Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: neue Hardware, installation von Win XP unmöglich

  1. #1

    Standard neue Hardware, installation von Win XP unmöglich

    Hallo,
    ich habe mir komplett neue Hardware zu gelegt. Teileweise auch bei Mindfactory gekauft.

    Mein System:
    Intel D805 mit 2,6Ghz
    ASUS P5WD2-E Premium
    2 GB DDR2 Ram von G.Skill (2x 1 GB)
    WD3200YS Platte (320GB) SATAII 16MB Cache
    Saphire Radeon X1900XTX Toxic 512MB
    LG DVD Brenner
    Enermax Liberty 500W

    Ich habe alles nach bestem Gewissen zusammengebaut und bin auch zu 100% der Meinung das es so richtig ist.

    Nun zu meinem Problem. Ich schalte den PC an und habe im BIOS Boot von CD-Rom eingestellt. Er greift somit auf die WinXP CD zu und startet die Installation. Ich kann auch angeben auf welches Laufwerk installiert werden soll. Es war also möglich die Platte zu Partitionieren. Sobald er dann jedoch das formatieren startet ist es vorbei. Das System hängt sich auch und er macht nichts mehr! Es kann nicht sein, dass er nach ca. 40min immer noch bei 0% ist.

    Daher habe ich dann eine IDE Platte genommen und in einem anderen System auf dieser WinXP installiert. Habe die Platte dann ins neue System genommen und wollte das installierte WinXP booten. Er frage mich dann ob normal WinXP starten oder im abgesicherten Modus. Egal was ich mache. Der PC macht einen restart

    Ich kann die Hardware leider nicht wirklich wo anders testen, da ich kein anderes System mit PCIe oder SATA habe. Daher ja auch der komplett neu Kauf.

    Ich hoffe ihr habt eine gute Idee für mich. plz. Help!!!


    greetz

    Murphy

  2. #2
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Erstmal willkommen im Forum.

    Hast Du die SATA Treiber installiert?
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant Avatar von flash
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.279

    Standard

    Zitat Zitat von Murphy
    Daher habe ich dann eine IDE Platte genommen und in einem anderen System auf dieser WinXP installiert. Habe die Platte dann ins neue System genommen und wollte das installierte WinXP booten.
    Dass dies nicht geht sollte klar sein, du kannst nicht einfach ein vorinstalliertes Windows nehmen und dies in einen anderen PC einbauen. Die einzige Wahl ist also eine komplette Neuinstallation.

    Hast du dieses Problem im neuen PC nur mit der SATA Festplatte oder auch mit der IDE-Platte die du später verwendet hast? Es kann ja durchaus sein, dass die HDD auf irgendeine Weise defekt ist.

    Dazu kann ich dir eine dieser Boot-CD's empfehlen wie die Ultimate Boot CD oder xxxxx, wo du alle (Diagnose)Tools findest, die du für deine Testreihen benötigst. Überprüfe die HDD also mal mit dem vom Hersteller veröffentlichten Diagnoseprogramm (hier bekommst du eine kleine Übersicht, falls du dir keine solche CD downloaden möchtest) oder versuche mit einem externen Programm schon eine fertige NTFS-Partition zu erstellen und darauf dann XP zu installieren.


    edit @ SethOS: Ohne SATA-Treiber kommt man bei der WinXP Installation gar nicht erst zum Formatieren einer Platte.
    Geändert von Pommbear (13.08.2006 um 19:57 Uhr)

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo flash,
    war mir eigentlich klar, dass es mir der vorinstallation nicht klappt. Ich wollte es einfach probieren, da mir langsam nichts mehr einfällt.
    Wo kann ich diese Test CDs bekommen? Lade alles runter was sein muss.

    Das Problem ist auch bei einer IDE Platte Habe also probiert auf der SATA zu installieren und auf der IDE zu installieren. Daher glaube ich eigentlich nicht,dass die Platte defekt ist. Ich werde die tools jedoch mal downloaden und laufen lassen bzw. testen lassen.

    bisher schon mal vielen dank für eure schnelle Antwort.

    greetz

    Murphy

  5. #5
    Major General Avatar von SethOS
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    18.577

    Standard

    Zitat Zitat von Murphy
    Das Problem ist auch bei einer IDE Platte
    Dann läge es so oder so nicht an den SATA Treibern...

    Zitat Zitat von flash
    SethOS: Ohne SATA-Treiber kommt man bei der WinXP Installation gar nicht erst zum Formatieren einer Platte.
    Stimmt, da hatte ich nicht ordentlich gelesen.
    "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
    By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
    Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
    It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
    Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
    Quoth the Raven, "Nevermore."

    From "The Raven" by Edgar Allan Poe

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von flash
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.279

    Standard

    Die Ultimate Boot CD ist eine absolut legale Ausgabe, dort findest du neben einigen Diagnoseprogrammen auch Benchmarkprogramme oder wie schon erwähnt Partitionierer etc. (Nachtrag, die xxxx ist nicht ganz so legal, weil dort auch kommerzielle Software vorhanden ist, daher ist das nur über irgendwelche Filesharingnetzwerke oder so zu bekommen. Einen Link kann/darf ich also keinen geben.) EDIT by Pommbear: Ich hab Dir schonmal gesagt, dass Du darauf nicht hinweisen sollst. Wenn es nicht legal ist, gehört es hier nicht hin.

    Warten wir erstmal ab was das Western Digital Tool sagt.

    Es ist jedoch tatsächlich merkwürdig, dass derselbe Fehler bei zwei unterschiedlichen Platten und Bussystemen auftritt. Da fällt mir gerade auch nichts ein.
    Geändert von Pommbear (13.08.2006 um 19:57 Uhr)

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    also das WD tool sagt leider nichts ich bekomme nur:

    Cannot load the file a:\COMMAND.COM
    Insert correct disk and Strike any key

    das hilft mir schon mal nichts

    So habe mit der anderen CD doe Pladde geprügt und der sagt 0 Fehler Platte ist OK. Probiere sie nun gerade zu partitionieren und dann mal sehen. Bisher schon mal danke. Hatte mich so auf mein neues System gefreut und dann sowas

    greetz

    Murphy
    Geändert von Murphy (11.08.2006 um 21:46 Uhr)

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    das wd tool scheint ne vorher erstellte ms-dos startdiskette zu benützen...ergo diese erstellen und dann das tool draufziehen

    ich würd mir mal goldmemory.cz besorgen und den ram testen ob der ok ist!

    desweiteren würde ich ggf mal mit einem riegel probieren und mit ner andern cd bzw opt laufwerk!

    welche xp version nutzt du normal? xp sp1/2 ?

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    So habe nun eine WinXP Prof Version zum laufen bekommen. Habe nur einen RAM Riegel drin. Ich muss morgen dann mal testen, ob der andere Riegel oder der Slot am Board defekt ist.
    Habe zwar nun WinXP Prof am laufen jedoch macht dieses nun auch probleme. Es werden von CD`s keine Icons gezeigt und Setups kann ich auch nicht öffnen, da diese angeblich keine Win32 Anwendungen sind? Nun stehe ich vor einem neuen Problem. Ich kann die Kiste jetzt schon nicht mehr sehen, obwohl sie total neu.

    Nächste woche sollte die WaKü zum übertakten kommen. Bis dahin sollte das System eigentlich laufen ich könnte heulen.

    greetz

    Murphy

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    nimm zum testen goldmemory als anfang, das sollte dir erstmal ne grobe info geben obs passt oder nicht...wenn das keine fehler wirft im win prime95 torture test/custom ohne inplace ffts minimum 4h testen (einmal prime pro kern)

  11. #11
    Master Gunnery Sergeant Avatar von flash
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.279

    Standard

    Nachdem die Festplatte offensichtlich keine Fehler aufweist, kommt als nächstes der RAM dran. Wie War schon vorgeschlagen hat ist Goldmemory ein gutes Programm dafür, ansonsten kannst du auch noch das nicht so gute Memtest auf der Ultimate Boot CD verwenden.

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    So ich möchte mich erstmal bei Euch bedanken. Ich muss nun leider auf eine Hochzeit und morgen auf einen 80. Geburtstag. Von daher habe ich dann erstmal keine Zeit zum testen. Werde mich aber bei euch melden sobald ich getestet habe.

    greetz

    Murphy

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    So Ram habe ich mit Golmemory getestet und siehe da ein Riegel scheint wirklich defekt zu sein habe das Paket schon gepackt. Ich muss leider beide zurücksenden, das es ein Paket gewesen ist. Somit steh ich nun ohne Ram da

    Ich habe jedoch immer noch ein Problem. Ich habe dann mit dem funktionsfähigem Riegel WinXP Prof SP2 original installiert und ich konnte trotzdem keine Treiber oder ähnliches installieren. Ich habe als Fehlermeldung immer nur bekommen: Keine zulässige Win32 Anwendung

    Was kann nun noch sein? Hat das Board dann evtl. auch einen Schaden?


    Da habe ich ja noch was vergessen: Kann ich normalen DDR Ram auch in das ASUS P5WD2 E_Premium stecken oder muss das DDR2 sein? normalen DDR hätte ich noch rumliegen und könnte das System so immerhin nutzen.


    greetz

    Murphy

  14. #14
    Gesperrt Avatar von Pommbear
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    14.729

    Standard

    Normaler DDR geht leider nicht.

  15. #15
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    Schade dann muss das System also erstmal stehn bleiben. Was agt ihr nun aber zu meiner Win32 Anwendung? siehe oben


    greetz

    Murphy

  16. #16
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    defekte wininstall, softwareprobs im allgemeinen oder n defekt der hdd, sowie falsche ramsettings könnten dafür erklärungen sein

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    @Warhad
    gut die Pladde scheint ja nach dem Testprogi OK zu sein. Werde dann mal mit den Ram settings sehen, sobald ich wieder welchen hier habe man teilte mir mit, dass dies je nach abwicklung bis zu ca. 2 Wochen dauern kann . Habe den Ram nicht bei MF erworben, war evtl. ein Fehler aber egal.

    Softwarefehler würde ich eigentlich ausschließen, da es sich um eine original WinXP Prof SP2 CD handelt mit original Key. Hatte bisher auch immer geklappt von dieser ein System zu installieren. Sollte somit auch weiterhin gehen. Die installation selber habe ich ca. 2 oder 3 mal gemacht und hatte immer wieder denselben Fehler, von daher glaube ich nicht, dass die installation "defekt" ist.

    Werden wir mal abwarten und dann mit dem neuen Ram testen. Vielleicht sieht die Welt dann ja ganz anders aus. Ich hoffe halt nur nicht, dass es am Board liegt, sonst schicke ich dieses dann in ca. 2 Wochen ein und muss schon wieder auf Hardware warten.

    Dummer PC


    greetz

    Murphy

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    Zitat Zitat von Murphy
    Ich hoffe halt nur nicht, dass es am Board liegt, sonst schicke ich dieses dann in ca. 2 Wochen ein und muss schon wieder auf Hardware warten.
    das schließe ich erstmal aus, da gibts zuviele sachen die vorher noch infrage kommen

    andere cd von xp kannste evtl trotzdem mal testn...man weiß nie!

  19. #19
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    So da bin ich wieder habe heude meinen neunen RAM bekommen und gleich mal wieder alles zusammengebaut. Habe gleich zu beginn mit Goldmemory den Ram getestet und siehe da er lüppt. Also WinXP Prof. neu installiert und eigentlich gefreut, jedoch wollte ich dann Board und GraKa Treiber installieren und siehe da: keine Win32 Anwendung verdammt.

    Daraufhin habe ich probiert die Ramsettings eintustellen jedoch bin ich im BIOS nicht klar gekommen wo ich das genau einstellen kann. Die Anleitung von ASUS gibt es leider auch nur auf englisch

    Ich habe nun von 2 CD`s WinXP installiert und probiere nun mal Win2000 aus.

    Wer kann mir bitte helfen?

    Aso die HDD ist nach Testprogi ok.


    greetz

    Murphy

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    gibts doch fast nich...


    wie warn das mit prime95? ich find grad nix dazu, dass du das mal getestet hättest?!

    ramtimings: screenshot von cpuz mitn aktuellen timings machen, uploaden zu www.imageshack.us und hier verlinken!

    biossettings vom ram fotografiern - uppen - verlinken, dann suchen wir dir das passende zusammen

  21. #21
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Reden

    So nun habe ich augenscheinlich das Problem gefunden bitte nicht Lachen. Es lag wohl am DVD-Brenner. Ich konnte damit ohne Probleme Win installieren jedoch ging dann nichts weiteres mehr?! Dann habe ich einfach mal einen anderen DVD-Brenner genommen und siehe da nun lüppt die Kiste. Das soll nun einer verstehen. Warum kann ich damit Win installieren und nichts weiter?

    Naja dann geht der Brenner mal auf die große Reise zum Verkäufer zum Glück habe ich da ja Ersatz, zwar nur 4x und auch in nicht in schwarz aber besser als gar nichts.


    Vielen Dank für Eure Hilfe, besonders an Warhead!!! DANKE ! ! !


    Werde dann die Tage bestimmt nochmal fragen bzgl. übertakten morgen werde ich dann mal in Ruhe die WaKü einbauen. Dieser boxed Kühler ist ja die hölle und kühlen tut er auch nicht wirklich!


    greetz

    Murphy

  22. #22
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    ich hab doch gar nix gemacht ...

    aber auf sonen prassligen fehler soll mal einer kommen...das is mir bislang in der form auch noch nich unter gekommen

  23. #23
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    Die Kisten machen halt was sie wollen und selten das was sie sollen

    Naja werde nun noch ne runde daddeln, dafür isser ja da und dann ab inner Falle und morgen mit dem Händler telenieren. Mal sehen wie der sich nun anstellt der RAM hat ja schon ewig gedauert , aber egal hat ja geklappt. Das einzige was mich ärgert, ist das die GraKa in der Zeit um ca. 80€ billiger geworden ist. Das kotzt mich schon an, ist aber nicht zu ändern.


    bis denne danne

    greetz

    Murphy

    Aso: warhead hast schon was gemacht und wenn es nur seelischer Beistand und war und Tipps hasde ja nun auch gegeben. THX!

  24. #24
    Gesperrt Avatar von Warhead
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    geächtete Zone
    Beiträge
    11.448

    Standard

    und wenn es nur seelischer Beistand und war...THX!
    bitte bitte! kein thema

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem bei Installation SATA Festplatte
    Von winnizwo im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 15:59
  2. Neue Hardware, aber welche?
    Von Core im Forum Modem / Netzwerke allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 11:53
  3. Neue Hardware, XP aber trotzdem noch langsam. Liegst an der alten Platte?
    Von huberandi im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 13:44
  4. Problemchen mit XP (kann das an der Hardware liegen?)
    Von HomerS530d im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 18:25
  5. win xp sp2 installation
    Von bori im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •