++ 4x 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 (16 GB) +++ 2048MB Sapphire Radeon HD 6950 +++ Fractal Design Arc +++ Corsair TX650 V2 80+ Bronze +++ 500 GB Seagate SATA +++ 250GB Samsung 840 Evo Series +++ 1500 GB Seagate SATA +++ LG DVD Brenner +++ Windows 7 (64 bit) +++

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Lenovo G580 +++ Intel Core i7-3612QM (4x 2.10GHz) +++ 250GB Samsung 840 Evo Series +++ GeForce GT 635M (2GB) +++ 8GB RAM +++ Windows 7 (64 bit) +++

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Acer Extansa 5620z +++ T2330 Dual Core 1,6 Ghz +++ 160 GB Hitachi +++ X 3100 Intel Graka +++ 2 GB RAM +++ Windows XP (32 bit)

  3. #3
    First Sergeant Avatar von weebi
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    1.131

    Standard

    Ich würde wegen der Akkulaufzeit das IBM empfehlen. Das HP habe ich auch, aber die "kurze" Akkulaufzeit stört mich daran.

  4. #4
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Von Lenovo gab es vor kurzem einen Test der Desktopteile: Das Ergenbis war vernichtend

    Giga



    ...viele PCs

  5. #5

    Standard

    zeich her! was für desktopteile machen die denn?

  6. #6
    Major General Avatar von Giga
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Erlangen - Mittelfranken
    Beiträge
    21.818

    Standard

    Zitat Zitat von Maximus
    zeich her! was für desktopteile machen die denn?
    Lenovo select a country

    Der Test war vor ein paar Wochen in einer PC-Zeitschrift....

    Giga



    ...viele PCs

  7. #7

    Standard

    hm der test wäre natürlich interessanter aber die systeme an sich sind voll Dell verdächtig von den Komponenten her.

    Na ja wir schweifen ab.

    IBM --> Notebook --> Referenz!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •